24H KOSTENFREIE BESTELLHOTLINE: 0800 - 7 444 555
Kostenloser Rückversand
Bequem auf Rechnung zahlen

Gesunde Füße sind die Basis für ganzheitliches Wohlbefinden. Die komfortablen und modernen Think Damenschuhe sorgen für die Gesunderhaltung ihrer Füße.

Think! (49 Artikel)

Unser Tipp: Nutzen Sie die Filtermöglichkeiten, um Ihre Artikelauswahl zu verfeinern.

 Artikelliste filtern

Filtern nach:

Alle Filter zurücksetzen

Ansicht

   

Think! Damenschuhe: Gesunde schöne Schuhe aus Leidenschaft

Die Marke Think! ist der beste Beweis dafür, dass sich gesundes Laufen und schönes Schuhwerk nicht ausschließen müssen. Weiterlesen ... Think Damenschuhe überzeugen mit eigenständigem Charakter und herausragendem Tragekomfort. Sie sollen Ihren Füßen gut tun und damit auch gleichzeitig Ihr Wohlbefinden steigern. Alle Think Schuhe passen sich daher der Anatomie des menschlichen Fußes perfekt an – um gesunde Füße gesund zu erhalten. Zum hochwertigen Sortiment von Think gehören Pumps, Stiefel und Ballerinas, aber auch trendige Schnürer und Stiefeletten.

Markenphilosophie
Think! hat das anspruchsvolle Ziel, schöne und zugleich gesunde Schuhe zu entwerfen. Denn man möchte sich nicht damit zufrieden geben, dass bequeme Schuhe unattraktiv und schöne Schuhe unbequem sind. In jedem Think! Modell stecken bis zu 120 Arbeitsschritte. Bei der Fertigung setzt man auf pflanzlich gegerbtes Leder europäischer Herkunft und auf nachwachsende Rohstoffe wie Naturkautschuk und Kork. Nachhaltiges Wirtschaften sowie eine umwelt- und ressourcenschonende Verarbeitung gehören gleichfalls zum Unternehmensleitbild von Think. Alle Schuhe von Think – von Stiefeln bis zu Pumps – entstehen aus Leidenschaft für das Schuhmacherhandwerk.

Historie
Der Grundstein von Think! ist die Mitte der 50er Jahre gegründete Firma “Marko“. Diese produziert über drei Jahrzehnte lang Schuhe für Herren. 1990 gründet Martin Koller junior, Schumacher in der neunten Generation, im oberösterreichischen Kopfing die Marke Think! Schuhe. Mit Erfolg: Heute ist Think! in 35 Ländern präsent. Die Modelle entwickelt das Team um Geschäftsführer Martin Koller nach wie vor am Heimatstandort in Oberösterreich. Die Fertigung erfolgt in Handarbeit unter penibler Einhaltung europäischer Umweltauflagen.

nach oben
 
Sie haben diesen Artikel in den Warenkorb gelegt
text