Tippen und Enter drücken.

Bettwäsche Guide – So finden Sie die perfekten Bezüge

Bettwäsche Warenkunde

Nur wer nachts ausgiebig geruht hat, kann den folgenden Tag in vollen Zügen genießen. Dabei sind nicht nur eine zur Körperform und Schlafposition passende Matratze, die richtige Bettdecke und das perfekte Kopfkissen für einen erholsamen Schlaf essenziell. Auch die Bettwäsche spielt eine genauso große Rolle. Bettbezüge und Laken gibt es in verschiedensten Materialien und alle haben ihre eigenen Vorzüge. Wenn Sie die Eigenschaften kennen, können Sie die perfekte Bettwäsche finden. Es lohnt sich also, tiefer in die Welt der Stoffe und Fasern einzutauchen. Wir stellen Ihnen die wichtigsten Materialien vor und zeigen Ihnen, welche Stoffe zu welchen Bedürfnissen und Jahreszeiten passen.

Langlebig: Leinen

Leinen hat das gewisse Etwas: kühl, leicht, robust und zudem schmutzabweisend – es gibt gleich mehrere herausragende Eigenschaften, die Leinen zu einem der beliebtesten Stoffe machen. Leinen (bzw. Flachs, aus dem Leinen hergestellt wird) zählt zu den ältesten Nutzpflanzen der Welt und wird schon aus Tradition für Bett- und Haushaltswäsche verwendet. Es ist angenehm auf der Haut und durch seine Langlebigkeit ein ideales Material für die regelmäßige Nutzung. Zu den größten Stärken der Faser zählt die Fähigkeit, Feuchtigkeit aufzunehmen und zu speichern. Dadurch fühlt sich Leinenbettwäsche immer trocken und gemütlich an.

Leinen-Bettwäsche ist perfekt für Sie, wenn Sie:

  • empfindliche Haut haben,
  • in Sommernächten schnell schwitzen,
  • ein natürliches, warmes Schlafgefühl schätzen.
Bettwäsche aus Leinen
Leinen-Bettwäsche von PROFLAX, Art.-Nr. 55267988

Exquisit: Satin

Satin bedeutet nicht automatisch Seide. Im Grunde bezeichnet Satin nur eine bestimmte Webart (die sogenannte Atlasbindung), die dazu führt, dass eine Stoffseite leicht glänzend und die andere matt wird. Unsere Satin-Bettwäsche besteht aus reiner, hautfreundlicher Baumwolle – hochwertige Laken und Bezüge, die Sie das ganze Jahr über nutzen können. Baumwollsatin ist weich und angenehm auf der Haut. Es ist außerdem strapazierfähig, pflegeleicht und kann gut Schweiß aufnehmen. Hohe Temperaturen und die mechanische Belastung durch die Waschmaschine verträgt die Baumwolle gut. Zudem lässt sich das Material leicht und schnell bügeln. Viele unserer Satin-Garnituren sind sogar bügelfrei. Dadurch ist Satin-Bettwäsche sehr alltagstauglich und pflegeleicht.

Satin (Baumwolle) ist perfekt für Sie, wenn Sie:

  • eine elegante, hautschmeichelnde Oberfläche bevorzugen,
  • es im Bett gerne etwas kühler mögen,
  • viel schwitzen.
Bettwäsche aus Satin
Satin-Bettwäsche von ESTELLA, Art.-Nr. 528224

Luxuriös: Damast

Genauso wie Satin ist auch Damast eine spezielle Webart und nicht einem einzigen Material zuzuordnen. Damaststoffe erkennen Sie leicht an den eingewebten Motiven und der Positiv-Negativ-Optik, wenn Sie Vorder- und Rückseite vergleichen. Abhängig vom Lichteinfall entwickelt das Dessin eine plastische Wirkung, die durch ein sehr aufwendiges Verfahren erzeugt wird, weshalb für Damaststoffe nur hochwertige Fasern wie Seide oder veredelte Baumwolle in Frage kommen. Damastbettwäsche – der Inbegriff von Luxus und Eleganz – wird meistens aus Baumwolle hergestellt und erfreut sich großer Beliebtheit.

