Tippen und Enter drücken.

Blau kombinieren – Die schönsten Farbkombinationen für blaue Mode

Blau kombinieren: Farbraster und Outfitideen für Mode in Blau

Von Kornblumenblau bis Indigo, von Aqua bis Petrol – die Trendfarbe Blau gibt es in vielen Varianten. Wir zeigen Ihnen, mit welchen Farben die verschiedensten Blau-Nuancen am besten harmonieren, wie Sie Blau mit Blau kombinieren können und wie Sie die idealen Blautöne für Ihren Haut- und Haartyp finden.

Keine Zeit für Details?

Das perfekte Blau für Ihren Haut- und Haartyp

Oftmals wird Blau als kalte Farbe empfunden, die an Eis oder Wasser erinnert. Es gibt jedoch genauso viele warme wie kalte Abstufungen. Den sogenannten kalten Farbtypen schmeicheln kühle Blautöne von Eisblau bis Navy sehr gut. Grünstichiges Blau von Aquamarin bis Petrolblau steht dagegen warmen Farbtypen fantastisch.

Welchem Farbtyp Sie entsprechen, erkennen Sie an Ihrer Haut oder den Adern Ihres Unterarms.

  • Die Haut kühler Farbtypen hat meist einen blau-pinken Hautunterton. Die Adern am Unterarm schimmern im Tageslicht blau oder violett durch die Haut. Oft haben kühle Hauttypen eher blasse Haut und helles Haar.
  • Die Haut warmer Farbtypen hat meist einen goldenen oder orangenen Unterton. Ihre Adern erscheinen im Tageslicht grünlich. Warme Farbtypen haben oft dunklere Haare und natürlich gebräunte Haut.

Monochrome Chic – Blau mit Blau kombinieren

Unifarbene Looks sind stark im Trend. Der monochrome Chic wirkt entspannt, minimalistisch und elegant. Mit Blau gelingt der angesagte Stil ganz leicht. Ein lässiges Blau-all-over-Outfit gelingt schnell mit klassischen Jeans und einem blauen Pullover oder Shirt. Eleganter wird es mit einer Stoffhose, einem seidenen Top und einer farblich passenden Strickjacke.

Unsere Tipps:

  • Maximal drei verschiedene Blautöne miteinander kombinieren. Sonst wirkt ein unifarbener Look schnell unruhig.
  • Vermischen Sie warme und kalte Blaunuancen nicht.
Blau kombinieren: Monochrom Chic Look 2
Weste von DAY.LIKE, Art.-Nr. 710095,
Pulli von GANT, Art.-Nr. 947625,
Hose von PETER HAHN, Art.-Nr. 645310,
Schuhe von GABOR, Art.-Nr. 372938.
(Foto: Katja, IG @emmaleinswelt)
Blau kombinieren: Monochrom Chic Look 1
Bluse von LOUIS AND MIA, Art.-Nr. 742406,
Hose von BRAX, Art.-Nr. 646760.
(Foto: Marta, IG @marti_7447)

Colour-Blocking: Verschiedene Farben mit Blau kombinieren

Blau ist so unkompliziert zu kombinieren wie Schwarz und Weiß. Wenn Sie wissen, worauf es ankommt, können Sie verschiedenste Wirkungen erzielen.

Unsere Tipps:

  • Starke Kontraste sind echte Eyecatcher. Wenn Sie auffallen wollen oder einen tristen Tag mit Gute-Laune-Farben aufmuntern möchten, dann sind kontrastreiche Power-Outfits genau das Richtige für Sie.
  • Zurückhaltend und elegant wird Ihr Look mit zarten Kontrasten, die Sie mit gedeckten und hellen Farben erreichen können. Sie verleihen Ihrem ruhigen, harmonischen Outfit die nötige Kontur.

