Großer Theatersaal

Herzklopfen – Magische Outfits für Musical & Theater
©Avatar_023/iStock/GettyImages Plus

Lieben Sie es, sich dem Zauber der Bühne hinzugeben? Oft müssen Karten Wochen im Voraus gekauft werden und man kann sich lange auf den besonderen Abend freuen. Rückt der Termin näher, steigt die Aufregung, unser Herz schlägt höher. Ein Besuch im Theater, im Musical, in der Oper oder einer anderen Bühne ist für jeden etwas ganz Besonderes.

Wenn Tarzan sich gekonnt an einem Seil über die Bühne schwingt, fliegende Teppiche über den Köpfen schweben, Vampire die Bühne bevölkern oder Löwen und Gazellen über das Parkett tanzen – dann sind wir inmitten einer anderen Welt voller Spannung und Emotionen. Ein Abend voller aufregender Herzklopf-Momente. Ob Klein oder Groß, Bühnenkunst begeistert uns alle.

Dresscode für Musical, Theater & Co.

Der festliche Abend steht vor der Tür und eine wichtige Frage steht im Raum: Was ziehe ich bloß an? Schließlich möchte sich frau dem Anlass entsprechend schick kleiden. Dieser besondere Abend voller Herzklopfen soll ausgiebig genossen werden. Die erste Überlegung betrifft das Theater, in dem das mit Spannung erwartete Stück aufgeführt werden soll. Für ein Musical dürfen Sie sich gerne etwas legerer kleiden als für eine Oper.

Aber Bühnenstücke, ungeachtet welcher Art, in großen, traditionsreichen Häusern sollten Sie eher in festlicher Garderobe besuchen. Bei einer Nachmittagsveranstaltung, einem speziellen Familientag oder einer besonderen Kindervorführung ist auch eine lässig-elegante Aufmachung erlaubt. Wir haben für Sie ein paar Outfits für den magischen Musical- oder Opernbesuch zusammengestellt – Looks mit Herzklopf-Garantie.

Outfits für perfekte Herzklopf-Momente

Sehr feminin und elegant ist dieses Spitzenkleid von UTA RAASCH, das für große Abendvorstellungen perfekt ist. Dazu passen dezente Accessoires, wie eine schlichte Perlenkette und schicke Pumps.

Kleid von UTA RAASCH

Spitzen-Kleid mit 3/4-Arm von UTA RAASCH Art.-Nr. 106781,
Kette von PETER HAHN Art.-Nr.382507,
Pumps aus 100 % Leder von PAUL GREEN Art.-Nr. 318967

Einen Hingucker bietet dieses figurfreundliche Kleid im knalligen Rot. Das fließende, knitterarme Material unterstreicht den puristischen Schnitt in vorteilhafter A-Linie. Ein bombastischer Auftritt, der durch elegante Accessoires und kniehohe Stiefel ins rechte Licht gesetzt wird.

Kleid mit 3/4-Arm von WINSOR Art.-Nr. 113368
Stiefel von KENNEL & SCHMENGER Art.-Nr. 320856
Umhängetasche Felice aus 100% Leder Art.-Nr. 315507

Ein Outfit, das immer passt: das kleine Schwarze. Aber wie wäre es mal in einer neuen Variante als Overall oder Jumpsuit? Dieses Modell ist extravagant und elegant zugleich. Ein Must-have direkt vom Laufsteg, mit aufwendig gearbeiteten Trägern, Volants und locker fallender Culotte. Gepaart mit einem Jäckchen im Jackie-O-Stil beweisen Sie viel Sinn für Mode. Wenn das kein Herzklopfen auslöst.

Schwarzer Jumpsuit

Overall von COMMA Art.-Nr. 101009,
Blazer von UTA RAASCH Art.-Nr. 102106,
Spangen-Pumps aus 100 % Leder von HÖGL Art.-Nr. 319814

Viele Kunstbegeisterte verbinden den Besuch im Theater mit einem kurzen City-Trip und einer Sightseeing-Tour. Hier ist ein Outfit gefragt, das sich schnell von lässig in elegant umstylen lässt. Das gelingt am besten mit zurückhaltenden Basics, die durch ihr hochwertiges Material auffallen und die sich mit Accessoires schnell in ein Abend-Outfit verwandeln lassen. Ein exklusiver Mantel, eine Abendtasche, ein Seidentuch und etwas Schmuck bringen einen Hauch Glamour in den Tages-Look. Und schon kann der Abend voller Herzklopf-Momente beginnen.

Karrierter Mantel

Longjacke mit abknöpfbarem Bubikragen von LAURA BIAGIOTTI DONNA Art.-Nr. 106008,
Knöchellange Hose von LAURA BIAGIOTTI DONNA Art.-Nr. 604713,
Schlupfbluse von PETER HAHN Art.-Nr. 708126

Und wo können Sie gerade die schönsten Musicals in Deutschland erleben?

Wir haben für Sie die schönsten Musical-Highlights der nächsten Monate zusammengestellt:

  • Berlin: Tanz der Vampire (23.10.18 – 17.03.19): Das schaurig-amüsante Musical von Michael Kunze mit großartigen Tanzszenen und Balladen begeistert mit einem tollen Bühnenbild und fantastischen Kostümen.
  • Bochum: Starlight Express (Open End): Dieses Musical wird komplett auf Rollschuhen aufgeführt, gewagte Stunts inbegriffen. Ein rasantes Stück über Liebe, Mut und Anerkennung – mit der wundervollen Musik von Andrew Lloyd Webber.
  • Hamburg: Der König der Löwen (Open End): Ein Must-see für alle Musical-Fans. Mit unübertroffenen Kostümen, tiefen Emotionen und einem unglaublichen Bühnenbild. Zum Theater fährt ein kostenloser Shuttle-Service per Schiff über die Elbe. Da beginnt der besondere Abend schon bei der Anreise, insbesondere wenn über der Stadt die Sonne leuchtend rot in der Elbe versinkt. Magische Herzklopf-Momente garantiert.
  • Stuttgart: Anastasia (ab 17.11.2018): Erzählt wird die Geschichte der russischen Zarentochter Anastasia. Das Musical orientiert sich ein wenig an dem gleichnamigen Zeichentrickfilm, bietet aber durch das Theaterfeeling ein gänzlich anderes, berauschendes Erlebnis.
  • Berlin: Blue Man Group (Open End): Lassen Sie sich in Berlin von drei stummen, blauen, maskierten Personen in eine völlig andere Welt entführen. Die Blue-Man-Group muss man gesehen haben.

Wir wünschen Ihnen viele Herzklopf-Momente und viel Spaß bei Ihrem nächsten Theaterbesuch!