Tippen und Enter drücken.

Looks „Best for Business“ – MADAME-Fashion-Workshop

Looks „Best for Business“ – MADAME-Fashion-Workshop

Das Event-Jahr 2020 begann für uns am 23. Januar mit dem MADAME-Fashion-Workshop „Best for Business“ – einem After-Work-Event mit 20 Leserinnen des Magazins. In der Galerie Vogdt, direkt im Herzen Münchens zwischen Odeonsplatz und Hofgarten, erwartete die Gewinnerinnen ein Abend mit Champagner, Fingerfood und viel, viel Mode.

Ganz gespannt lauschten die Gäste unserer Fashion-Expertin Nicole Metzger und der Modeleitung der Zeitschrift MADAME, Natalie Manchot. Stylingthema Nummer eins war die Business-Mode. Im lockeren Gespräch stellten Nicole und Natalie die klassischen Business-Looks vor, beschrieben die Trends hin zum lässig-eleganten Office-Outfit und betonten, wie viel selbstbewusster ein Auftritt gelingen kann, wenn sich frau gut gekleidet fühlt. Unterschiedliche Styles und Outfits wurden präsentiert, dabei auch die angesagten Trends der Business-Welt. Die Highlights des Abends haben wir für Sie zusammengestellt.

 Nicole Metzger (Chefeinkäuferin bei PETER HAHN) und Natalie Manchot (Modeleitung MADAME)
Nicole Metzger (Chefeinkäuferin bei PETER HAHN) und Natalie Manchot (Modeleitung MADAME)

Monochrome Beige

Dieser Look setzt ganz auf die Trendfarbe Beige. Unterschiedliche Nuancen werden gekonnt zu einem eleganten und harmonischen Outfit kombiniert. Mittelpunkt dieses klassischen Business-Styles ist der edle Blazer von FADENMEISTER BERLIN. Sein puristischer Stil und die moderne Linienführung bilden das bestimmende Stylingelement dieses Outfits. Dazu passt die knöchellange, schmale Hose, ebenfalls von FADENMEISTER BERLIN, in dynamischer Optik und knitterarmer Stretch-Qualität. Perfekt fürs Büro. Der edle Kaschmir-Pullover mit luftig leichtem Struktur-Strick setzt einen spannenden Gegenpol zur strengen Linienführung der Hose und lockert so den Look auf. Abgerundet wird der Style durch einen Traummantel aus Kaschmir – ein klares Statement für die gelungene Verbindung von anspruchsvollem Stil und hochwertiger Qualität. Schön dazu: die Beuteltasche Elba von AIGNER.

Tipp der Madame-Redaktion:

„Ton-in-Ton-Looks haben viele Vorteile. Sie sind unkompliziert, einfach zu stylen, strecken die Silhouette und sehen immer elegant aus. Ein Mix aus unterschiedlichen Materialien und Schnitten – etwa Seide zu Strick und Leder oder weite, fließende Silhouetten zu körperbetonten – sorgt dafür, dass der Ton-in-Ton-Look besonders spannend wird.“

Colour Pop

Nicht so schüchtern, meine Damen. Zeigen Sie Farbe! Dieses dynamische Styling steckt voller Energie. Ein absoluter Hingucker in den Trendfarben Sunset. Der leuchtend orange Blazer von LAURA BIAGIOTTI ROMA strahlt Temperament und Selbstbewusstsein aus. Der moderne Zweireiher aus softem Seiden-Twill ist farblich perfekt auf die Hose von FADENMEISTER BERLIN abgestimmt. Komfortabler Stretch-­Effekt, hohe Rücksprungkraft und ein eleganter Fall sind Kennzeichen seiner außergewöhnlichen Qualität. Dazu passt das strahlend gelbe Stricktop von LOOXENT. Ein Outfit, das gute Laune verbreitet und absolut positiv aus der Menge des grau-blauen Einheits-Business-Looks heraussticht.

Tipp der Madame-Redaktion:

„Diese Farben zu tragen, ist eine sehr bewusste Entscheidung. Sie vermittelt Willensstärke, Souveränität und Führungskraft. Wichtig: Bleiben Sie innerhalb einer Farbfamilie. In unserem Fall: von Bordeaux bis Rost bis hin zu Orange und Rosatönen ist alles erlaubt“.

Maritimes Business

Ein Evergreen – der maritime Look. Das dunkle Blau wirkt sehr elegant und souverän – ein Auftritt, viel klarer und stärker als in Schwarz. Zudem ist Dunkelblau ein Must-have der Saison. Dominiert wird dieser Look vom luxuriösen Rock mit Kellerfalte aus edler Schurwolle. Dazu passt der taillierte Baumwoll-Blazer von FADENMEISTER BERLIN mit feiner Struktur und Schimmer. Er verleiht jedem Business-Outfit und auch dem Casual-Style den gewissen Edel-Touch. Der weite Rock bildet mit dem schmal anliegenden Blazer eine sehr feminine Silhouette, die durch das kräftige Dunkelblau viel Stärke ausdrückt. Ein gestreifter Rundhals-Pullover aus weichem, angenehmem Ringel-Strick rundet den maritimen Look stilsicher ab.

Tipp der Madame-Redaktion:

„Klassisch, elegant und immer wieder neu interpretierbar. Der maritime Look kann durch Strenge oder Lässigkeit überzeugen – genau diese Ambiguität macht ihn so beliebt und zum modischen Dauerbrenner. Faustregel: Konzentrieren Sie sich auf ein Keypiece und bauen Sie Ihren Look darauf auf.“

Neben den neusten Trends und dem richtigen Styling im Büro durften sich die Workshop-Teilnehmerinnen auf die Kunsthistorikerin Dr. Sonja Lechner freuen, die 2015 ein Netzwerk für Frauen in Führungspositionen gründete. In ihrem inspirierenden Vortrag „By lifting others, we rise“ sprach sie über die besondere Rolle von Frauen in der Businesswelt. Ein rundum gelungener Workshop.

Dr. Sonja Lechner mit Natalie Manchot, Modeleitung MADAME
Dr. Sonja Lechner mit Natalie Manchot, Modeleitung MADAME