Tippen und Enter drücken.

Stil-Ikone Annette Weber im Interview: Diese Jacken und Mäntel sind jetzt im Trend

Annette-Weber_Jacken und Manteltrends

Coole Parkas und schicke Mäntel sind Im Herbst und Winter Ihre Visitenkarte. In Ihnen kommt man – buchstäblich – an, sie sind das Erste, was Ihr Gegenüber an Ihnen wahrnimmt. Entsprechend steht und fällt ein gelungenes Herbstoutfit mit der richtigen Jacke. Wir haben exklusiv mit Annette Weber über die aktuellen Jacken und Mäntel gesprochen, denn als ehemalige Chefredakteurin bei InStyle und erfolgreicher Unternehmerin hinter Glam-o-meter weiß sie bestens Bescheid, welche Farben, Längen und Schnitte diese Saison dominieren. Hier verrät Sie, welche Jacken und Mäntel im Herbst/Winter 2021 zu den absoluten Must-haves gehören und wie sie perfekt in Szene gesetzt werden.

Annette Weber – Trendsetterin und Stil-Ikone

Annette Weber präsentiert die neuen Hosentrends im PETER HAHN Magazin
(Foto: Annette Weber, IG @nettiweber)

Von 2007 bis 2015 arbeitete Annette als Chefredakteurin der deutschen InStyle. Mit ihren beiden Leidenschaften – die Mode und das Schreiben – führte sie die Zeitschrift in dieser Zeit an die Spitze des deutschen Modemarkts. Und wurde auf dem Weg dorthin direkt selbst zur Ikone. Ihr eigenwilliger Stil, ihr Selbstbewusstsein und ihr unfehlbares Gespür für aufkeimende Trendthemen sind ihr Markenzeichen. Ihrer Berufung bleibt sie auch nach ihrer Zeit bei InStyle treu: Auf ihrem Blog glam-o-meter schreibt sie weiterhin über aktuelle Modetrends und Lifestylethemen und ist so für Frauen alter Altersklassen eine wertvolle Modeberaterin.

Das sind die neuen Jacken und Mäntel – Unser Interview mit Annette

Liebe Annette, wir freuen uns, dass du uns heute etwas über die angesagtesten Jacken und Mäntel der Saison verrätst! Erzähl uns, welche Jacke müssen wir jetzt unbedingt in unserem Kleiderschrank haben?

Wintermäntel und Jacken sind im Herbst und Winter nicht nur unser Aushängeschild, in dem wir am häufigsten und als erstes gesehen werden. Ein eleganter Gehrock oder eine gute Winterjacke sind außerdem stets die größte Investition im Kleiderschrank. Es lohnt sich also, hier über die aktuellen Trends Bescheid zu wissen. Wer hier eine gute Anschaffung macht, hat jahrelang Freude an dem guten Stück. Denn nur ca. alle 4 Jahre ändern sich die „Mode-Regeln“ bei Jacken und Mänteln. Dann gibt es neue Silhouetten, Längen, Breiten, Farben, Stoffe – einfach alles ist ein bisschen anders. Übrigens ist es gerade JETZT soweit und ich habe 3 wesentliche Neuerungen beobachtet.

Jacken und Mäntel sorgen im Winter für unseren ersten Eindruck. Eine überlegte Investition lohnt sich!
Annette-Weber_Jacken und Manteltrends Klassische Mäntel
Schwarzer Mantel von PETER HAHN, Art.-Nr. 154500,
Brauner Mantel von FADENMEISTER BERLIN, Art.-Nr. 152283
(Foto: Annette Weber, IG @nettiweber)

Das klingt ja spannend! Welche Neuerungen erwarten uns denn?

Die Schnitte, die Silhouetten werden lockerer und vulominöser. Oversize ist das Stichwort. Mäntel werden außerdem länger, reichen bis übers Knie.

Farbtechnisch steht uns eine ganz breite Palette zur Verfügung. Total angesagt und immer einsatzbereit sind Modelle in klassischen, gedeckten Farben aus sehr hochwertigen, luxuriösen Stoffen. Wenn es mal extravaganter sein darf, greife ich zu Farben, die an die heiteren 70er Jahre erinnern. Curry, Burgund, Toffee, Flaschengrün – die Auswahl ist riesig und macht richtig Spaß!

Die 70er lassen grüßen – die extravagante Farbpalette von damals macht sich prima auf den neuen Jacken und Mänteln!
Annette-Weber_Jacken und Manteltrends Daunenjacke
Steppjacke von MILESTONE, Art.-Nr. 155799,
Jeans von ST. EMILE, Art.-Nr. 646706
(Foto: Annette Weber, IG @nettiweber)

Was sind deine Tipps beim Jackenkauf? Wie finde ich die perfekte Jacke oder den idealen Mantel für mich?

