Willkommen, Frühling! Endlich aufblühen.

Spüren Sie es auch? Der Frühling rückt näher! Ich erwarte ihn schon sehnsüchtig. Zwar ist er noch etwas zaghaft und schüchtern, aber dennoch spürbar. Die Tage werden wieder länger und die Sonne traut sich häufiger hervor und zeigt, dass sie ordentlich Kraft besitzt. Es wird Zeit für den Saisonwechsel in unserem Outfit.

Schon jetzt ist zunehmend zu merken, wie die Natur zu neuem Leben erwacht. Ich höre gerne dem Gesang der Vögel am frühen Morgen zu. Am Wochenende beim Spaziergang beobachte ich die ersten zarten Blüten, die neugierig aus der Erde lugen. Es liegt etwas in der Luft, frisch und erwartungsfroh.

Auch bei Peter Hahn gibt es viel Neues zu entdecken. Wir haben aufgeräumt, neu sortiert und sind bereit: In unseren Trendvorschauen konnten Sie bereits einiges kennenlernen und auch einige neue Marken haben wir Ihnen bereits vorgestellt, unter anderem Cashmere Victim, GOAT und auch Laura Biagotti Donna.  

Seien Sie vor allem auf die Marken comma, und Margittes gespannt. Die Designer haben sich eine Vielzahl von Neuheiten überlegt. Ich war bei der Preview begeistert.

Dank der aktuellen Farbtrends, die wir ihnen vorgestellt haben, sind Sie auf dem neuesten Stand. Aber damit nicht genug, es kommt noch mehr!

Jetzt, wo die Temperaturen steigen, ist es höchste Zeit, im Kleiderschrank mal wieder für Ordnung zu sorgen. Die dicken Pullis können weiter nach hinten geräumt werden, dafür holen wir frühlingshafte Kleider, die schon auf ihren ersten Einsatz warten, nach vorne.

Leichte Strickjacken sind hervorragend für die kommende Jahreszeit. Wir können sie schnell überwerfen, wenn es kühl ist und lässig über den Arm legen, falls sich die Sonne zeigt und schon etwas einheizt.

Ich mag auch die Vielseitigkeit. Kombiniert man die Jacke mit einer Bluse oder einem Shirt haben Sie eine perfekte Ausgangsbasis für einen tollen Look, um den Frühling willkommen zu heißen.

Wenn es noch etwas frisch sein sollte, vervollständige ich so ein Outfit gerne mit einer Hose. An wärmeren Tagen wage ich es schon mal, zu einem Rock zu greifen.

So blühen wir regelrecht auf und können gut vorbereitet in den Frühling starten. Das haben wir uns verdient nach dem langen Winter. Worauf freuen Sie sich am meisten im Frühjahr?