Traum-Stoffe: Leinen, Seide und Baumwolle

Der Frühling lässt grüßen! Endlich zeigt sich wieder die Sonne, die Tage werden wärmer. Freuen Sie sich auch schon so wie ich? Jetzt zieht es mich wieder nach draußen, ich möchte die Natur erleben und die ersten Sonnenstrahlen genießen. Höchste Zeit, die Garderobe aufzufrischen. Ob Spaziergänge, Osterbrunch oder Frühlingsfest – damit Sie in dieser Saison modisch glänzen können, habe ich einen Tipp für Sie: Setzen Sie auf 100 % Naturmaterialien wie Leinen,  Seide oder Baumwolle. Blusen, Hosen und Kleider aus hochwertiger Naturfaser sind atmungsaktiv, sehr angenehm auf der Haut und überraschen in dieser Saison mit vielen tollen Mustern und Farben.

Luxus pur: Seide

Bluse mit 3/4-Arm von UTA RAASCH Art.-Nr. 70825877, Bluse von UTA RAASCH Art.-Nr. 72002277

Ist Seide nicht ein faszinierender Stoff? Der sanfte Fall, der unvergleichliche Glanz, das hauchzarte Gefühl auf Ihrer Haut – einfach betörend. Nichts fühlt sich so toll auf der Haut an. Dank ihrer feinen, glatten Faserstruktur fällt Seide so geschmeidig und weich wie kein anderer Stoff. Und mit ihrem matt glänzenden Schimmer wirkt die Naturfaser immer besonders edel. Zudem glänzt sie mit bester Hautverträglichkeit, ist strapazierfähig, extrem reißfest, wärmt bei Kälte, kühlt bei Hitze und kann bis zu 10 % ihres eigenen Gewichts an Wasser aufnehmen – ohne dass Sie die Nässe fühlen. Das schafft keine vergleichbare künstliche Faser. China liefert nach wie vor die beste Seidenqualität. Von Generation zu Generation werden die gut gehüteten Herstellungsmethoden weitergegeben. Und heute wie vor 5.000 Jahren ist das Reich der Mitte das Land der Seide.

Bluse mit 1/2-Arm von UTA RAASCH Art.-Nr.: 72949177

Reine Seide und Seidenmischgewebe sind das perfekte Material für die Übergangszeit. Entdecken Sie jetzt edle Blusen, Kleider und Jäckchen aus reiner aus Seide im Online-Shop.

 Natürliche Schönheit: Leinen

Weit, luftig und im edlen Look – Mode aus Leinen bringt frischen Wind in Ihren Stil. Kein Wunder: Ist Leinen doch der ideale Stoff für Frühjahr und Sommer. Leinenhosen, Leinenkleider und Leinenblusen sind darum zu echten Dauerbrennern geworden. Die hochwertige Naturfaser steht für Leichtigkeit, Kühle und Frische – Wunderstoff mit der eingebauten Klimaanlage. Sie nimmt bis zu 35 % Luftfeuchtigkeit auf, um sie schnell wieder an ihre Umgebung abzugeben. Der Effekt: angenehm kühlend. Außerdem ist Leinen extrem reißfest, lange haltbar, flusenfrei, schmutzabweisend und vom Anbau bis zur Entsorgung eine der umweltfreundlichsten Textilfasern, da Leinen im Anbau sehr genügsam ist. Wussten Sie, dass Leinen (auch bekannt als Flachs) zu den ältesten Nutzpflanzen der Welt gehört? Die Ägypter kannten Leinen schon vor 5.000 Jahren. Und im Altertum wurde Leinen aufgrund seiner hervorragenden Eigenschaften beispielsweise für die Herstellung von Schiffsegeln genutzt.

Bluse mit Flügel-Arm Art.-Nr. 73305877, Bluse mit 3/4-Arm Art.-Nr. 73284577

Die edle Optik von Leinen und der angenehm kühlende Effekt werden Sie begeistern – vor allem wenn die Temperaturen steigen. Entdecken Sie tolle Leinenmode online.

Lieblings-Allrounder: Baumwolle

Die Natur ist schon toll. Da wachsen Wattebäuschchen einfach so an Sträuchern, pflückfertig. Und die Stoffe, die man aus diesem Material weben kann, sind so vielfältig und variationsreich wie bei keinem anderen Garn. Mode aus Baumwolle darf in keiner Garderode fehlen. Mein Tipp: Achten Sie bei Ihrer Wahl auf hochwertige, sogenannte SUPIMA®-Baumwolle.

Pullover Art.-Nr. 92554577, Rundhals-Pullover Art-Nr. 92676677

SUPIMA®-Baumwolle ist eine der hochwertigsten Baumwollsorten der Welt. Keine andere ist so weich, so strapazierfähig, lässt Farben so brillant leuchten und ist so verlässlich pillingfrei. Woran das liegt? An den extrem feinen und langen Fasern, die rund 35 % länger sind als die anderer Baumwollsorten. Die Pima-Baumwolle hat einen natürlich-edlen Glanz, fällt schön und ist ausgesprochen langlebig. Ihren Namen verdankt sie den Pima, einem Indianerstamm, der um 1900 am Anbau der Baumwolle beteiligt war. 1954 schlossen sich die Pima-Baumwollbauern dann zum Marketingverband SUPIMA® zusammen. Unsere SUPIMA®-Baumwolle kommt aus dem Südwesten der USA. Das trockene, heiße Klima dort ist ideal. Mit gerade einmal 3 % ist der SUPIMA®-Anteil an der jährlichen US-Baumwollproduktion sehr gering, die Qualität wird dafür umso strenger kontrolliert.

Für Inspirationen der exklusiven Kollektionen stöbern Sie einfach im Online-Shop von Peter Hahn.