Raffiniert und schnell: Schinken-Zucchini-Tarte
©AleMasche72/iStock/GettyImages

Wissen sie, was ich liebe? Leckere Rezepte, die schnell und unkompliziert sind. Mein wohl liebstes Gemüse ist Zucchini. Ob gebraten oder gebacken, gut gewürzt schmeckt der Klassiker der italienischen Küche einfach hervorragend. Inspiriert von der französischen Quiche-Variante wollte ich etwas mit meinem liebsten Gemüse ausprobieren – eine Zucchini-Tarte. Und das Ergebnis kann sich sehen und schmecken lassen.

Zum Artikel
 

Das Ergebnis unserer Nachhaltigkeitsumfrage – Ihr Wunsch ist uns Ansporn
©karandaev/iStock/GettyImages

Nachhaltigkeit bei Peter Hahn, das sind in erster Linie faire Produktionsbedingungen, ökologische Materialien sowie Schutz von Umwelt und Tier. Themen, die Ihnen am wichtigsten sind. Zwei Umfragen, eine 2013 und die zweite erst im März 2017, haben dieses Ergebnis ans Tageslicht gebracht. Und Ihr Wunsch ist uns Ansporn. Seit mehr als fünf Jahren beschäftigen wir uns daher gezielt mit diesen Themen. Heute wollen wir Ihnen berichten, welche Anstrengungen wir hinsichtlich unserer Nachhaltigkeitsthemen unternommen haben, welche Projekte wir unterstützen und was wir bis jetzt alles erreicht haben.

Zum Artikel
 

Unser Label Schöffel – Verantwortung aus Tradition

Ich bin immer auf der Suche nach Textilmarken, denen Nachhaltigkeit und eine faire Produktion wichtig ist. Dabei fallen mir gerade traditionsreiche Familienunternehmen positiv auf. Sie haben nicht nur die Quartalszahlen im Blick, sondern fühlen sich langfristigen Werten verpflichtet. So wie Schöffel. Den bayerischen Outdoor- und Skibekleidungsexperten möchte ich Ihnen heute kurz vorstellen.

Zum Artikel
 

Tipps zur Pflege von Baumwolle
(©Milkos/iStock/GettyImages)

Wussten Sie, dass Baumwolle zu den ältesten Rohstoffen gehört? Schon die alten Ägypter nutzten Baumwolle und schätzten die Vorteile des Naturproduktes. Baumwolle wird von der Baumwollpflanze gepflückt und ist bis heute die beliebteste Naturfaser. Baumwollfasern sind Samenhaare, die sich auf der Oberfläche der Baumwollsamen entwickeln. Sie wachsen in den Baumwollkapseln, den so genannten Früchten der Baumwollpflanze. Ein entsprechendes Baumwollgarn entsteht aus vielen versponnen Fasern, welche unterschiedliche Längen haben können. Diese Faserlängen beeinflussen in den späteren Prozessen die Feinheit. Es gilt: Je länger das Fasermaterial,  desto feiner das Garn.

Zum Artikel
 

Green Cotton Menschen, Geschichten und Kleider

Bei Peter Hahn hat jedes Stück eine Geschichte. Wie entsteht es? Welche Menschen sorgen dafür, dass Sie das Kleid schließlich in den Händen halten können? Wir haben uns einmal vor Ort in der Produktion umgesehen. Kommen Sie doch einfach mit.

Zum Artikel
 

Opernzauber in der Arena di Verona
(©Yasonva/iStock/GettyImages Plus)

Mortal giammai né dio

Arse d’amor al par del mio possente.

So schön gesteht Radames Aida in der gleichnamigen Oper seine brennende Liebe: „Kein Sterblicher, kein Gott hat jemals geliebt, wie ich für dich erglühe.“ Giuseppe Verdis Werk und die Liebe – sie führten mich nach Verona in Italien.

Zum Artikel
 

Lebenstraum: Ein professionelles Umstyling mit Shooting
(©Visagistin/Frisörin Marina Sinnhuber/ Fotograf Stefano Zito)

Eigentlich war es nie ein richtiger Lebenstraum von mir, sondern mehr eine Sache, in die ich reingestolpert bin. Ich fotografiere viel, und die letzten Jahre habe ich mich der People- und Modefotografie gewidmet und so viele Kontakte in der Mode-, Visagisten- und Friseurbranche geknüpft. Eines Tages machte ich mit einer befreundeten Visagistin ein Shooting für einen Blog.

Zum Artikel
 

Go Green Schmuck mit Beitrag zur Wiederaufforstung

Unser Engagement für mehr Nachhaltigkeit, für mehr Umwelt- und Tierschutz hört nicht bei Textilien auf. Wir gehen noch einen Schritt weiter und haben für Sie „Go Green“ entdeckt. Unter dem Label „Go Green“ werden nachhaltig hergestellte Accessoires – „grüner“ Schmuck, wenn Sie so wollen – vertrieben, die nicht nur wunderschön aussehen, sondern mit denen Sie auch die Wiederaufforstung der Philippinen unterstützen können, ganz aktiv. Wir unterstützen das nachhaltige Umweltprogramm, weil wir die Wiederbelebung des philippinischen Ökosystems und den Erhalt der dort ansässigen Mode-Accessoires-Industrie unterstützen wollen. Das große Ziel ist es, gemeinsam mit Umweltbehörden und anderen Institutionen, den Urwald, der früher große Teile des Landes bedeckte, so gut es geht, wieder herzustellen. Das wird viele Jahre benötigen, aber ein erster Schritt ist schon gemacht. Aktuell ist nur ein kleiner Teil der Fläche mit Vegetation bedeckt. Mit dem Go-Green-Programm sollen bald 100 Hektar des Waldgebietes mit Bäumen und Büschen bepflanzt werden. Bei der Wiederaufforstung werden Baumarten wie  Mamalis bevorzugt, die eine gute Rohstoffquelle für die Accessoires-Herstellung sind.

Zum Artikel
 

Lebenstraum im Heißluftballon zum Himmel steigen
©Baloncici/iStock/GettyImages

Fliegen! Alles loslassen und unbeschwert durch die Lüfte gleiten. Wer würde das nicht gerne? Heißluftballons sind eine ganze besondere Möglichkeit, das zu erleben. Ohne Motorengeräusch ganz harmonisch in die Höhe steigen bis die Menschen und Häuser unten ganz klein sind. Davon hat auch Kristina M. immer geträumt. Sehnsüchtig sah sie vom Balkon ihrer Wohnung in Hannover den farbenfrohen Ballons hinterher, die über den blauen Himmel schwebten. Sie glaubte nicht, dass sie so bald selbst in einem sitzen würde. Bis zu einer großen Überraschung.

Zum Artikel
 

Souvenir aus Straßburg Sommerlich leicht und lekcer: Quinoa-Avocado-Feigen-Salat (©KovalenkovPetr/iStock/gettyimages)

Lust auf einen Städtetrip? Dann besuchen Sie doch mal Straßburg im französischen Elsass. Die charmante Stadt an der Ill ist mit ihrem historischen Zentrum und den idyllischen Kanälen wahrlich ein Prachtstück, ganz nah an der deutschen Grenze. Die Altstadt mit den barocken Fassaden gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Überragt wird sie vom berühmten 1000 Jahre alten Straßburger Münster, der Cathédrale Notre Dame. Im Palais Rohan können wir durch die Sammlungen von drei Museen streifen.

Zum Artikel