Cashmere Victim – Jung, edel und neu bei Peter Hahn

Ja, ich gestehe: Ich habe eine Schwäche für Kaschmir! Der Tragekomfort, das unglaublich weiche Material– einfach himmlisch. Da ist es kein Wunder, dass ich mich riesig über das neue Kaschmir-Label bei Peter Hahn freue: Cashmere Victim. Die Kollektion bringt neue Ausdrucksformen in die Kaschmirwelt und zaubert mir mit leuchtend-frischen Farben gleich gute Laune. Cashmere Victim belebt die edle Wolle durch jugendlich-feminine Designs und eine aufregende Linienführung. Charmant, frisch und durch exklusives Material wirklich luxuriös – so gefällt mir mein Outfit.

Große Träume – wahr geworden

Ich war gespannt, wer das Label kreiert hat: Designerin Konstanze Maager ist ein bekannter Name in der internationalen Modewelt. Ihr ist es gelungen, Kaschmir neu zu interpretieren und mit der Zeit zu gehen. Hohe Ziele verfolgt sie mit Leidenschaft: „Wenn dich deine Träume nicht erschrecken, sind sie nicht groß genug.“

Im Januar 2016 stellte sie Cashmere Victim vor. Die Stücke sind meisterhaft und mit größter Sorgfalt produziert. Maager ist Respekt vor Umwelt und Menschen ein wichtiges Anliegen, deswegen stammen die Kleidungsstücke aus nachhaltiger Produktion. Die aufwendig gewonnene Kaschmirwolle aus Nordchina und der Mongolei wird fair gehandelt und nach Italien transportiert. Dort verarbeiten traditionelle Familienunternehmen das Luxus-Garn weiter. In jedem Stück stecken viele Jahrzehnte Erfahrung. Das merkt man am edlen Material, dem sauberen Schnitt und der optimalen Passform.

Die aktuelle Cashmere-Victim-Kollektion – meine Lieblinge

Rundhals-Pullover von CASHMERE VICTIM Art.-Nr. 92980277

Der Rundhals-Pullover verzaubert gleich durch sein zartes Dessin. Das romantische Motiv macht den Pullover zum Kunstwerk – wie das Aquarell eines Malers. Die hauchfeine Kaschmirwolle schmiegt sich weich an die Haut. Ich mag den taillierten Schnitt. Er verleiht dem Outfit eine feminin-zarte Silhouette – genau passend zum schönen Stück.

Stricktop von CASHMERE VICTIM Art.-Nr. 92981077

Wow, diese strahlend leuchtenden Farben! Das taillierte Stricktop zelebriert eine lebendige Blütendarstellung mit verspielter Linienführung. Ein tolles Oberteil für den Sommer, natürlich in weicher Kaschmir-Qualität. Durch den Rundhals-Ausschnitt und breite Träger genießt man höchsten Tragekomfort. Am liebsten würde ich es jetzt schon anziehen, trotz der Kälte draußen. Aber immerhin: Dank der dazu passenden Strickjacke werde ich schon in der Übergangszeit das Top standesgemäß ausführen können.

Ich bin verliebt in die neue Leichtigkeit von Cashmere Victim. Das Label versprüht Frische und bietet Qualität, die man sieht und spürt. Ich bin restlos überzeugt und werde freiwillig zum Kaschmir-Opfer.

Wie gefallen Ihnen die Stücke aus der neuen Kollektion?