Unabhängig von Trends lohnt es sich natürlich immer, sich zu fragen: Welcher Typ bin ich? Jacke oder Mantel? Also eher elegant, „angezogen“, feminin und fein? Dann sind Sie wohl eher Typ Mantel. Oder mögen Sie es praktisch, bequem, sportlich, sind Sie viel mit dem Auto oder sogar Fahrrad unterwegs? Dann schätzen Sie wahrscheinlich eher Jacken.

Selbstverständlich ist auch Ihr Wohnort wichtig für die Kaufentscheidung. Im warmen Rheinland reicht eine wattierte Jacke, im kalten Bayern freut man sich über lange Mäntel aus Gänsedaunen, die auch bei arktischer Kälte kuschelig warm halten.

Alles wird lockerer, vulominöser, länger. Farbentechnisch wird es vielseitig. Klassisch oder ausgefallen ist beides en vogue.
Annette-Weber_Jacken und Manteltrends Farbenfrohe Daunenjacken
Jeans von ANGELS, Art.-Nr. 647719
Links: Steppjacke von WHITE LABEL, Art.-Nr. 130690
Rundhals-Pullover von INCLUDE, Art.-Nr. 875955
Schnür-Stiefelette von KENNEL & SCHMENGER, Art.-Nr. 371461
Rechts: Rundhals-Pullover von INCLUDE, Art.-Nr. 827264
Sneaker von KENNEL & SCHMENGER, Art.-Nr. 371453
Steppjacke von TALBOT RUNHOFX PETER HAHN, Art.-Nr. 133010
(Foto: Annette Weber, IG @nettiweber)

Schauen wir uns die einzelnen Trends genauer an? Wie sieht ein top aktueller Mantel in dieser Saison genau aus?

Da gibt es viele Möglichkeiten, aber einer meiner Favoriten ist ein Blazer-Mantel. Eher schlicht und damit hochelegant. Hier würde ich zeitlose Farben wie Schwarz, Grau, Dunkelblau oder Camel wählen und dafür mit hochwertigen Materialien ein Statement setzen. Zum Beispiel mit edler Wolle oder Kaschmir. Damit ist so ein Blazer-Mantel zu jeder „Etikette“ denkbar passend: Zu einer Hochzeit, einem runden Geburtstag, im Büro oder zum Ausgehen. Das ganze schmal geschnitten und zwischen knie- und wadenlang – perfekt.

Ein Blazer-Mantel ist ein schickes Ausrufezeichen, das zu allen Anlässen passt.
Annette-Weber_Jacken und Manteltrends Klassischer Blazermantel
Kurzmantel von PETER HAHN, Art.-Nr. 154500
Links: Kleid von TALBOT RUNHOFX PETER HAHN, Art,-Nr. 153760
Rechts: Pullover von (THE MERCER) N.Y, Art.-Nr. 954696
Hose von FADENMEISTER BERLIN, Art.-Nr. 647115
Sneaker von KENNEL & SCHMENGER, Art.-Nr. 371443
(Foto: Annette Weber, IG @nettiweber)

Das klingt nach einem tollen Allrounder! Gibt es denn dazu eine sportlichere Alternative für die Casual-Girls unter uns?

Alle die es gern praktisch mögen, werden die neuen Stepp-Mäntel lieben. Wattierte Mäntel erinnern zwar immer ein bisschen an ein Michelin-Mänchen aber die vulominösen Teile sind absolut im Trend. Und SO praktisch. Wind, Regen, Schoko-Eis-Flecken, alles egal, das Watteteil trotzt allem. Frauen, die mitten im Leben stehen, die Kinder chauffieren, einkaufen, Hunde spazieren führen, viele unterschiedliche Ansprüche haben, sind mit einem Stepp-Mantel auf der richtigen Seite. Hier auch gern mal zu einer auffälligeren Farbe greifen: Orange, Braun, Blau in verschiedenen Nuancen, das kommt gut!

Stepp-Mäntel sind warm, bequem, unempfindlich und super praktisch! DIE Jacke für alle, die mitten im Leben stehen!
Annette-Weber_Jacken und Manteltrends Daunenmantel
Links: Steppmantel von FUCHS & SCHMITT, Art.-Nr. 154419
Kleid von FADENMEISTER BERLIN, Art.-Nr. 152256
Rechts: Steppmantel von FUCHS & SCHMITT, Art.-Nr. 154419
Hose von DAY.LIKE, Art.Nr. 628134
Pullover (Rechts & Links) von PETER HAHN, Art.-Nr. 838433
Pullover (Mitte) von FADENMEISTER BERLIN, Art.-Nr. 951015
Sneaker (Links) von KENNEL & SCHMENGER, Art.-Nr. 371453
Schnür-Stiefelette (Mitte) von KENNEL & SCHMENGER, Art.-Nr. 371461
Stiefelette (Rechts) von GABOR, Art.-Nr. 372931
(Foto: Annette Weber, IG @nettiweber)

