Frühjahr/Sommer 2019 – Die Redaktions-Lieblinge, Teil 1

Saisonbeginn, das bedeutet für unsere PR Trendteile auswählen, Präsentationskoffer packen und einmal quer durch Deutschland fahren. Von München bis Hamburg. Mit dem einen Ziel: Fashion-Redakteure begeistern. Und das ist gar nicht so einfach, denn das wollen ja alle.

Natürlich haben die Redaktionen meistens schon unser Lookbook gesehen und sich einen ersten Kollektions-Überblick verschafft. Aber sehen ist nun mal nicht fühlen. Und genau das ist bei Mode ganz essentiell. Wie fein und zart ist die Seide, wie hautschmeichelnd die Strick-Teile und wie weich das Leinen?

Nicht zu unterschätzen natürlich auch die 3D-Komponente. Denn so ein Lookbook ist ja nur zweidimensional, da lässt sich das Kleid oder die Bluse nicht von vorne und hinten betrachten und wie das alles verarbeitet ist, sieht man schon gar nicht. Ganz abgesehen davon, dass nichts über den persönlichen Kontakt geht und es viel charmanter ist, wenn ich als Redakteur die Kollektion präsentiert bekomme und auch gleich alle Fragen, die ich habe, stellen kann.

Alles kann die Digitalisierung eben doch nicht. Und das ist auch gut so. Dafür kommen Sie dank ihr aber schon mal vorab in den exklusiven Genuss, die Trendteile, die es den Redakteuren besonders angetan haben, zu sehen. Bestimmt haben Sie in den nächsten Wochen das ein oder andere Déjà-Vu.

Wie der PETER HAHN-Sommer 2019 aussieht? Definitiv bunt, soviel steht fest. Knallig, pastellig, geblümt und gestreift auch. Und: sehr, sehr rot. Die leuchtende Trendfarbe überstrahlt einfach alles. Doch bevor wir jetzt allzu viele Worte machen, lassen wir doch lieber Bilder sprechen und Sie schon mal ein bisschen Sommer-Feeling genießen.

Liebling 1: Lässige Streifenhose von DAY.LIKE

Klassisch, frech, modern: Dieses luftig-bequeme „Geht-Immer“-Teil im Pyjama-Style überzeugt als entspannte Daywear genauso wie als Office- oder Abend-Kreation. Die Längsstreifen in Marine, Weiß und Rot kaschieren, verlängern optisch die Beine und strecken die Figur. Unbedingt ausprobieren: den All-over-Streifenlook! Ihrer Experimentierfreude sind keine Grenzen gesetzt, solange Sie bei einem Farbton bleiben und sich bei den Accessoires zurückhalten.

Hose von DAY.LIKE Art.-Nr. 628099

Liebling 2: Luxuriöse Strickjacke von LAURA BIAGIOTTI DONNA

Es muss nicht immer Schwarz sein. Ein dunkles Blau ist genauso elegant wie dieses schillernde Exemplar aus edler Naturfaser beweist. Der besondere Clou: die Lurex-Streifen, die die Jacke zu einem echten Hingucker-Modell machen. Ein Kuschel-Experte für laue Sommerabende, der an Vielseitigkeit kaum zu überbieten ist. Und bei der Länge wird alles darunter doch glatt zur Nebensache.

Strickmantel von LAURA BIAGIOTTI DONNA Art.-Nr. 864341

Liebling 3: Edler Mantel von FADENMEISTER BERLIN

Von wegen kleinkariert!  Dieses Statement-Piece bringt mit seinem coolen Glencheck-Muster maskulinen Business-Charme in Ihre Garderobe.  Perfekt fürs Office mit Rock, lässig-casual mit Jeans und Shirt oder sophisticated mit schwarzem Rolli. Opulenter Glitzer, romantische Transparenz, Streifen oder Blümchen harmonieren mit der „grauen Eminenz“ übrigens besonders gut. Ein Evergreen – nicht nur für eine Saison!

Jersey-Mantel mit edlem Karo-Dessin von FADENMEISTER BERLIN Art.-Nr. 122739

Liebling 4: Farbenprächtige Bluse von LAURA BIAGIOTTI DONNA

Dieses Muster, diese Farben – das sieht doch gleich so richtig nach Sommer aus! Und eines garantieren wir Ihnen: Mit dieser Bluse stechen Sie überall aus der Masse heraus. Denn sie ist alles andere als alltäglich und weckt bestimmt nicht nur in Ihnen dieses Sofort-Haben-Wollen-Gefühl. Also: Mut zum Muster, es lohnt sich!

Bluse mit Hemdkragen von LAURA BIAGIOTTI DONNA Art.-Nr. 722937

Und schon sind wir am Ende unseres 1. Teils, aber keine Sorge: Fortsetzung folgt. Seien Sie gespannt, welche anderen Trendteile die Herzen der Moderedakteure erobert haben.