Tippen und Enter drücken.

Kaschmir lieben wir mit jeder Faser

Über 50 Jahre Erfahrung mit Kaschmir, von der Ziege bis zum Pulli – das können nicht viele von sich behaupten. Wir teilen mit Ihnen die Liebe zu diesem traumhaft-sanften Material, das für entspannte Wohlfühl-Momente im Alltag sorgt. Und unser Wissen über die kostbarste Wolle der Welt.

Unsere Qualitätsstandards sind sehr hoch, denn wir wissen sehr genau, was hochwertiges Premium-Kaschmir ausmacht. Das Geheimnis liegt in der Länge der Kaschmir-Faser. Premium-Kaschmir von PETER HAHN besteht nicht nur aus sehr feinen Fäden, sondern auch aus besonders langen. Unsere Experten kennen und überwachen jeden Produktionsschritt ganz genau, damit wir Ihnen diese besondere Qualität anbieten können. Bei unseren Kaschmirmodellen können Sie sich somit auf die Langlebigkeit, exzellente Verabreitung und Zeitlosigkeit verlassen. Und auf unsere Standards: Wir nehmen nur Marken in unser Sortiment, die unseren Qualitätskriterien entsprechen und Kaschmir genauso lieben wie wir.

Inhaltverzeichnis:

Heike Hillebrecht ist unsere erfahrenste Kaschmirexpertin. Seit über 20 Jahren widmet sie sich als Chef-Einkäuferin bei PETER HAHN dem traumhaft sanften Material, das für entspannte Wohlfühlmomente im Alltag sorgt.

Heikes Kaschmirreisen in die Innere Mongolei

Jahr für Jahr besucht Heike die Kaschmirziegen in der Inneren Mongolei, um sich von den tiergerechten Haltungsbedingungen zu überzeugen. Sie prüft das Rohmaterial bei jedem Produktionsschritt und holt am Ende noch die Expertise eines Echthaar-Analytikers ein. Das sind zeitintensive Qualitätskontrollen, die uns sehr wichtig sind.

Ich war schon unzählige Male in der Inneren Mongolei, wo die Ziegen leben. Immer wenn ich die Ziegen besuche, bin ich sehr darauf bedacht, dass es ihnen auch gut geht. Und die Herdenbesitzer liegen mir genauso am Herzen. Über die Jahre sind viele von ihnen zu Freunden geworden.

Heike Hillebrecht

In unserem Magazin berichtet Heike von ihren Erfahrungen und nimmt Sie mit auf eine Reise zu den einzelnen Produktionsschritten:  

So wird unser Premium-Kaschmir produziert

Auch bei der Produktion von Garn und Wolle überlassen wir nichts dem Zufall. Das feine Unterhaar der Kaschmirziegen wird einmal jährlich vorsichtig von Hand geschert. So erhalten wir besonders lange Fasern und damit die höchste Qualität.

Sortieren, waschen und trocknen – das sind die nächsten Schritte auf dem Weg zum Premium-Kaschmir. Am Ende gehen je 70 kg schwere Duvet-Ballen auf die Reise. Die Ballen mit gewaschenem Rohmaterial kommen in einer unserer Färbereien und Spinnereien an. Doch ohne eine intensive Qualitätskontrolle geht nichts in die Weiterverarbeitung. Denn unsere Standards sind hoch und die Reinheit der Ware muss gewährleistet sein. Also heißt es erst einmal: Prüfen auf Reinheit, Faserfeinheit, Faserlänge und sogenannte Pilling-Tests.

Das Rohmaterial wird flockenweise gefärbt und dann zu einem feinen Garn versponnen. Nach dem Abwiegen und Verpacken reist das Garn in die Produktion weiter. Hochwertige Maschinen stricken die einzelnen Schnitt-Teile, die anschließend von Hand zusammengenäht werden. Nun noch waschen, bügeln, Etikett einnähen und ganz zum Schluss die erneute Qualitätskontrolle, diesmal für die verarbeitete Kleidung. Wenn hier keine Mängel auftreten, machen sich die Lieblingsstücke auf den Weg zu PETER HAHN. Nach rund 40 Tagen auf See kommen die Luxus-Teile schließlich bei uns in Winterbach an. Dort bekommen sie ein kuscheliges Plätzchen in unserem Warenlager und warten darauf, bestellt zu werden.

Übrigens: 100 % reines Kaschmir sind auch 100 % reines Kaschmir, kein bisschen weniger. Bei uns bekommen Sie garantiert pure Softies. Das sind wir als ausgewiesener Naturfaser-Experte Ihnen und dem Kaschmir schuldig.

PETER HAHN CASHMERE - Das macht unser PREMIUM-Kaschmir aus
Was unseren Kaschmir so einzigartig macht?

Produktion mit nachhaltigen Methoden

Bei der Produktion unserer kuschelweichen Kaschmir-Mode bleiben immer Garnreste übrig. Das lässt sich leider nicht vermeiden. Dieses wertvolle Material ist aber viel zu schade, um es nur zu entsorgen. Gemeinsam mit den Produktionsverantwortlichen überlegen wir, was wir aus dem übrig gebliebenen Garn Wundervolles herstellen können. So startet jedes Jahr unsere Kaschmir-Upcycling-Aktion und aus edlen Resten entstehen traumhaft schöne Lieblingsstücke wie Schals und Ponchos.

Kein bisschen des wertvollen Garns wird verschwendet – das ist gut für die Umwelt und gut für uns alle. Denn der Schutz unserer Ressourcen liegt uns am Herzen – auch deshalb kontrollieren wir regelmäßig alle Produktionsschritte. Wir wollen nicht nur die beste Kaschmir-Mode anbieten, sondern auch für optimale Produktion bei fairen Arbeitsbedingungen sorgen. Das ist unser PETER-HAHN-Nachhaltigkeitsversprechen.

THE GOOD CASHMERE STANDARD

THE GOOD CASHMERE STANDARD ist ein neues Tierwohl-Siegel, an dem wir intensiv mitgearbeitet haben. Entwickelt hat den Standard die AID BY TRADE FOUNDATION in Zusammenarbeit mit unserer Kaschmir-Expertin Heike. Darauf sind wir sehr stolz, denn bisher gab es noch keinen Standard für nachhaltiges Kaschmir. Bei der Pressekonferenz von „THE GOOD CASHMERE STANDARD“ in Hamburg waren wir natürlich mit dabei und haben uns gefreut, dass wir unsere Gründe für die Mitgliedschaft vorstellen konnten.

Jetzt mehr erfahren

das cashmere standard logo

Jetzt mehr erfahren