Tippen und Enter drücken.

Startseite » Lifestyle » Junger Hüpfer? Sioux wird 50 und legt den Grashopper neu auf

Junger Hüpfer? Sioux wird 50 und legt den Grashopper neu auf

Viele von uns sind mit Sioux-Schuhen aufgewachsen. Ich kann mich nur zu gut an meine ersten Sioux erinnern. Die markante Krepp-Sohlewar damals neu und unverwechselbar. Erfunden hat die bequemen Schuhe der schwäbische Schuhfabrikant Peter Sapper im Jahre 1964. Damals warb Sioux mit Schuhkomfort für die ganze Familie. Heute haben die jungen Trendsetter den Schuh neu entdeckt. Auch heute verlässt der Schuh sein schwäbisches Heimat-Örtchen Walheim in fast unveränderter Form. Lediglich Details haben sich dem heutigen Zeitgeist angepasst. Das markante Design, die Naturform-Leisten und die Zehenfreiheit sind geblieben.

Der Sioux-Mokassin: Von der Studentenbewegung in die ganze Gesellschaft

Damals fand der Schuh vor allem in der Studentenbewegung viele Anhänger. Sogar die Schauspielerin Diana Rigg, die später als Agentin Emma Peel in der Erfolgsserie „Mit Schirm, Charme und Melone“ weltberühmt wurde, trug ihre Sioux, während sie bei einer Demo in London von zwei Polizisten weggetragen wurde. Eine tolle Moment-Aufnahme für die Ewigkeit.

Retro ist Trend

Jetzt möchte Sioux nahtlos an diese glorreiche Zeit anknüpfen. Und die Chancen stehen sehr gut, dass das gelingt. Denn das Modell ist bei Trendsettern sehr bekannt. Und genau diese Trendsetter haben den coolen Retro-Style der Marke erkannt und lieben ihn. Natürlich spendieren die Macher den Schuhen zeitgemäße Prints und charmante Details wie kunterbunte Schnürsenkel. Aber im Grunde ist der junggebliebene Sioux von damals so einzigartig wie eh und je.

Übrigens: Das Sioux-Model hat es auch international zu Ruhm geschafft. Denn die britische Marke Clarks adaptierte das Design des deutschen Schuhs und feierte mit seinem „Wallabee“ weltweit Erfolge.

Peter Hahn feiert auch runden Geburtstag

Ein zweites Geburtstagskind ist Peter Hahn. Auch der schwäbische Mode-Versender wird dieses Jahr junge 50 und feiert sein Jubiläum schon das ganze Jahr mit exklusiven Jubiläums-Angeboten, mit speziellen Kunden-Events und attraktiven Gewinnspielen. Und natürlich hat auch Peter Hahn den berühmten Mokassin von Sioux im Sortiment. Den Schuh mit der typischen markanten Handnaht und mehrfarbigen Schnürsenkeln gibt es in vier trendigen Herbst/Winter Farbtönen: Cognac, Marine, Tannengrün und Anthrazit.

Wir wünschen Sioux und Peter Hahn viel Erfolg für die nächsten 50 Jahre und Ihnen viel Spaß mit dem trendigen Treter.