Tippen und Enter drücken.

Cashmere – our passion: Kaschmir lieben wir mit jeder Faser

Cashmere our passion: Darum lieben wir Kaschmir

Warum ist Kaschmir so besonders? Diese Frage können wir als Experte mit über 50 Jahren Kaschmir-Erfahrung leicht beantworten. Nicht nur ist die kuschelweiche Wolle ein Genuss für Haut und Seele und aufgrund Ihrer hochwertigen Verarbeitung ein langlebiger und nachhaltiger Luxus. Kaschmir verbindet außerdem. Die große Leidenschaft, die wir bei PETER HAHN für die schönste aller Fasern hegen, macht uns zu echten Cashmere Lovern – und dazu zu einer großen Cashmere Family. Da wundert es keinen, dass Kaschmir nicht nur das Markenzeichen unseres Unternehmens ist, sondern auch die antreibende Passion eines jeden Mitarbeitenden:

In dieser Kaschmir-Übersicht erfahren Sie alles über unsere

We are Cashmere Lovers

In einer Familie vertraut und hört man aufeinander. Da macht es nur Sinn, dass bei PETER HAHN alle ihre persönlichen Vorlieben und Meinungen mit einbringen dürfen. Somit erschaffen wir jedes Jahr neue Kaschmir-Styles, die uns als Mitarbeitende begeistern und bestimmt auch Sie als unsere Kund:innen überzeugen. Denn unsere Kaschmir-Styles sind für alle gemacht: Für Mütter und Töchter, Freundinnen und Schwestern, Paare und Singles, einfach alle, die sich gerne einkuscheln und so richtig geborgen fühlen möchten.

Cashmere our passion: We are Cashmere Lovers
Marketing-Referentin Jaclyn, ihre Mama und Kreditorin Madeleine (v. l. n. r.) lieben Kaschmir.

Hier erfahren Sie, welche Kaschmir-Liebling es in diesem Jahr auf die Top-Favoriten-Liste unserer Influencerinnen und Mitarbeitenden geschafft haben. In unserem Mitarbeiter-Shooting zeigen Ihnen unsere Mitarbeitenden nicht nur ihre Lieblings-Styles, sondern erzählen Ihnen außerdem, was die wertvolle Wolle für sie zur absoluten Traummasche macht. Im Beitrag „Die schönsten Kaschmir-Styles der Saison stylen Model Caroline Laufenburger und Influencerin Gitta Banko mit nur einem Teil verschiedene Outfitkombos. So vielseitig sind unsere Kaschmir-Lieblinge.

COMING SOON: Die schönsten Kaschmir-Styles der Saison mit Model Caroline Laufenburger und Influencerin Gitta Banko

We are Cashmere Family

Unsere Kaschmir-Familie endet nicht hinter dem Firmengelände und auch nicht an der Orts- oder Landesgrenze. Unsere Familienbande reichen über die ganze Welt und binden selbstverständlich auch diejenigen mit ein, die ganz am Anfang des Produktionszyklus stehen. Schließlich möchten wir, dass nicht nur unsere Kund:innen die wertvollste aller Fasern als Hochgenuss empfinden. Sondern alle, die an der Produktion unserer Kaschmir-Mode beteiligt sind, sollen Freude an der Arbeit mit der kuschelweichen Wolle haben. Wir legen darum nicht nur großen Wert auf das Tierwohl der Kaschmirziegen, sondern setzen hohe Arbeits- und Sozialstandards bei unseren Partnern auf der ganzen Welt voraus.

Dafür besuchen wir unsere Produktionsstätten und Lieferanten regelmäßig persönlich vor Ort. Somit hat sich über die Jahre freundschaftliches, fast familiäres Verhältnis zu unseren Partnern entwickelt, auf das wir sehr stolz sind. In 4 Kaschmir-Reiseberichten erzählt unsere Kaschmir-Expertin Heike Hillebrecht von Ihren Besuchen und Erfahrungen vor Ort. Im Beitrag „Reise eines Kaschmir-Pullovers“ erfahren Sie aus erster Hand – von einer Kaschmirfaser selbst erzählt – welche Stationen unser Kaschmir zurücklegt, bevor es den Weg in Ihren Kleiderschrank findet.