Farbkombinationen für Navy und Marine

Elegante Outfits

Blau kombinieren: Farbraster Marine

Ausdrucksstarke Looks

Blau kombinieren: Look Marine
Bluse von ETERNA, Art.-Nr. 742240,
Gürtel von PETER HAHN, Art.-Nr. 305097,
Jeansrock von FADENMEISTER BERLIN, Art.-Nr. 987035.
(Foto: Marta, IG @marti_7447)

Elegante Outfits mit zarten Kontrasten gelingen durch Creme, helles Grau oder Weiß. Ausnahmsweise gehören hier auch Kombinationen mit Schwarz dazu. Kommt noch ein sattes Rot hinzu, verwandeln Sie Ihr Outfit unkompliziert in einen minimalistischen French-Chic-Look oder einen erfrischenden maritimen Style. Strahlendes Rot oder Sonnengelb mit Navy ergeben eine spannende Mischung. Genauso eignen sich Lila oder sattes Pink wunderbar für ausdrucksstarke Outfits mit starken Kontrasten. Binden Sie gemusterte Kleidungsstücke in Ihr Outfit ein, um Ihren Look noch spannender zu machen.

Farbkombinationen für Azur- & Royalblau

Elegante Outfits

Blau kombinieren: Farbraster Royalblau

Ausdrucksstarke Looks

Blau kombinieren: Look Royalblau
Blusentop von UTA RAASCH Art.-Nr. 717074,
Strickjacke von MYBC Art.-Nr. 872598,
Jeans von DL1961 Art.-Nr. 646508.
(Foto: Tanja, IG @jagta8)

Für elegante Outfits eignet sich Königsblau, auch Royalblau oder Mittelblau genannt, hervorragend. Besonders edel wirkt Ihr Outfit in Kombination mit gedeckten Farben wie Creme, Beige- und Karamelltönen, hellem Grau oder klassisch mit Weiß oder Schwarz. Wenn Sie auffallen möchten, kombinieren Sie Azurblau, Königsblau und Kobalt mit kräftigen Farben wie sattem Rot, Bordeaux und Sonnengelb. Noch extravaganter wird Ihr Look mit Lila oder Flieder.

Farbkombinationen für Eis- & Himmelblau

Elegante Outfits

Blau kombinieren: Farbraster Eisblau

Ausdrucksstarke Looks

Blau kombinieren: Look Eisblau
Bluse von PETER HAHN, Art.-Nr. 740050,
Hose von LOOXENT, Art.-Nr. 645435.
(Foto: Katja, IG @emmaleinswelt)

Helle Blautöne wie Eis- und Himmelblau harmonieren besonderes gut mit Pastelltönen – vor allem Rosé oder Zitronengelb. Versuchen Sie auch zarte Grüntöne wie Mint oder Jade. Ebenso gut vertragen sich die hellen Blaunuancen mit Weiß oder hellem Grau. Diese Kombinationen wirken sehr ruhig und feminin und sind vor allem im Frühling echte Hingucker. Wer eisblaue Kleidung ausdrucksstark kombinieren möchte, greift zu knalligem Orange, sattem dunklen Lila oder setzt einen starken Kontrast mit schwarzen Kombipartnern.

Farbkombinationen für Ozean & Aquamarin

Elegante Outfits

Blau kombinieren: Farbraster Aquamarin

Ausdrucksstarke Looks

Blau kombinieren: Look Aquamarin
Strickjacke von PETER HAHN, Art.-Nr. 884711,
Blusentop von LIEBLINGSSTÜCK, Art.-Nr. 935141,
Culotte von THE MERCER N.Y Art.-Nr. 603749.
(Foto: Marion, IG @1022mari22)

Aqua und Ozeanblau stechen immer hervor und sorgen damit stets für Extravaganz in Ihrem Outfit. Ruhige elegante Looks gelingen Ihnen trotzdem mit zarten, warmen Erdtönen, zum Beispiel Beige, karamelligem oder schokoladigem Braun, warmem Grau oder Taupe. Im Sommer oder im Urlaub hingegen sind ausdrucksstarke Outfits gern gesehen. Hier ist an Kombination alles erlaubt, was gefällt: sonniges Gelb, knalliges Pink, leuchtendes Orange. Etwas softer wird der wilde Mix mit leuchtenden Naturfarben wie Terracotta, Mandarine oder Aubergine, sowie neutralem Weiß oder Schwarz.

