Tippen und Enter drücken.

Trend NEW REDS – mit Power in die neue Saison

Trend NEW REDS: Die angesagtesten Rottöne der Saison

Die Farbe Rot ist unheimlich lebendig und verändert sich von Saison zu Saison. Im kommenden Jahr dominieren erdige und natürliche Rottöne und stellen ihre Alltagstauglichkeit in vielen Nuancen unter Beweis. Für den großen Auftritt kommt in echten Highlight-Pieces knalliges Rot zum Einsatz und harmoniert mit Trend-Looks in Cremeweiß, Schwarz oder Nude. Und für wen es gar nicht rot genug sein kann, der kombiniert verschiedene Töne untereinander zu wunderbaren Looks. Vorhang auf für den Farbtrend NEW REDS:

Kühle Rottöne

Warme Rottöne

Kühle Rottöne im Trend NEW REDS

Trend NEW REDS: Orchidee & Malve

Orchidee & Malve
(Foto: Devilkae / iStock / GettyImagesPlus)
Trend New Reds: Look in Orchidee
Tunika von (THE MERCER) N.Y., Art.-Nr. 705053,
Hose von (THE MERCER) N.Y., Art.-Nr. 655251.

Liebliche Orchidee und kraftvolles Malve sind das ganze Jahr über tolle Farbtupfer und wahre Gute-Laune-Booster in jedem Outfit. Mit ihrer Strahlkraft wärmen sie Körper und Seele. Setzen Sie bezaubernde Akzente mit diesen zarten Farben, die uns an den Sommer erinnern.

Kirschrot & Granatapfel

Kirsche & Granatapfel
(Foto: ISD90 / iStock / GettyImagesPlus)
Trend New Reds: Look in Kirschrot
Kleid von TALBOT RUNHOF X PETER HAHN, Art.-Nr. 156687.

Diese Köstlichkeiten können Sie auch in dieser Saison in vollen Zügen genießen. Mit knackigem Kirschrot und fruchtigem Granatapfelrot schwelgen wir in fröhlichen Erinnerungen und schmecken die Süße der Früchte. Diese Rottöne sind echte Seelenwärmer und kommen am besten als trendige Prints wie Karos oder Glencheck zur Geltung.

Bordeaux & Mauve

Bordeaux & Mauve
(Foto: Igorr1 / iStock / GettyImagesPlus)
Trend New Reds: Look in Mauve
Jacke von DAY.LIKE, Art.-Nr. 159700,
Strickjacke von INCLUDE, Art.-Nr. 965293,
Hose von PETER HAHN, Art.-Nr. 651869.

Sinnliches Bordeaux und geheimnisvolles Mauve stehen jeder Frau gut und läuten stimmungsvoll die neue Saison ein. Mit natürlichen Farben wie Stein, Taupe, Karamell oder Camel kreieren Sie umwerfende Looks, um die Sie alle beneiden werden. Probieren Sie es aus!

Warme Rottöne im Trend NEW REDS

Trend NEW REDS: Flamingo & Koralle

Flamingo & Koralle
(Foto: Kech / iStock / GettyImagesPlus)
Trend New Reds: Look in Korallenrot
Strickjacke von BASLER, Art.-Nr. 964836,
Shirt von BASLER, Art.-Nr. 964117,
Plissee-Rock von BASLER, Art.-Nr. 987860.

Freches Flamingo und filigranes Koralle sind in ihrer Zartheit nicht zu übertreffen. Diese Rottöne sind perfekt für feminine, verspielte Looks voller Lebensfreude. Sie schmeicheln jedem Hautton, besonders aber der leicht sonnengebräunten Haut. Diese Rotnuancen sind eine wahre Augenweide. Einfach zauberhaft.

Melonenrot & Salsa

Melone & Salsa
(Foto: Sahil Yadav / iStock / GettyImagesPlus)
Trend New Reds: Look in Salsa
Top von PETER HAHN, Art.-Nr. 745243,
Strickmantel von INCLUDE, Art.-Nr. 962563.

Zuckersüße Melone und scharfe Salsa bilden geschmacklich zwar eine ungewöhnliche Kombination. Optisch vertragen sich die beiden Rottöne aber ausgesprochen gut. Diese appetitlich saftigen Farben bieten so variantenreiche Kombimöglichkeiten wie kein anderes Rot.

Tomatenrot & Portwein

Tomate & Portwein
(Foto: AgisilaouSpyrouPhotography / iStock /GettyImagesPlus)
Trend New Reds: Look in Tomatenrot
Kleid von FADENMEISTER BERLIN, Art.-Nr. 152330,
Jacke von FADENMEISTER BERLIN, Art.-Nr. 152325.

Sattes Tomatenrot und geschmackvolles Weinrot bilden die genussvolle Spitze der roten Töne. Diese tiefen, gehaltvollen Farben geben jedem Outfit einen Hauch Eleganz und Exklusivität. Dazu passen edle Materialien wie Kaschmir, Seide oder Samt perfekt. Sie unterstreichen die dynamische Energie dieser Rottöne und bringen Würze in Ihren Look. Unübersehbar stilvoll und aufregend schön.

Bereit für den Trend NEW REDS?

An Rot kommt in dieser Saison keiner vorbei – und glücklicherweise gibt es für jeden den perfekten Rotton. Bringen Sie mit diesen unvergleichlichen Nuancen die Wärme des Sommers in Ihren Look.

Das könnte Sie auch interessieren