COMING SOON: Die Reise eines Kaschmir-Pullovers von der Ziege in Ihren Schrank.

Woher unser Kaschmir kommt und wie es schließlich in Ihren Kleiderschrank gelangt, erkennen Sie auch grafisch in unserer übersichtlichen Kaschmir-Infografik.

Wir setzen Kaschmir-Standards

Ohne Kaschmirziegen gibt es kein Kaschmir. Dafür, dass sie uns ihre wertvolle Wolle überlassen, verdienen sie ein unbesorgtes und schmerzfreies Leben. Als allererster Partner haben wir uns darum dem GOOD CASHMERE STANDARD der Aid by Trait Foundation angeschlossen. Dieser unabhängige Standard garantiert, dass Kaschmirziegen artgerecht gehalten und gekämmt werden und die „geernteten“ Kaschmirfasern über den gesamten Produktionszyklus hinweg durch eine unsichtbare Markierung erkennbar sind. So können wir auch noch im fertigen Kleidungsstück nachweisen, dass das verarbeitete Kaschmir von glücklichen Ziegen stammt und Sie unsere Kaschmir-Mode guten Gewissens genießen können.

Welche strengen Voraussetzungen wir für dieses großartige Siegel erfüllen müssen und welche Besonderheit hinter unserem speziellen „Premium Black Label“ steckt, erfahren Sie im Beitrag „THE GOOD CASHMERE STANDARD – Behind the Scenes“. Alles über die Entwicklung und Einführung des Siegels erfahren Sie außerdem im Beitrag „THE GOOD CASHMERE STANDARD – Das Interview“.

Kaschmir-Marken

In unserem Online-Shop finden Sie zahlreiche Marken, die für ihre hochwertigen Kaschmir-Looks bekannt sind. Neben unseren Eigenmarken, wie PETER HAHN CASHMERE, INCLUDE, FADENMEISTER BERLIN oder LAURA BIAGIOTTI ROMA, finden Sie außerdem einige Fremdmarken, wie FTC CASHMERE, (THE MERCER) N Y, RICHARD GRAND oder CASHMERE VICTIM. Somit können wir Ihnen eine vielfältige und abwechslungsreiche Auswahl an Kaschmir-Styles anbieten.

Selbstverständlich achten wir darauf, dass auch die angebotenen Fremdmarken die von uns vorgelebten Sozial- und Tierwohlstandards einhalten. In unserem Online-Shop finden Sie darum ausschließlich Kaschmir-Mode von Marken, die sich wie wir den hohen Auflagen unabhängiger Standards verpflichtet haben. Genaueres über einige dieser Marken erfahren Sie in unseren Brand-Stories:

Pflegetipps unserer Kaschmir-Expertin

Heike Hillebrecht ist unsere erfahrenste Kaschmirexpertin. Seit über 20 Jahren widmet sie sich als Chef-Einkäuferin bei PETER HAHN diesem traumhaft sanften Material. In unserem Video beantwortet sie die wichtigsten Fragen rund um das kuschelweiche Naturgarn und hat außerdem (ab 02:22) wertvolle Tipps fürs Waschen und Pflegen parat. Bei richtiger Pflege hält Kaschmir-Mode schließlich ein Leben lang, sodass Sie extra lange Freude an Ihren Softies haben und zugleich noch etwas gegen Wegwerf-Mode tun.

Kaschmir-Nachhaltigkeitsinitiative

Apropos Wegwerf-Mode: Wir recyceln regelmäßig Garn- und Stoffreste, sodass unsere Kaschmir-Styles noch nachhaltiger werden. Solche lassen sich bei der Produktion leider nicht vermeiden, sind aber viel zu schade, um einfach entsorgt zu werden. In unserer jährlichen Kaschmir-Upcycling-Aktion überlegen wir darum gemeinsam mit den Produktionsverantwortlichen was wir aus den edlen Resten herstellen können. So entstanden beispielsweise schon einzigartige Schals und Ponchos.