Tippen und Enter drücken.

Unser Geschenkeguide – Fünf Schritte zum perfekten Weihnachtsgeschenk

@Kritchanut / iStock / Getty Images Plus

Jedes Jahr aufs Neue! Die schöne Weihnachtzeit naht und wir stehen wieder vor der Frage: Wem schenke ich was? Wird es ihm oder ihr überhaupt gefallen? Wie viel soll ich dafür ausgeben? Doch halt, machen Sie sich dieses Jahr nicht verrückt. Lehnen Sie sich entspannt zurück, denn wir haben für Sie den Geschenkeguide entwickelt: In fünf Schritten hilft er Ihnen, ganz entspannt das perfekte Geschenk zu finden. Probieren Sie es aus!

Schritt 1 

Wer ist die Person, die ich beschenken möchte?

Natürlich kennen Sie Namen, Wohnort, Familienstand und vielleicht auch den Beruf. Doch viel wichtiger fürs perfekte Geschenk ist die Persönlichkeit des zu Beschenkenden. Fragen Sie sich daher zuerst: Mit welchem Typ Mensch habe ich es hier zu tun? Was inspiriert den Beschenkten? Was zeichnet ihn oder sie aus? Für die Beantwortung dieser Fragen helfen Ihnen diese zwei Leitfragen:

  • Welchen Stil verfolgt er oder sie?
  • Muss es immer gemütlich sein oder darf es auch mal schicker sein?

Wenn der Beschenkte gerne auf Feiern ist, gerne auffällt, dann gefällt ihr oder ihm womöglich etwas mit Glitzer oder aus schimmerndem Material. Achten Sie auf diese Details.


Schritt 2

Finden Sie die perfekte Farbe und den perfekten Schnitt

Im zweiten Schritt ergänzen Sie die ergründete Persönlichkeit der zu beschenkenden Person durch Ihre eigene Wahrnehmung und Sichtweise.

  • Was steht dem Beschenkten Ihrer Meinung nach am besten?
  • Was könnte dem Beschenkten am meisten gefallen?
  • Schätzen Sie den Beschenkten ein: Probiert er oder sie gerne mal etwas Neues aus, oder ist er oder sie lieber immer auf der sicheren Seite?

Führen Sie sich vor Augen, worin die Person aufblühen würde. Ist es der schnittige Anzug oder der Pullover, der die Augen perfekt zum Strahlen bringt?


Schritt 3

Erinnern Sie sich an gemeinsame Lieblingsmomente

Um dem Geschenk eine persönliche Note zu verleihen, denken Sie an gemeinsame, tolle Erlebnisse zurück.

  • Wohin ging Ihre gemeinsame Reise?
  • Welche Ausflüge haben Sie zusammen unternommen?
  • Gab es ein gemeinsames festliches Dinner oder vielleicht eine magische verschneite Winterwanderung?

Je nachdem eignet sich ein schönes Schmuckstück oder ein kuscheliger Schal. Versuchen Sie, Ihr Geschenk mit diesen wundervollen Erinnerungen zu verbinden, um es einzigartig und persönlich zu machen.


Schritt 4

Wichtig: Prüfen Sie die Funktion

Wenn Sie die vorangegangenen Schritte befolgt haben, müssten Sie inzwischen eine Idee haben, was dem Beschenkten gefallen könnte. Bevor Sie sich jedoch endgültig festlegen, sollten Sie prüfen, ob der Beschenkte mit Ihrem Geschenk tatsächlich etwas anfangen kann.

  • Würde er oder sie dieses Kleidungsstück überhaupt tragen, oder sind nur Sie es, die die Person gerne darin sehen würden?
  • Würden Sie es vielleicht sogar am liebsten selbst tragen?

Seien Sie sich bewusst, dass nicht nur Sie das Geschenk schön finden sollten, sondern vor allem derjenige, der es bekommt.


Schritt 5

Herzensangelegenheit – mit viel Liebe verschenken

Wenn Sie das perfekte Geschenk gefunden haben, gilt es, ihm den letzten Schliff zu geben.

  • Verpacken Sie Ihr Geschenk liebevoll mit schönem Papier oder in einer hochwertigen Geschenkschachtel. Nehmen Sie sich Zeit dafür.
  • Runden Sie das Geschenk mit einer zusätzlichen, persönlichen Kleinigkeit ab.

Eine nette Karte oder ein kleines, zum Geschenk passendes Extra wie beispielsweise ein Armband oder eine Brosche bereiten dem Beschenkten eine zusätzliche Freude und machen die Bescherung zu einem echten Magic Moment.


Sind Sie auch neugierig, was unsere Bloggerinnen ihren Liebsten unter den Baum legen? Hier erzählen sie von ihren Geschenkideen und wie sie ihren Präsenten die gewisse persönliche Note verpassen.

In unserem Online-Shop können Sie ganz leicht und bequem von zu Hause nach Ihren Geschenkideen suchen. Werfen Sie gleich einen Blick hinein und lassen Sie sich inspirieren. Oder werfen Sie doch mal einen Blick auf einen unserer Geschenktische:

ZU DEN GESCHENKETIPPS DER BLOGGERINNEN

ZU DEN GESCHENKETIPPS DER BLOGGERINNEN