Blazer kombinieren: Die schönsten Tragevarianten für jeden Anlass

Blazer: das Multitalent im Kleiderschrank. Ob elegant, business oder alltagstauglich – mit einem Blazer können Sie kreativ werden. In der neuen Saison gibt es Blazer in verschiedenen Mustern und Stoffen: von klassischem Schwarz bis Pink, von Jersey bis Tweed und von Karomustern bis Leo-Prints. Der Blazer gewinnt immer mehr an Lässigkeit und wird leger kombiniert, ohne dabei seine natürliche Eleganz zu verlieren. Wir haben casual sowie elegante und klassische Businesslooks für Sie zusammengestellt.

  1. Blazer elegant kombinieren
  2. Alltagstaugliche Blazer, farbige Blazer
  3. Gemusterte Blazer
  4. Business Blazer

#Blazer elegant kombinieren: der Tweed-Blazer

Blazer von UTA RAASCH Art.-Nr. 10210688, Blazer von Uta Raasch Art.-Nr. 14329088, Bluse aus 100% Seide von UTA RAASCH Art.-Nr. 70762388

Für eine elegante Kombination ist ein Tweed-Blazer genau das Richtige. Tweed steht für zeitlose Eleganz und geht nie aus der Mode. Ein Tweed-Blazer ist ebenfalls ein Must-Have im Kleiderschrank. Am besten lassen sich Tweed-Blazer mit einer zarten Bluse kombinieren, hier zum Beispiel mit einer Leo-Bluse die die Farben des Blazers aufgreift – es ergibt sich ein stimmiger Look. Die goldenen Knopfdetails veredeln den Blazer und verleihen ihm besondere Akzente.

#Alltagstaugliche Blazer, farbige Blazer: Colour up

Blazer von BOGNER Art.-Nr. 10458888, Shirt von BOGNER Art.-Nr. 83332088

Für einen femininen Look gibt es keine schönere Kombinination als einen pinkfarbigen Blazer mit einer Blue Jeans. Die Farbe macht das gesamte Outfit sehr frisch und zugleich lässig, so wirkt das Ganze alltagstauglich und leger. Dazu passt ein lockeres Shirt mit leichten pinkfarbigen Akzenten – das Outfit ist für den Alltag gedacht, wozu auch der hohe Stretchanteil der Jeans passt, die sich durch angenehmen Tragekomfort auszeichnet.

Blazer von WINDSOR Art.-Nr. 10442588, Bluse von WINDSOR Art.-Nr. 70518688

Eine unserer Lieblingsfarben für diesen Herbst ist grün. Ein „black all over“-Look wird durch die schöne grüne Farbe verdelt und macht den Blazer Auftritt zu einem Highlight. Wir finden: dieser grüne Blazer strahlt Individualität aus!

 

#Gemusterte Blazer: Muster Power

Blazer von UTA RAASCH Art.-Nr. 10121588

Das Muster der Saison ist Karo! Das Trendmuster sieht man auf Jacken, Hosen, Hemden – aber vor allem auf Blazern wird dieser Trend großgeschrieben. Der karierte Blazer von UTA RAASCH hat zudem ein appliziertes Samtband, was den Blazer modern und gleichzeitig elegant wirken lässt. Der Look mit einer Culotte und einer weißen Bluse macht das Outfit zu einem modernen Klassiker.

Blazer von LOOXENT Art.-Nr. 82107488, Hose von LOOXENT Art.-Nr. 61772088

 

Doch es gibt noch mehr Muster, nicht nur Karo ist diese Saison stark vertreten, sondern auch Leo: unser Favorit ist dieser grau-schwarzer Blazer von LOOXENT. Der Leo-Print ist durch die Farbgebung dezent und wirkt dadurch gleichzeitig cool. Dass Rot zu dunklen Farben perfekt passt ist kein Geheimnis – wie bei diesem Outfit. Übrigens: Durch die Teilungsnähte ist der Blazer ein wahrer Figurwunder!

 

Und wenn man von diesen beiden Mustern nicht genug kriegen kann, dann ist die Variante von MARC AUREL genau das Richtige: Leo trifft Karo mit passenden farblichen Akzeten. Ein Trend-Piece zum Verlieben!

Blazer von MARC AUREL Art.-Nr. 11161788,  T-Shirt von MARC AUREL  Art.-Nr. 84747588

 

#Business-Blazer: der Klassiker

Der Klassiker schlechthin und für Business-Anlässe ganz wichtig. Der dunkelbaue Blazer kann ins Büro oder zu einem exklusiven Date angezogen werden. Traditionell können Sie den Blazer als Hosenanzug oder zu einem Bleifsteiftrock tragen. In diesem Blazer werden Sie jedenfalls keinesfalls übersehen!

Kurzblazer von WINDSOR Art.-Nr. 10445888, Rock von WINDSOR Art.-Nr. 98238988