Blazer

Kategorien
Filtern
Sortierung nach:
Beliebteste

Seite

Seite 1 von 5

Wir suchen gerade passende Highlights für Sie

Seite

Seite 1 von 5

Damenblazer – Klassiker mit Stil

Schick, Casual oder sehr lässig: Blazer kommen nie aus der Mode und passen zu jedem Anlass. Ursprünglich wurden die schicken Jacken für formelle Sportevents entworfen und brachten neben dem schicken Aussehen auch gleich die nötige Bewegungsfreiheit mit. Mittlerweile haben Damenblazer einen regelrechten Siegeszug durch die Modewelt angetreten und lassen sich von klassisch bis modern sehr vielseitig kombinieren.

Inhaltsverzeichnis

Blazer für Damen – stilsicher von casual bis festlich

Es gibt wohl kaum ein vielseitigeres Kleidungsstück als den Blazer. War er einst fast ausschließlich in Büros oder auf festlichen Anlässen zu finden, ist die Auswahl an Damenblazer mittlerweile nahezu grenzenlos und bietet für jeden Typ genau das richtige Model. Ob kuscheliger Wollblazer für kalte Tage oder leichter Sommerblazer zum lässigen Outfit mit Jeans: Der beliebte Modeklassiker darf gerne in mehreren Ausführungen in die Garderobe einziehen!

Eleganter Partner: Blazer für Büro und festliche Anlässe

Ein klassischer Damenblazer sollte in keinem Kleiderschrank fehlen. Für förmliche und festliche Anlässe sorgen elegante Jacken aus edlen Materialien für einen stimmigen Look. Vor allem Modelle aus schimmernder Seide und edle Leinen-Blazer glänzen als stilvolles Herzstück festlicher Outfits und souveräner Business-Kleidung.

Taillierte Damenblazer – der Klassiker

Schmales Revers und figurbetonte Form: Der klassische Blazer sorgt im Büro und zum eleganten Abendoutfit für den perfekten Auftritt. In eleganten Farben wie Schwarz oder Blau veredelt er jedes Tagesoutfit. Kombiniert mit einer Schluppenbluse und einer weiten Hose wird daraus ein richtiger Trendlook.

Kurzblazer – Trendiger Minimalismus

Zeitgemäße Eleganz: Festliche Damenblazer sind feminin und seriös zugleich. Aktuell liegen schlichte Kurzblazer besonders im Trend. Die minimalistischen Jacken kommen ganz ohne Kragen und Revers aus – so lassen sie jedem Outfit genug Raum und bestechen durch schlichte Eleganz. Neben klassischen Modellen in elegantem Schwarz oder Blau sorgen gemusterte Kurzblazer für Abwechslung und interessante Kombinationsmöglichkeiten.

Longblazer – Eleganz geht in die Verlängerung

Longblazer für Damen liegen derzeit absolut im Trend und machen beim gemütlichen Stadtbummel eine ebenso gute Figur wie zum eleganten Outfit am Abend. Gerade dann halten die langen Modelle schön warm und schmeicheln obendrein noch der Figur!
Schicke Longblazer lassen sich wunderbar zu einem schmalen Etuikleid kombinieren, so strecken sie die Silhouette und schaffen einen perfekten Look.

Gehrock – smartes Prachtstück mit Geschichte

Im 19. Jahrhundert noch den Herren vorbehalten, feiert der Gehrock nun auch bei den Damen sein Comeback. Die figurnahe, längere Jacke schmeichelt der Figur und steht wirklich allen Frauen. Ob florales Muster mit barockem Touch oder schlichter Schick mit zartem Glanz, der elegante Begleiter veredelt jedes Outfit ganz (stil)sicher.

Businesstauglich: Der Hosenanzug

Zu festlichen Anlässen und im Büro erfreuen sich die eleganten Zweiteiler immer größerer Beliebtheit. Kein Wunder, hat es doch schon Marlene Dietrich in den 1920er Jahren vorgemacht: Hosenanzüge für Damen kreieren einen Look, der seriös und weiblich zugleich ist. Als selbstbewusste Alternative zum Kostüm können sie klassisch, verspielt oder extravagant kombiniert werden. Der Blazer spielt hier eine große Rolle und darf gerne mit besonderen Details zum Hingucker werden.

