Liebe liegt in der Luft Zu Gast bei Freunden – Bezaubernde Outfits für Hochzeit & Co.

Im Frühling, wenn der Winter vertrieben ist, möchten wir Feste feiern – am liebsten mit unseren Freunden und der Familien. So häufen sich auch die Einladungen zu Hochzeiten und anderen großen Feierlichkeiten gerade im Frühling. Doch was anziehen? Gerade bei Einladungen zu Hochzeiten, ob Standesamt, Kirche oder Festsaal, gibt es gewisse Outfit-Regel zu beachten. Das Kleid sollte festlich sein, darf aber nicht zu hell ausfallen und sollte natürlich der Braut die Schau nicht stehlen. Der Dresscode muss stimmen. Wir geben Ihnen die besten Profi-Tipps für bezaubernde Outfits.

Wo findet die Hochzeit statt?

Eine wichtige Frage gleich am Anfang. Denn der Ort hat großen Einfluss auf das richtige Outfit.  Am Strand, in der Kirche, auf einem Schiff, in den Weinbergen oder in einem Schloss? Ist es ein sehr windiger Ort, sollten Sie auf einen Hut verzichten und auch eine feste Frisur bevorzugen. Findet die Veranstaltung zum größten Teil draußen statt, denken Sie daran, dass zu Ihrem Outfit auch ein passender Mantel, Überwurf oder Jacke gehören muss. Machen Sie sich auch Gedanken über die Temperaturen während der Feierlichkeiten. Auf die Auswahl der Schuhe kann der Ort ebenfalls einen Einfluss haben. Genauso wie die Frage, ob es Sitzplätze geben wird oder Sie lange stehen werden. Diese Fragen sollten Sie im Vorwege klären und Ihr Outfit darauf abstimmen.

Dresscode und andere Regeln

Oft wird Ihnen in der Einladung ein Dresscode mitgeteilt. An den müssen Sie sich unter allen Umständen halten. Manchmal sind ganze Dekorationskonzepte auf bestimmte Farben abgestimmt. Da wollen Sie als Gast sicherlich nicht aus der Rolle fallen. Daneben gibt es noch grundsätzliche Regeln, die Sie beachten sollten. Die Farben Weiß, Beige, Creme, Champagne und alle Nuancen sind natürlich verboten, denn Weiß ist nur der Braut vorbehalten. Möchten Sie einen Hut tragen, denken Sie an die Etikette. Ist der Hut ein fester Bestandteil des Outfits, dürfen Sie ihn eigentlich nicht abnehmen. Trauzeugen, Eltern und natürlich die Brautjungfern sollen ihre Outfits farblich aufeinander abstimmen, das sieht sehr harmonisch aus. Mit eleganten, hochwertigen und dezenten Kleider sowie unauffälligen, geschmackvollen Accessoires sind Sie immer auf der richtigen Seite. Wir haben für Sie eine bezaubernde Auswahl der schönsten Kleider für besondere Anlässe zusammengestellt:

Pastell geht immer

Pastelltöne sind immer schön für eine Hochzeit. Sie sind nicht zu aufdringlich und sehen immer dezent aus. Mit diesen pastelligen Kleidern sind Sie auf Hochzeiten immer richtig angezogen.

Kleid von FADENMEISTER BERLIN Art.-Nr. 12522977

 

Kleid von UTA RAASCH Art.-Nr. 12479577

 

Kleid von UTA RAASCH Art.-Nr. 11910077

Im Frühjahr und Sommer sind Blumen angesagt

Bei warmen Temperaturen, im Frühjahr und Sommer, sind florale Muster besonders schön. Sie strahlen Freude und gute Laune aus. Zudem wirken Blüten, Blumen, Ranken und Blätter immer sehr feminin.

Kleid von UTA RAASCH Art.-Nr. 11713877

 

Kleid von LOUIS AND MIA Art.-Nr. 14443677

 

Kleid von BOGNER Art.-Nr. 14384277

Haben Sie schon Ihr perfektes Kleid gefunden? Werfen Sie auch mal einen Blick in unserem Online-Shop. Dort finden Sie weitere traumhaftschöne Outfits für jeden Anlass.