In den letzten Jahren haben wir ja schon gemerkt, dass „praktisch“ alles andere als uncool ist. Super bequeme Boyfriend- und Mom-Jeans oder der Oversize-Trend insgesamt haben schon gezeigt, dass Kleidung, die funktioniert, IMMER – ja – funktioniert! Es wundert mich also gar nicht, dass auch Parka und Denim-Jacken ein riesen Comeback feiern. Beides wirkt besonders im Stilmix. Parkas sehen super aus zu lässigen Jeans, Chinos oder Jogginghosen – ODER als Kontrast zum Blümchenkleid beim Stadtbummel. Jeansjacken gehen prima zum Allday Casual Look ODER zum Bleistiftrock im Büro. UND Parkas und Jeansjacken sind auch prima für die Übergangszeit.

Parkas und Jeansjacken sind vor allem im Stilmix supercool!
Annette-Weber_Jacken und Manteltrends Übergangsjacken
Links: Kleid von ST EMILE, Art.-Nr. 152355, Jacke,
Mitte: Kleid von RIANI, Art.-Nr. 152553,
Rechts: Kleid von LAURA BIAGIOTTI ROMA, Art.-Nr. 153122
(Foto: Annette Weber, IG @nettiweber)

Übergangszeit ist ein gutes Stichwort. Welche Jacken und Mäntel sind für die Zeit „dazwischen“ en vogue?

Alle Jacken und Manteltrends sind prima untereinander kombinierbar – und dieses Mix and Match macht die aktuelle Mode extra spannend. Gerade Parkas und Jeansjacken sind beide total unterschiedlich: Während Parkas ultraentspannt und weiter geschnitten sind, sind Jeansjacken eher schmal und kurz. Im Herbst reicht eins von beiden. Im tiefen Winter kommt dann ÜBER die Jeansjacke zusätzlich der Blazer-Mantel oder UNTER den Parka eine ärmellose Daunenweste oder ein dicker Pullover. Das sieht cool aus UND wärmt!

Mix and Match macht Spaß und funktioniert prima bei Jacken und Mänteln. Trauen und ausprobieren!
Annette-Weber: Jacken und Mäntel im Trend: Farbenfrohe Steppjacken
Steppjacke von WHITE LABEL, Art.-Nr. 130690
Links: Hemdblusen-Kleid von MARC CAIN, Art.-Nr. 156232
Rechts: Sweathose von MYBC, Art.-Nr. 249961
Pullover von (THE MERCER) N.Y., Art.-Nr. 954696
Sneaker von KENNEL & SCHMENGER, Art.-Nr. 371443
(Foto: Annette Weber, IG @nettiweber)

Noch was für den Übergang oder fürs Büro sind Blazer und Kastenjacken. Wenn wir endlich mal wieder ins Büro gehen und uns „richtig“ mit Kollegen und Kolleginnen unterhalten können, dann wollen wir auch schick aussehen. Die neuen Blazer sind weit, lang und Oversize und am liebsten aus derbem Tweed oder maskuliner Wolle. Dann passen sie quasi zu allem Im Schrank. Kastenjacken im Chanel-Stil – kurz und schmal geschnitten – ergänzen klassische Hosen, Röcke und Kleider als neues Kostüm.

Statt Schlabber-Pulli im Homeoffice putzen wir uns fürs Büro-Wiedersehen mit Oversize-Blazern und schicken Kastenjacken raus!
Annette-Weber: Jacken und Mäntel im Trend: Blazer
Links: Long-Blazer von PORTRAY BERLIN, Art.-Nr. 152371
Pullover von FADENMEISTER BERLIN, Art.-Nr. 951015
Hose von PORTRAY BERLIN, Art.-Nr. 645762
Rechts: Long-Blazer von PORTRAY BERLIN, Art.-Nr.152371
Kleid von LAURA BIAGIOTTI ROMA, Art.-Nr. 153122
(Foto: Annette Weber, IG @nettiweber)

Liebe Annette, vielen Dank für dieses tolle Gespräch. Und für die vielen Inspirationen!

Annette Weber x PETER HAHN

Nach unserem Interview hat Annette unseren Online-Shop durchstöbert und ist in jeder Hinsicht fündig geworden. Für jeden Schnitt und jeden Stil ist ein passendes Modell dabei. Die schönsten und trendigsten Jacken und Mäntel hat Annette hier extra für Sie zusammengestellt. Zu jedem Lieblings-Piece hat Annette natürlich außerdem passende Kombi-Artikel ausgesucht. So sind wir bestens gerüstet für den kommenden Herbst. Wir können es kaum erwarten, die neuen Jacken- und Manteltrends auszuführen! Was ist mit Ihnen?

Das könnte Sie auch interessieren