Farbkombinationen für Türkis & Topas

Elegante Outfits

Blau kombinieren: Farbraster Türkis

Ausdrucksstarke Looks

Blau kombinieren: Look Türkis
Strickjacke von CASHMERE VICTIM, Art.-Nr. 876139.

Türkis und Topas sind inzwischen echte Modeklassiker und gehören fast jede Saison zu den Top-Trendfarben. Ähnlich wie bei Aquamarin und Ozean gelingen Ihnen elegante Stylesmit zarten Kontrasten, indem Sie warme Erdtöne wie Creme, Beige, Braun oder Ocker in Ihr Outfit aufnehmen. Weiß und Schwarz eignen sich sowohl für zurückhaltende als auch für auffällige Looks. Ausdrucksstark und kontrastreich wird Ihr Outfit vor allem durch verschiedene Grüntöne wie Smaragd, Gras- oder Giftgrün. Auch mit Bordeauxrot, Orange oder zartem Rosa gelingt Ihnen ein spannender Mix.

Farbkombinationen für Petrol & Teal

Elegante Outfits

Blau kombinieren: Farbraster Petrol

Ausdrucksstarke Looks

Blau kombinieren: Look Petrol
Bluse von WINDSOR, Art.-Nr. 740290,
Hose von BRAX FEEL GOOD, Art.-Nr. 623595.
(Foto: Katja, IG @emmaleinswelt)

Petrol und Teal sind warme, freundliche Blautöne, die prima mit helleren Nuancen harmonieren. Elegante Outfits mit soften Kontrasten entstehen durch Pastelltöne wie zum Beispiel helles Gelb, zartes Rosé, Flieder oder Jadegrün. Natürliche Farben wie Weiß, Grau, Beige, Creme und Schwarz eignen sich ebenso sehr gut. Ausdrucksstärker und kontrastreicher wird Ihr Look mit den strahlenden Farben wie Sonnengelb, Pink und Rosa, Lila oder Grasgrün. Auch Bordeaux oder Taupe ergeben tolle Matches.

Unser Tipp

Ist Ihnen ein Mix mal doch zu viel, ergänzen Sie Ihr Outfit durch neutrale Flächen in Weiß, Schwarz oder Grau. Diese Neutrals bringen Ruhe in Ihren Look und lassen zwei ausdrucksstarke Farben besser miteinander harmonieren.

Alle Tipps in Kürze

  • Kühle Blaunuancen stehen kühlen Farbtypen, warme Blautöne sind perfekt für warme Farbtypen. So erkennen Sie, welcher Farbtyp Sie sind.
  • Mischen Sie bei monochromen Outfits möglichst nur warme mit warmen und kühle mit kühlen Blautönen
  • Kombinieren Sie bei monochromen Blau-Outfits maximal drei verschiedene Blautöne miteinander
  • Elegante Outfits gelingen Ihnen mit zarten Kontrasten durch helle, zurückhaltende Kombinationsfarben
  • Ausdrucksstarke Outfits entstehen durch starke Kontraste, den Mix mit Komplementärfarben und satten, knalligen Nuancen
  • Für die richtige Balance können Sie stets neutrale Farben wie Beige, Weiß oder Schwarz in Ihren Farbmix integrieren

Sind Sie bereit für Ihr blaues Wunder?

Tauchen Sie ein in die Welt der vielfältigen und tiefgründigen Blautöne. Entdecken Sie dunkle Navy-Töne, leuchtendes Royalblau, himmlische Hellblau-Variationen und lebendiges Marine. Die breite Farbenpalette des Ozeans wird Sie faszinieren. In unserem Online-Shop finden Sie Hosen, Blusen, Kleider, Pullover und vieles mehr in unzähligen Blau-Nuancen. Entdecken Sie Ihr ganz persönliches Lieblingsblau.

Das könnte Sie auch interessieren