Sylt ahoi! PETER HAHN bei den DONNA Days, Teil 2

DONNA Days im Februar 2018 auf der wunderschönen und mondänen Insel Sylt. Bei unserem letzten Beitrag ging es um die Location, nun stellen wir Ihnen das Programm vor.

Tolle Atmosphäre, herzliche Gastfreundschaft

Purer Luxus: das Hotel Rungholt

Dünen, Möwen, Schilf, Weite und das Rauschen der Wellen: Sylt. Vier Buchstaben mit jeder Menge Glamour-Faktor. Immer noch steht die Frieseninsel Sylt für Luxus. Doch den gönnen sich hier nicht nur die Schönen und Reichen, sondern alle, die lange, weiße Strände, Ebbe und Flut und eine steife Nordseebrise lieben. So wie die zwölf DONNA-Leserinnen, die am 20. Februar für sechs Tage im Hotel Rungholt am traumhaft schönen Strand von Kampen eingecheckt hatten, um unter dem Motto „Restart“ den Alltagsstress hinter sich zu lassen und Erfahrungen der besonderen Art zu machen.

Tschüs Alltagsstress!

Biikebrennen, Gin-Verkostung, Wattwanderung und Porsche-Ausfahrt

Auf dem Restart-Verwöhn-Programm standen neben den allmorgendlichen Yoga-Klassen weitere spannende Erfahrungen: Die Teilnehmerinnen durften mit einem Porsche die Insel umrunden, mit Hoteldirektor Dirk Erdmann Kampen entdecken und erfuhren von Lisa de Ridder sowie Zwei-Sterne-Koch Johannes King kleine kulinarische Geheimnisse rund um Gin-Cocktails, Wildkräuter, Austern und anderen Köstlichkeiten.

Fashion und Beauty

Der Fashion- und Beauty-Workshop

Fashion und Beauty dürfen natürlich nicht fehlen. Und so gehörte der vierte Tag PETER HAHN und Maria Galland. Im Workshop erfuhren die Teilnehmerinnen, was Maria Galland Paris so einzigartig und besonders macht. Luxuriöse Verpackungen, edle Texturen, sinnliche Düfte und kostbare Wirkstoffe wurden getestet und ausprobiert. Denn für einen strahlenden Auftritt braucht es ein perfektes Make-up – und die Styling-Talente der Saison: Blusen.

Unsere Chef-Einkäuferin, Nicole Metzger, zeigte, was die unverzichtbaren Klassiker aktuell an Details zu bieten haben, wie man mit ihnen immer wieder neue Looks kreiert und in welche Stücke sich eine Investition jetzt besonders lohnt. Dazu gab es jede Menge Tipps zu Material und Pflege. Zum Abschluss durfte sich dann jede Teilnehmerin ihre Lieblingsbluse aussuchen und zusammen mit den Styling-Profis Susanne Gundlach, ehemalige Brigitte-Chefredakteurin, und Hendrik Schaulin ihren ganz individuellen Look entwickeln, was für so manches Aha-Erlebnis und reichlich Gesprächsstoff sorgte.

Von Profis gestylt

Die weiße Bluse ist in dieser Saison ein klares Must-have, denn nichts lässt sich so vielseitig kombinieren:  Hier in einer lässigen Variante mit einem roten Blouson und einer Hose im Jogging-Stil. Ersetzt man die Pumps durch Sneaker, ist schnell ein Casual-Look gezaubert.

Strickjacke von MAERZ Muenchen Art.-Nr. 80138477, Jogg-Pant von DAY.LIKE Art.-Nr. 60877177, Bluse von LOOXENT Art.-Nr. 73379377, Sneaker von GABOR Art.-Nr. 39495777, Pumps von PETER KAISER Art.-Nr. 39384377

Die dunkelblaue Bluse passt ideal zur Hose mit floralem Dessin. Die blaue Farbe wird darin aufgegriffen und ergibt eine schöne Kombination.  Ein kleiner Absatz streckt das Bein und ist durch den Blockabsatz dabei auch noch bequem.

Bluse von DAY.LIKE Art.-Nr. 73346277, Kette von ANNA AURA Art.-Nr. 35336777, Sandalen von SCARPIO Art.-Nr. 38225277, Hose von Raffaelo Rossi Art.-Nr. 63153177

Unser nächstes Blusen-Styling ist so frisch wie der Frühling. Der Power-Look in Pink ist sehr dynamisch und farbenfroh. Die weiße Schlupfbluse aus reiner Seide bildet dabei einen ruhigen Gegenpunkt und gibt dem Outfit eine elegante Note. Die knöchellange, schmale Hose macht eine gute Figur und passt perfekt zur pinken Longjacke.  Das Tüpfelchen auf dem i sind die leuchtend pinken Pumps, die dem Look gekonnt abrunden. Dieses modische Outfit ist ein wahrer Hingucker.

Longjacke von RIANI Art.-Nr. 10712177, Pumps von PETER KAISER Art.-Nr. 39384377, Hose von UTA RAASCH Art.-Nr. 63134477, Bluse von UTA RAASCH Art.-Nr. 71832377

Schön war es auf Sylt – und wir haben noch eine weitere spannende Bekanntschaft gemacht: Verpassen Sie nicht unseren nächsten Beitrag über eine Künstlerin, die uns ebenfalls begleitet und durch ihre Kreativität inspiriert hat.