Das teuerste Gewürz der Welt: Safran

Safran wird seit Jahrhunderten in Marokko angebaut und auch als „das rote Gold“ bezeichnet. Das Wort Safran stammt aus dem Arabischen bzw. Persischen und bedeutet so viel wie „das Gelbe“, auch wenn die Safranfäden bei der Ernte erst einmal rot sind. Die Pflanze, aus der das Gewürz gewonnen wird, ist eine Krokus-Art, die im Herbst violett blüht und aus deren Blüteninneren die Safranfäden gewonnen werden. Die roten Safranfäden verleihen den Speisen beim Kochen die berühmte goldgelbe Farbe.

Zum Artikel
 

Osterüberraschung! Eierfärben mal ganz anders – und ganz natürlich
(© Madeleine_Steinbach/iStock/Getty Images Plus)

Wenn die Tage länger werden, die ersten Schneeglöckchen im Garten blühen und die strahlend gelben Narzissen ihre Blüten gen blauen Himmel recken, dann wissen wir eins ganz genau: Die schöne Osterzeit ist da.

Zum Artikel
 

Jeden Monat! Mit allen Sinnen gewinnen

Fühlen, Sehen, SCHMECKEN, Hören, Riechen – das ist die „Reise der Sinne“ von PETER HAHN, bei der Sie bis Juni jeden Monat attraktive Preise gewinnen können und die Chance auf eine Traumreise nach Marrakesch für zwei Personen haben.In jedem Monat widmen wir uns mit einer neuen Gewinnfrage einem der fünf Sinne – und im April dreht sich alles um’s Schmecken. Sind Sie auch so fasziniert davon, die kulinarischen Geheimnisse der Regionen unserer Welt zu ergründen und in die Küchen anderer Länder einzutauchen?

Zum Artikel
 

Marrakesch – Die Stadt der Mosaike
( ©Jeff Wodniack/iStock/GettyImages Plus)

Sie springen einem bei den schönen Bildern aus Marrakesch gleich ins Auge: Prachtvolle Mosaike, die in allen Farben Wände und Böden schmücken. Zellij heißt die traditionsreiche, marokkanische Keramikkunst, die Gebäude zu verzauberten Palästen aus den Märchen von Tausendundeiner Nacht macht. Kommen Sie, ich nehme Sie mit auf eine Reise durch die verschlungenen und farbenfrohen Muster Marrakeschs!

Zum Artikel
 

Der Nikolaus kommt! Haben Sie Ihre Stiefel schon geputzt?
(©Morgan_studio/iStock/GettyImages)

Es ist wieder soweit, heute ist Nikolaustag. Wir lassen unsere liebsten Stiefel schön glänzen und hoffen darauf, dass sie sich vielleicht über Nacht mit ein paar schönen Gaben füllen. Aber mal Hand aufs Herz: Wissen Sie eigentlich, warum wir den Nikolausstiefel rausstellen?

Zum Artikel
 

Genussvoll durch den Dezember: Adventsbrunch
(©AnnaPustynnikova/iStock/GettyImages)

Advent! Die ersten Lichter leuchten, Glühwein und Schmalzkuchen duften auf dem Weihnachtsmarkt. Aber wer kennt das nicht? Gerade, wenn eigentlich die besinnliche Vorweihnachtszeit beginnt, häufen sich die Termine. Wir werden hektischer, Montag bis Freitag ist oft nicht mal Zeit für ein anständiges Frühstück. Aus diesem Grund freue ich mich immer auf die Adventswochenenden. Da lasse ich ganz bewusst die Zeit langsamer vergehen. Am besten bei einem schönen Adventsbrunch im Kreis der Familie oder mit guten Freunden.

Zum Artikel
 

Kaschmir waschen und pflegen – aber richtig

Absolut edel: Kaschmir ist die feinste Wolle der Welt. Wer einmal den kuschelweichen Stoff als Kaschmirpullover, -Schal oder -Poncho gespürt hat, versteht den ganz besonderen Zauber, der von Kaschmir ausgeht. Die Wolle ist ein toller Wärmespeicher und schützt im Winter bei eisigen Temperaturen. Gleichzeitig kann Kaschmir bis zu 30 % Feuchtigkeit aufnehmen, ohne sich feucht anzufühlen. Damit ist die Wolle ideal auch bei heißeren Temperaturen im Sommer. Dass wir bei Peter Hahn ein besonders leidenschaftliches Verhältnis zu Kaschmir haben, ist sicherlich nicht neu. Mit unserer Kollektion PETER HAHN CASHMERE und anderen hochwertigen Kaschmir-Labels bieten wir ein großes Sortiment dieser besonderen Faser. Und wir möchten, dass Sie an unserem Kaschmir so lange wie möglich Freude haben.

Zum Artikel
 

Ein Traum geht in Erfüllung. Auch für uns.

Wir sind tief berührt! Mehr als 13.000 Einsendungen haben uns während unserer Aktion „Lebensträume“ erreicht und wir bedanken uns ganz herzlich bei allen, die ihre sehr persönlichen Gedanken mit uns geteilt haben. Ihr Mut und Ihre Offenheit haben uns sehr bewegt. Mit einer solch überwältigen Resonanz hätten wir im Traum nicht gerechnet.

Während der letzten Wochen haben auch wir bei Peter Hahn viel über Lebensträume gesprochen und uns selbst die Frage gestellt: Was wäre, wenn ein ganz persönlicher, lang gehegter Traum plötzlich in Erfüllung ginge. Und natürlich haben wir auch im Kollegenkreis gerätselt, auf welchen Lebenstraum am Ende unserer Aktion das Losglück fallen würde.

Zum Artikel
 

Top 10: Die schönsten Weihnachtsmärkte in Deutschland
(©querbeet/iStock/GettyImages)

Mal romantisch, mal ganz nostalgisch. Die schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands haben viel zu bieten – neben Glühwein, Süßem und Weihnachtsdeko auch ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Wir haben uns mal für Sie umgesehen und die schönsten Märkte in Deutschland zusammengetragen. Eine übersichtliche Tabelle finden Sie am Ende dieses Blogs.

Zum Artikel
 

Richtig kuschelig: Tipps zur Pflege von Wolle (©ollinka/iStock/GettyImages)

Die warmen Tage sind nun längst passé. Am liebsten trinken wir jetzt eine heiße Schokolade und kuscheln uns in einen Pulli aus weicher Wolle ein. Wollpullis halten warm und sind so schön flauschig – einen Winter ohne sie können wir uns nicht vorstellen. Wolle ist ein natürlicher Wärmespeicher und Hautschmeichler. Bei der Pflege unserer Lieblinge wollen wir  alles richtigmachen, damit die Kleidung aus Wolle noch lange so kuschelig ist und in Form bleibt. Aber welche Arten von Wolle gibt es eigentlich? Wie pflegt man Wolle am besten? Wie sollte man sie waschen und trocknen? Hier sind unsere Tipps zum Thema Wolle.

Zum Artikel