Schwarze Damen Abendkleider

Kategorien
Filtern
  • schwarz ×
Auswahl entfernen
Sortierung nach:
Beliebteste
1 von 1

Seite

Seite 1 von 1

1 von 1

Seite

Seite 1 von 1

Ein Abendkleid in Schwarz steht jeder Frau

Ein Abendkleid in Schwarz sieht immer gut aus. Es gibt so viele unterschiedliche Schnitte und Ausführungen, dass schlanke wie mollige, große wie kleine Damen das passende Modell finden.

Schwarz macht schlank, sagt der Volksmund, und da ist etwas dran. Schwarz verdeckt das eine oder andere Pfund und streckt die Figur. Außerdem lässt sich die intensive Farbe sehr gut mit Silber-, gelegentlich auch mit Goldschmuck unterstreichen. Zur ganz großen Abendgarderobe dürfen auch gern echte Steine getragen werden, wobei darauf zu achten ist, dass frau sich nicht überlädt. Ein stilvoll eingesetztes einzelnes Schmuckstück kann mehr schmücken und aussagen als viele Einzelstücke, die die Wirkung des Kleides eventuell erdrücken.

Beispiele für kurze und lange Abendkleider in Schwarz

Für einen Ball oder eine hochoffizielle Premiere wird eine andere Garderobe gewählt als für einen normalen Theaterbesuch. Ein Abendkleid in Schwarz muss nicht lang sein, sollte dann aber einiges bieten. So gibt es beispielsweise Coktailkleider, deren ausgestelltes Rockteil bis zu den Knien reicht. Vielleicht sind die halblangen Ärmel geschlitzt oder als Puffärmel mit zarter Gaze gearbeitet. Der seidige Miederbereich schimmert, das Rückendekolleté ist etwas tiefer ... So könnte ein kurzes Abendkleid in Schwarz aussehen.

Eine andere Variante: schulterfreies Oberteil, der Rocksaum vorn kürzer, hinten gefältet und etwas länger.

Die große Garderobe zeigt einen langen Rockteil, vielleicht sogar eine kleine Schleppe. Das Oberteil ist vielleicht raffiniert schmal geschnitten, lässt etwas Büste frei und besitzt eine elegante Spange. Ein hauchdünner Chiffonschal kann locker um die Unterarme drapiert werden.

Der große Auftritt in Schwarz

Zu diesen drei Beispielen kommen viele andere, denn es gibt verschiedene Kleiderformen, die für die unterschiedlichsten Geschmäcker, Bedürfnisse und Figuren geeignet sind. So stehen zum Beispiel Empirestil und Prinzesskleid neben der A-Linie zur Auswahl.

Ein Abendkleid unterscheidet sich von der üblichen Garderobe, da es festlicher gestylt ist und oft mit Applikationen, Strass und Broschen punktet. Hier werden hochwertige Materialien wie Satin, Spitze und Seide verarbeitet und es wird viel Wert auf eine feminine Ausstrahlung gelegt. Es gibt für ein solches Kleid keine klaren Vorgaben, aber jede Frau erkennt ein typisches Abendkleid in Schwarz sofort. Das kleine Schwarze ist übrigens knielang und einfacher gearbeitet. Es eignet sich zwar für viele Anlässe, ist aber kein klassisches Abendkleid.

Es ist klar, dass zu einem eleganten Abendkleid in Schwarz unbedingt die Frisur, das Make-up, die Schuhe und die Handtasche passen müssen, um einen überzeugenden Auftritt zu bewirken.

Kauf auf Rechnung
Bequem und sicher
ruecksendung
Rücksendung
Einfach und kostenlos
telefon
Gratis 24-H Bestellservice
0800 7 444 555
Individuelle Modeberatung
(täglich 7 - 22:30 Uhr)
gratislieferung
Gratis Lieferung in Filiale
Online bestellen und gratis abholen
PETER HAHN Kundenservice
0800 – 7 444 555

Kostenloser 24-Std. Bestellservice


Unsere persönliche Mode-Beratung steht Ihnen täglich von 7 bis 22 Uhr zur Verfügung.

Oder per E-Mail unter
service@peterhahn.de