Damast-Bettwäsche ist perfekt für Sie, wenn Sie:

  • Wert auf eine besonders luxuriöse Optik legen,
  • es im Bett gerne etwas kühler mögen,
  • ein festes, strapazierfähiges Material suchen.
Bettwäsche aus Damast
Damast-Bettwäsche von CURT BAUER, Art.-Nr. 51421688

Pflegeleicht: Jersey

Jersey kennen Sie von Shirts. Es ist ein gestrickter und kein gewebter Stoff wie Satin oder Damast, der oft aus Viskose, Seide, Wolle und am häufigsten aus Baumwolle hergestellt wird. Dadurch ist Jersey ganz weich und anschmiegsam. Es passt sich jeder Form gut an, ist bügelfrei und daher ideal als Laken einzusetzen. Deutlich formstabiler und strapazierfähiger ist das sogenannte Interlock-Jersey, das doppelt gestrickt ist und eine feste Oberfläche mit kompaktem Maschenbild hat – das optimale Material für Bettbezüge, an denen Sie lange Freude haben werden.

Jersey-Bettwäsche ist perfekt für Sie, wenn Sie:

  • pflegeleichte, langlebige Bettwäsche suchen,
  • es im Bett gerne kuschlig mögen,
  • eher ein warmes Bettklima bevorzugen.
Bettwäsche aus Jersey
Interlock-Jersey Bettwäsche von ESTELLA, Art.-Nr. 52112077

Federleicht: Perkal

Perkal ist ein leichter, gewebter Baumwollstoff, bei dem besonders feine Baumwollfäden sehr dicht gewebt werden. Dadurch entsteht eine besonders glatte, nicht glänzende Oberfläche, die sich hervorragend für aufwendige, detailreiche Drucke eignet. Deshalb wundert es nicht, wenn Sie die schönsten Muster auf Perkal-Bettwäsche entdecken. Zudem ist Perkal, wie alle Baumwollstoffe, pflegeleicht und strapazierfähig.

Perkal-Bettwäsche ist perfekt für Sie, wenn Sie:

  • Wert auf exquisite Dessins legen,
  • atmungsaktive und feuchtigkeitsregulierende Bettwäsche suchen,
  • es im Sommer gerne etwas kühler im Bett mögen.
Bettwäsche aus Perkal
Perkal-Bettwäsche von FAZZINI, Art.-Nr. 51829077

Kuschelweich: Biber & Flanell

Alle lieben Biber-Bettwäsche für seine kuschlige, weiche Oberfläche. Sie entsteht, wenn der Baumwollstoff ein- oder auch beidseitig stark aufgeraut wird. Flanell allerdings kann das noch viel besser. Dafür muss die Baumwolle sehr dicht gewebt werden. Durch den anschließenden aufwendigeren Aufrauprozess entsteht dann ein besonders dicker, weicher Flausch, der für hochwertige Flanell-Bettwäsche charakteristisch ist. Der dichte, weiche Stoff eignet sich bestens für Winterbettwäsche. Wenn draußen der kalte Winterwind pfeift, können Sie in Biber und Flanell warm und gemütlich einschlafen.

Biber und Flanell sind perfekt für Sie, wenn Sie:

  • bügelfreie, pflegeleichte, langlebige Bettwäsche suchen,
  • es im Bett gerne kuschlig mögen,
  • ein warmes Bettklima bevorzugen.
Bettwäsche aus Biber
Biber-Bettwäsche von ESTELLA, Art.-Nr. 52367377
kuschelweiche Biber-Bettwäsche
Biber-Bettwäsche von ESTELLA, Art.-Nr. 52443977

Sommerfrisch: Seersucker

Das Wort Seersucker leitet sich von den persischen Wörtern shir o shekar ab, was für Milch und Zucker steht. Eine Dualität, die sich im Seersucker-Stoff durch den Wechsel von glatten und gerafften Bereichen wiederfindet. So entsteht eine zerknitterte Oberfläche, ähnlich einem Krepp-Gewebe. Seersucker-Bettwäsche besteht meistens aus reiner Baumwolle und ist daher sehr pflegeleicht, atmungsaktiv und feuchtigkeitsregulierend. Die charaktristische, kringelige Oberfläche, oft in Längsstreifen, macht die Wäsche bügelfrei und sorgt für eine tolle Luftzirkulation im Bett, da der Stoff nicht vollflächig auf der Haut aufliegt. Das macht Seersucker ideal für Sommerbettwäsche.

Seersucker ist perfekt für Sie, wenn Sie:

  • bügelfreie, pflegeleichte Bettwäsche suchen,
  • es gerne kühler im Bett mögen,
  • in Sommernächten schnell schwitzen.
Bettwäsche aus Seersucker
Seersucker-Bettwäsche von JANINE, Art.-Nr. 52298077

Haben Sie schon das ideale Material für Ihre Traumbettwäsche gefunden? Werfen Sie gleich einen Blick in unseren Online-Shop und entdecken Sie die große Vielfalt an Laken und Bettbezügen in allen vorgestellten Stoffen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern und einen erholsamen Schlaf.