Das freundin-Event: Hinter den Kulissen

Im ersten Teil dieses Blogs ging es um die sechs glücklichen Gewinnerinnen des freundin-Events. Zwei Tage lang erlebten die Teilnehmerinnen einen exklusiven Workshop rund um das Thema Fashion & Styling. Lesen Sie jetzt den Teil 2 und entdecken Sie näheres zu den Outfits der jeweiligen Teilnehmerinnen.

Die Outfit-Akzente der Teilnehmerinnen

Unsere Teilnehmerinnen wählten ihre Styles von unseren aktuellen Herbsttrends aus. Diese zeichnen sich besonders durch eine Kombination zwischen  bürotauglichen Outfits und lässigem Freizeit-Tragekomfort aus. Vielseitigkeit stand hier im Vordergrund. Wichtig war den Teilnehmerinnen, dass der Look sowohl büro- als auch alltagstauglich ist, sich gut kombinieren lässt und man für jeden Anlass passend gekleidet ist.

Hier zeigen Ihnen die Teilnehmerinnen ihren neuen Lieblingsstil.

 

#Outfit 1

Rollkragen-Pullover Art.-Nr. 893159, Culotte Art.-Nr. 642587, Mantel Art.-Nr. 110916, Slipper Art.-Nr. 311954

Kombiniert man zu bewährten Business-Basics ein Trendteil, wirkt der Look direkt moderner – in unserem Beispiel wurde die Bundfaltenhose durch eine Culotte ersetzt.

 

#Outfit 2

Nie aus dem Trend: Layering! Das Spiel mit unterschiedlichen Längen bleibt weiterhin ein Trend, dabei die Bluse über den Mantel krempeln oder die Hose umschlagen, der Look wirkt dadurch sportlicher und betont die schmalen Stellen.

 

#Outfit 3

Farbe in den Alltag bringen – ein schlichtes Outfit lässt sich super durch Farbakzente in Szene setzen, das gute an der Farbe Rot: Sie verleiht dem blassen Herbstteint ein frisches und jugendliches Aussehen.

 

#Outfit 4

Der Styling-Tipp für kühle Herbsttage: Die Strumpfhose durch eine schmale Hose unter dem Kleid ersetzen – das ist wärmer und ist zugleich ein Hingucker.

 

#Outfit 5

Pullover aus Kaschmir Art.-Nr. 892901, Hose Art.-Nr. 635417, Tasche Art.-Nr. 309716

Weite Hosen sind nicht nur etwas für große Frauen, auch für kleinere Frauen eignet sich dieser Trend sehr gut. Man sollte jedoch beachten, ein Modell mit gewissen Details wie zum Beispiel Bundfalten oder seitlichen Streifen zu wählen, da dies zusätzlich die Figur streckt.

 

#Outfit 6

Kleid Art.-Nr. 104919, Strickmantel Art.-Nr. 819383, Stiefellete Art.-Nr. 313422

Sie wollen Ihr Lieblingskleid auch im Winter tragen? Dann kombinieren Sie Ihr Kleid einfach mit einem schicken und zugleich warmen Strickmantel. Dabei müssen Sie nur beachten, dass der Saum des Kleides länger ist als der des Strickmantels.

 

Ein unbezahlbares Erlebnis, da waren sich am Ende alle Teilnehmerinnen einig.

Welches Outfit ist Ihr Favorit? Teilen Sie uns das gerne mit.