Tippen und Enter drücken.

Zum Verlieben: 4 rote Valentinstags-Outfits zum Nachstylen

Valentinstags-Outfits zum Nachstylen

Ja, der Valentinstag steht an. Bei den einen völlig verhasst, bei den anderen lange herbeigesehnt. Zu kaum einem Anlass scheiden sich die Geister so stark wie zum Tag der Liebe. Dabei ist doch völlig egal, ob Sie Single, verliebt oder vergeben sind: Am Valentinstag geht es darum, wichtige Menschen in Ihrem Umfeld wertzuschätzen. Und es ist Zeit, auch sich selbst mal wieder etwas Gutes zu tun. Der Valentinstag ist ein schöner Anlass, um sich mal wieder in Schale zu werfen – für Ihren Partner oder Ihre Partnerin, eine Freundin, den Postboten oder einfach für sich selbst. Wir zeigen Ihnen dafür 4 schöne und tragbare Valentinstags-Outfits, die dem Tag der Liebe alle Ehre machen.

Klassisch: Lady in Red

Der Klassiker für den Valentinstag ist natürlich ein rotes Kleid. Und daran ist nichts verkehrt: Das feminine Kleidungsstück gibt es in zahlreichen Varianten, sodass auch für jede Figur das richtige dabei ist: Eine A-Linien-Form betont beispielsweise Ihre Taille, Kleider in Midi-Länge strecken extra und machen schlanker (mehr über die perfekte Passform eines Kleides finden Sie übrigens in unserem Styleguide). Die rote Farbe dazu lässt jeden strahlen.

Frühlingshaft wird es außerdem, wenn Sie Rot mit hellen Farben kombinieren, zum Beispiel freundlichem Gelb oder klassisch mit Weiß. Setzen Sie dezente Accessoires, wie einen schmalen Gürtel, eine farblich passende Handtasche oder kleine Ohrringe ein, um Ihr Valentinstags-Outfit abzurunden.

Das rote Kleid gehört zu den klassischen Valentinstags-Outfits
(Foto: Ana, IG @stylesby_ana)

Praktisch: In Hose und Regenmantel

Es gibt auch praktische Valentinstags-Outfits: Hose und Regenmantel in verführerischem Rot
(Foto: Nicole, IG @nicole_lange_stuggi)

Sie sind pragmatisch veranlagt und wollen den Valentinstag lieber mit einem romantischen Spaziergang zelebrieren? Mit einem Hosen-Outfit machen Sie nichts falsch. Wenn Sie trotzdem auf die Farbe der Liebe setzen, strahlen Sie Valentinstags-Feeling aus.

Plus: Mit einer schicken Regenjacke – natürlich ebenfalls in Rot – sind Sie dem verrückten Wetter immer einen Schritt voraus. Elegant wird es schnell, wenn Sie die sportlichen Sneaker nach dem Spaziergang gegen schicke Stiefeletten tauschen und Accessoires wie Ohrringe oder eine Halskette ergänzen.

Dezent: im Streifenkleid mit Eyecatcher

Wer es gern dezent halten möchte, setzt knalliges Rot nur sparsam als Eyecatcher ein. Zum Beispiel als Accessoire am Handgelenk, praktische Cross-Body-Bag oder mit schicken Pointy Pumps. Die Farbtupfer kommen besonders gut zur Geltung, wenn der Rest Ihres Valentinstags-Outfits eher in schlichten, unaufgeregten Nuancen gehalten wird. Schwarz und Weiß, Dunkelblau oder helles, freundliches Braun sind tolle Kombi-Partner.

In dezenten Valentinstags-Outfits spielt Rot nur eine Nebenrolle
(Foto: Marta, IG @marti_7447)

Casual: In Jeans und Strickjacke

Casuel am Valentinstag: In lässiger Strickjacke und süßem Mottoshirt

Wenn Sie auch sonst der natürliche Typ sind, müssen Sie sich am Valentinstag natürlich nicht verkleiden. Auch mit lässigen Basics lassen sich schöne Valentinstags-Outfits zusammenstellen. Zum Beispiel mit einer legeren Strickjacke in Rot, einem süßen Motto-Shirt und klassischen Jeans. Für die Füße wählen Sie weiße Sneaker oder rote Pumps – je nachdem, ob sie ein sportliches oder elegantes Finish möchten. Und voila: Der Tag der Liebe kann kommen.

Wie verbringen Sie Ihren Valentinstag?

Wie wäre es mit einem gemütlichen Spaziergang in der freien Natur. Oder ziehen Sie sich mit einem guten Buch und einer kräftigen Tasse Kaffee für eine Weile zurück und nehmen Sie sich bewusst Zeit für sich. Vielleicht kochen Sie ein aufwendiges Dinner, das Sie dann bei Kerzenschein genießen können? So können Sie – obwohl Sie die tollen Outfits dieses Jahr nicht wirklich ausführen können – das Beste aus diesem besonderen Tag herausholen.

Wir wünschen Ihnen einen wunderbaren Tag. Alle Valentinstags-Outfits und weitere Inspiration finden Sie natürlich in unserem Online-Shop.