Tippen und Enter drücken.

Trend AQUA CHANGES – die schönsten Blau-Nuancen der Saison

Trend Aqua changes : Trendfarbe Blau in allen Nuancen

Das Azurblau des Sommerhimmels, das tiefgründige Marineblau des Meeres oder das dunkle Blau der Nacht – schauen Sie genau hin. Die Natur hält die wunderbarsten Farben für uns bereit, darunter unglaublich viele Blau-Nuancen. Keine andere Farbe kann mit einem so großen Farbspektrum aufwarten. Ob intensiv, leuchtend, zurückhaltend, lässig, aufregend, kühl oder warm – die Farbe Blau steht immer für Vertrauen, Intuition und Verbundenheit. Am häufigsten wird Blau mit Wasser assoziiert, dem Element des Lebens. Der aktuelle Farbtrend AQUA CHANGES greift diese Verbindung auf und entwickelt daraus eine Farbwelt von tiefgründiger Vielfalt. Wir stellen Ihnen die Trendfarben der Saison vor.

Kalte Blautöne

Warme Blautöne

Kalte Blautöne im Farbtrend AQUA CHANGES

Kühl wie Eis, unerreicht wie der Himmel. Helles Blau ist klar wie ein Sommermorgen, bringt einen gewissen Stolz mit und wirkt elegant und grazil. Fließende Blusen, federleichte Pullover und Shirts in Himmelblau lassen Sie strahlen. Die helle Blaunuance gehört in dieser Saison in jeden Kleiderschrank. Nicht nur, weil Eisblau so glamourös und edel ist, sondern auch, weil es zu fast allen anderen Farben passt, darf es beim Farbtrend AQUA CHANGES nicht fehlen.

Eis- & Himmelblau
(Foto: skhoward / iStock / Getty Images Plus)
Trend Aqua changes : Look Eisblau
Pullover von THE MERCER N.Y., Art.-Nr. 954693,
Rock aus Seide von THE MERCERN.Y., Art.-Nr. 987370.

Royalblau, wie Königsblau auch genannt wird, ist ein strahlend schöner Farbton, der Ihre weibliche Eleganz besonders hervorhebt. Die majestätische Farbe hat ihren Ursprung in Frankreich, wo die Leibgarde des Königs Uniformen in diesem Farbton trug. Ein zur Schau gestellter Luxus, denn diese Blautöne waren nur sehr aufwendig herzustellen. Und dieser Luxus wirkt noch bis heute nach. Azur, Royal und Kobalt sind sehr ausdrucksstarke Farben und unterstreichen Ihre feminine Seite. Besonders durch die Farbkombination mit Weiß oder Schwarz entstehen bemerkenswerte Hingucker.

Trend Aqua changes : Look Royalblau
Rundhalspullover von ST. EMILE, Art.-Nr. 951833,
Rock von ST. EMILE, Art.-Nr. 987016.
Azur & Royalblau
(Foto: yotrak / iStock / Getty Images Plus)

Blau, so dunkel wie der Nachthimmel, so tiefgründig wie das Meer. Wer das ansonsten ruhige und gelassene Image von Blau weit hinter sich lassen möchte, setzt in dieser Saison auf Navy und Marine. Dieses beinahe schwarze Blau ist unglaublich wandelbar und bietet viele Möglichkeiten für nautische Farbspiele. Es lässt Sie sich immer wieder neu erfinden und verspricht vor allem spannende Monochrom-Looks. Kein anderes Blau strahlt mehr Eleganz aus. Ob als luftige Bluse, legeres Kleid oder zarter Strick – Dunkelblau ist ein Must-have in jedem Kleiderschrank.

Marine & Navy
(Foto: Alexmumu / iStock / Getty Images Plus)
Trend Aqua changes : Look Navy-Marine
Jersey-Blazer von TRUE STANDARD, Art.-Nr. 152770,
Bluse von TRUE STANDARD, Art.-Nr. 740811,
Jersey-Hose von TRUE STANDARD, Art.-Nr. 647001.

Warme Blautöne im Farbtrend AQUA CHANGES

Ozean und Aqua bringen einen Hauch Karibik in Ihren Look. Der leicht grüne Schimmer in diesen frischen Farben sorgt für eine warme Note in den sonst eher distanziert wirkenden Blautöne. Im Frühling sind diese Farben Vorboten des Sommers und an heißen Tagen geht mit ihnen eine frische Brise durch unseren Style. Auch im Winter versprechen warmes Ozean und helles Aquamarin eine willkommene Abwechslung und sorgen für einen Ausbruch aus dem drohenden Winter-Blues. Ganz gleich zu welcher Saison – mit eleganten Kleidern und Shirts in lebendigem Ozeanblau oder zarten Blusen und edlem Strick in Aquamarin stehen Sie garantiert immer im Mittelpunkt.

Trend Aqua changes : Look Aquamarin
Pullover von PETER HAHN, Art.-Nr. 950124,
Rock von ATELIER GARDEUR, Art.-Nr. 987131.

Aquamarin & Ozeanblau
(Foto: Michael Fitzsimmons / iStock / Getty Images Plus)

Diese warmen Blautöne sind wunderbar soft und in dieser Saison der absolute Fashion-Star. Kein Wunder, sind sie doch die perfekte Symbiose von Blau und Grün in eleganter Form und in unwiderstehlich schönen Nuancen. Schon beim Anblick dieser Farben fühlen wir uns wohl, sie nehmen uns mit in die Natur, ans Ufer tiefgründiger Seen, in nebelverhangene Bergwälder und öffnen den Blick in tiefe Täler. Dieses Wohlgefühl geht in unseren Look über. Sanftes Türkis, frisches Grünblau und dunkles Topasblau verleihen unserer Haut einen gesunden Schimmer. Die Blässe verfliegt, unsere Haut erscheint gebräunt und sonnenverwöhnte Haut beginnt zu strahlen. Diese Blaunuancen sind daher die perfekte Wahl zu allen Jahreszeiten.

Türkis & Topas
(Foto: tatyana_tomsickova / iStock / Getty Images Plus)
Trend Aqua changes : Look Türkis
Shirt von PETER HAHN, Art.-Nr. 940240.

Viel häufiger als uns bewusst ist, finden wir fantastische Blautöne in der Natur. Wir müssen nur genau hinsehen. Teal begegnet uns in Form schimmernder Schuppen, Petrol erinnert an Edelsteinen und Perlmutt. Was die Natur hervorbringt, kann nur gut für uns sein. Diese Töne wirken edel, selbstbewusst und passen hervorragend in den Herbst. Zudem bieten sie eine farbenfrohe Abwechslung zu oft nur grauer, schwarzer oder brauner Wintermode, ohne dabei zu sehr aufzufallen. Petrolblau und Teal versprechen Ihnen in dieser Saison natürliche Gelassenheit mit einem frechen Augenzwinkern.

Trend Aqua changes : Look Petrol
Strickjacke von PETER HAHN CASHMERE, Art.-Nr. 950918.

Teal & Petrolblau
(Foto: georgeoprea9 / iStock / Getty Images Plus)

Bereit für den Trend AQUA CHANGES?

Wir lieben Blau! Sie auch? Stürzen Sie sich mit uns in die blauen Wogen und entdecken Sie Ihren Lieblingston. Welches Blau Ihnen am besten steht und wie Sie Blau gekonnt kombinieren, finden Sie in unserer Stilberatung „Trendfarbe Blau – So kombinieren Sie richtig“.