Das Beste zum Schluss: Glanzvolle Silvesteroutfits

Das Jahr geht mit Riesenschritten dem Ende zu. Und zu Silvester feiern wir seinen glanzvollen Abschied. Mir wird immer ganz warm ums Herz, wenn um Mitternacht am Himmel die Raketen schillernd explodieren. Die Lichter fallen wie hundert Sterne flackernd und glitzernd zu Boden. Die Menschen um mich herum liegen sich in den Armen liegen und wünschen sich von Herzen alles Gute für das neue Jahr. Es sind magische Momente, die mir noch lange in Erinnerung bleiben werden.

Aber nicht nur am Himmel darf es dann glänzen und funkeln. Auch bei meinem Outfit wähle ich gerne ein paar Highlights, die mich am Silvesterabend strahlen lassen. Es darf ein bisschen extravagant sein – und ein Hingucker sowieso. Hier sind meine Outfit-Tipps für die letzte Nacht des Jahres!

Kleid + Blütenspitze + Pumps = Extravaganz deluxe

Hat gleich meinen Blick angezogen: Dieses ausgefallene Spitzenkleid von Peter Hahn ist aus transparenter Spitze in figurbetonter Etui-Form angefertigt. Die Spitzendetails verwöhnen das Auge. Ich mag es, weil es schlicht, aber trotzdem sehr elegant ist. Ein weiteres Sahnehäubchen sind die Pumps mit Schließe und verstellbarem Riemchen. Sowohl blickdichte als auch durchsichtige Strumpfhosen passen bestens zum Kleid.

Mondän in Schluppe und Schlaufe

Die Bluse von UTA RAASCH aus kostbarem Crêpe de Chine ist ein echtes Designerstück. Das weiße Oberteil besticht durch pfiffige Elemente wie die Zick-Zack-Ziernaht auf der verdeckten Knopfleiste und den Manschetten mit Rüschen-Anschluss. Mein absolutes Highlight ist jedoch die schwarze, elegante Schluppe, die durch Schlaufen positioniert ist. Bei Bedarf können Sie den Blazer mit Raffungen am Rundhals drüber ziehen. Die klassische Schlupf-Hose von Peter Hahn mit softem, vorderseitigem Lamm-Nappaleder ergänzt das Outfit perfekt. Für den letzten Schliff sorgt die Stiefelette von ARA aus Rindsnappaleder. Sie ist so bequem wie Ballerinas, aufgrund des dezenten Absatzes aber gleich viel schicker. Die dekorative Metallkette am Schaft sorgt für einen interessanten Stilbruch.  

Sportlich lässig trifft auf anmutig

Schöne Kombination: Die schwarz-weiße Streifen-Jacke von SPORTALM KITZBÜHEL mit ärmelloser Schlupf-Bluse von UTA RAASCH und schwarzer „Amy-Skinny Legging“ von NYDJ. Das Outfit ist perfekt, um einen sportiven Look mit puristischer Eleganz zu vereinen. Und nebenbei begeistern mich die Details: Lederimitat, stoffbezogene Knöpfe an der Jacke, variable Schluppe an der Bluse. Da fehlen dann nur noch die schlichten Stiefeletten von Peter Hahn, die dem Outfit einen femininen Hauch verleihen. Silvester, da bin ich!

Ich werde mich in den nächsten Tagen für mein ganz persönliches „Glamour-Outfit“ entscheiden. Vielleicht werden es auch gleich zwei. Denn zu feiern gibt es ja immer etwas, nicht wahr?

Wie mögen Sie es zu Silvester am liebsten? Und in was für einer Garderobe strahlen Sie gerne? Wir freuen uns über Ihre Kommentare hier im Blog.