Blazer für die Freizeit: Von sportlich bis edel ist alles erlaubt

In der Freizeit bieten die aktuellen Damenblazer tolle Möglichkeiten, um modisch neues Terrain zu erkunden. Trendige Kurzblazer ergänzen sportliche Looks mit Jeans, zum verspielten Kleid unterstreichen sie die sommerliche Leichtigkeit. Wer es auffälliger mag, trägt einen Blazer mit spannenden Details wie Applikationen und besonderen Knöpfen. Auch grafische Prints und asymmetrische Schnitte verleihen dem Outfit das gewisse Etwas. Lässige Oversize-Blazer liegen nicht nur absolut im Trend, sie lassen sich zu jedem Kleidungsstück fantastisch kombinieren und setzen ein gekonntes Fashion-Statement. Longblazer mit leicht hochgekrempelten Ärmeln wirken ausgesprochen leger. Wer mag, kombiniert die längere Variante mit einem schlichten Shirt und Jeans oder einem Kleid, das mit dem Saum des Blazers abschließt. Lässige Eleganz lässt sich ganz einfach mit einem Jeansblazer erzielen. Die robusten Denimjacken vereinen den klassischen Schnitt eines Blazers mit der Coolness von Bluejeans – in dieser Saison ein absolutes Dreamteam.

Blazer für Frühjahr und Sommer

Wenn die ersten Sonnenstrahlen den Sommer ankündigen, würden viele Frauen wohl am liebsten auf die Jacke verzichten. Manchmal sieht der Dresscode aber andere Vorschriften vor oder es droht am Abend etwas kühler zu werden. Leichte Sommerblazer für Damen sind deshalb die idealen Begleiter an warmen Sommertagen. Softe Materialien und vorteilhafte Schnitte sorgen für einen stilechten Auftritt – ohne dabei zu dick aufzutragen. Für laue Sommerabende eignet sich zum Beispiel ein Leinenblazer besonders gut. Das Material lässt die Haut atmen und spendet trotzdem genug angenehme Wärme, um den Abend noch etwas länger an der frischen Luft zu genießen, wenn die Temperaturen zu später Stunde sinken. Auch Sommerblazer aus hochwertiger Baumwolle sind ein Must-Have in jedem Kleiderschrank und präsentieren sich in dieser Saison in zarten Bonbontönen und maritimem Design. Wer ein bisschen mehr wagen möchten, kann mit sonnigem Gelb und frischem Grün tolle Akzente setzen.

Tipp: Auch Jerseyblazer machen bei warmen Temperaturen eine ausgezeichnete Figur und lassen Sie garantiert nicht ins Schwitzen kommen. Das komfortable Material überzeugt außerdem durch eine perfekte Passform und schlichte Eleganz. Finden Sie jetzt Ihren neuen Sommerblazer 2019!

Blazer für Herbst und Winter

Wer auch bei kühleren Temperaturen nicht auf seinen heißgeliebten Blazer verzichten möchte, darf aufatmen! Die schicken Kleidungstücke gibt es mittlerweile in vielen kuscheligen Varianten, die auch im Herbst und Winter treue Begleiter bleiben. Weiche Strickblazer aus reiner Schurwolle oder edlem Kaschmir halten herrlich warm, wenn die Temperaturen nach unten klettern. Hochwertige Walkblazer für Damen halten sogar bei Niedrigtemperaturen angenehm warm. Die Modelle aus gewalkter Schurwolle bringen den Landhaus-Chic auf ein zeitgemäßes Level und verbinden gekonnt Moderne und Tradition. Kräftige Farben, wie dunkles Rot und warmes Braun, unterstreichen dabei wunderbar den Bezug zum herbstlichen Wetter. Wer ein bisschen mehr Muster mag, liegt mit klassischem Karomuster oder einem meliertem Wollblazer genau richtig.

Wer sich zwischen Mantel und Blazer nicht recht zu entscheiden weiß, trifft mit einem Blazermantel die richtige Wahl. Die zeitlosen Weggefährten passen sich in der Übergangszeit jedem Outfit perfekt an.

Frauen tragen Blazer und Männer ein Sakko?

Häufig werden Blazer nur mit Damenmode in Verbindung gebracht, dabei sind die Kleidungsstücke auch in der Herrenmode ganz selbstverständlich vertreten. Aber wo liegt eigentlich der Unterschied zwischen einem Blazer und einem Sakko? Im Gegensatz zum Sakko sind Blazer etwas sportlicher geschnitten und mit modischen Akzenten versehen. Blazer für Damen sind außerdem häufig figurbetonter geschnitten und betonen so die weibliche Silhouette. Übrigens: Jacketts für Frauen und Damen-Sakkos unterscheiden sich nur dem Namen nach. Grundsätzlich bezeichnen beide eine förmlichere Form des Klassikers – trotzdem wird häufig schlicht der Begriff Blazer verwendet.

Gratis Lieferung in Filiale
Online bestellen und gratis abholen
Kauf auf Rechnung
Bequem und sicher
Rücksendung
Einfach und kostenlos
Gratis 24-H Bestellservice
0800 - 7 444 555
Persönliche Beratung: Täglich 7-22 Uhr
PETER HAHN Kundenservice
0800 – 7 444 555

Kostenloser 24-Std. Bestellservice


Unsere persönliche Mode-Beratung steht Ihnen täglich von 7 bis 22 Uhr zur Verfügung.

Oder per E-Mail unter
service@peterhahn.de