Tippen und Enter drücken.

Im Trend: Hosenanzüge – Unsere Stylingtipps

Im Trend: Hosenanzüge – Darauf sollten Sie beim Styling achten

Hosenanzüge trägt man nur geschäftlich? Von wegen: Die aufregend neuen Modelle der kommenden Saison sind viel zu schade dafür. Jetzt kommt der Hosenanzug vom Büro in den Alltag. Von sportlich bis elegant – unsere aufeinander abgestimmten Outfits können Sie immer tragen. Entdecken Sie mit uns, wie viel mehr Potenzial in diesem Zweiteiler steckt.

Inhaltsverzeichnis

Dresscode: Business Attire

Hosenanzüge gehören zu den Klassikern der Businessmode. Das Duo aus Hose und Blazer lässt sich vielseitig stylen und wirkt dabei immer aufgeräumt und kompetent. Wenn der Dresscode „Business Attire“ vorsieht, dann ist ein konservativer Stil mit gedeckten Farben und ohne große, auffällige Muster gemeint. Dazu verlangt die Business-Etikette geschlossene, farblich passende Pumps. Aus diesem zurückhaltenden Outfit lässt sich allerdings nach der Arbeit viel Schönes kreieren. Manchmal sind es nur kleine Veränderungen, auffällige Accessoires, farbliche Highlights, die aus diesem Stil einen Hingucker für den Abend machen. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf.

Der Klassiker – der Hosenanzug für das Büro

Im Büro ist der klassische Hosenanzug aus dehnbarem Stoff der große Held. Schließlich wollen wir nicht nur gut und kompetent aussehen, unser Outfit soll auch bequem sein. Der Blazer darf ruhig die Taille betonen und sollte etwa bis zur Hüfte reichen. Das rückt Ihre Körpermitte in den Fokus.

Kombiniert mit einer hoch geschnittenen Anzughose können Sie so ein kleines Bäuchlein oder kräftigere Hüften verbergen. Matte Stoffe, dunkle Farben und Nadelstreifen lassen Sie zudem schlanker und größer aussehen. Die Längsstreifen strecken optisch und passen gut zum seriösen Business-Look. Mit einer feinen, weißen Bluse und geschlossenen Pumps ist das Duo dann perfekt.

business outfit - hosenazug
Blazer von GERRY WEBER, Art.-Nr. 140954
Jersey-Bluse von PETER HAHN, Art.-Nr. 708167
Hose von WINDSOR, Art.-Nr. 604421
Pumps von PETER KAISER, Art.-Nr. 344120

So stylen Sie einen Hosenanzug festlich

Bei Hochzeiten und anderen Festlichkeiten machen Sie in diesem pastellfarbenen Zweiteiler garantiert eine gute Figur. Mit einem Seidentop darunter wird das Ensemble besonders glamourös. Dazu elegante Slingpumps, und Ihr festlicher Look ist perfekt. Aber in diesem Hosenanzug steckt noch mehr: Mit sportlichen Sneakern und einem legeren Shirt erhalten Sie im Nu ein lässiges Outfit für Freizeit und Reise.

Unser Tipp: Um größer zu wirken, empfehlen wir Ihnen eng geschnittene Hosenanzüge mit kurzem Blazer zu tragen. Außerdem lässt ein hoher Hosenbund Ihre Beine zusätzlich etwas länger wirken.

Glamourös zum Fest mit dem Hosenanzug
Blazer von UTA RAASCH, Art.-Nr. 120066
Blusen-Top von UTA RAASCH, Art.-Nr. 721061
Hose von UTA RAASCH, Art.-Nr. 643221
Tasche von L. CREDI, Art.-Nr. 344856
Sling-Ballerina von GABOR, Art.-Nr. 347222

Das richtige Outfit für Oper, Musical & Co.

Aus diesem eleganten, dunklen Hosenanzug können Sie ganz leicht ein umwerfendes Outfit zum Ausgehen zaubern. Der Blazer sieht zudem sehr schick zu einem Etuikleid oder in Kombination mit einem Bleistiftrock aus. Ob Oper, Gala oder feines Dinner, kombinieren Sie Ihren Zweiteiler mit einer auffälligen Seidenbluse, beispielsweise in leuchtendem Petrol oder Violett.

Unser Tipp: Zu diesen besonderen Anlässen passt auch ein Longblazer sehr gut. Denn er kann Problemzonen elegant kaschieren. Lenken Sie zudem mit schönem Schmuck die Blicke gezielt auf Ihren Oberkörper. Und schon sind Sie der Hingucker des Abends.

Der Hosenanzug zu Oper, Musical & Co.
Jersey-Blazer von FADENMEISTER BERLIN, Art.-Nr. 106427
Bluse von UTA RAASCH, Art.-Nr. 700898
Hose von WINDSOR, Art.-Nr. 604421
Pumps von PAUL GREEN, Art.-Nr. 397920

Anzugteile einzeln stylen

Für Ihre Alltags- und Freizeitmode können Sie einzelne Anzugteile unabhängig voneinander kombinieren, um einen legeren Look zu kreieren. Beispielsweise passen weit ausgestellte Stoffhosen toll zu einem kuschelweichen Rollkragenpullover. Als große Frau stehen Ihnen angesagte Oversize-Anzüge mit weiter Hose oder einem Bootcut-Modell mit ausgestelltem Bein außerordentlich gut. Fließende Stoffe sehen dabei besonders lässig aus.

Alltagsoutfit mit halbem Hosenanzug - Hose
7/8-Jersey-Hose von PETER HAHN, Art.-Nr. 609586
Rollkragen-Pullover von PETER HAHN CASHMERE, Art.-Nr. 893365
Stiefelette von PAUL GREEN, Art.-Nr. 341412

Karos sind in der kommenden Saison das absolute Must-have – glücklicherweise haben die Designer viele neue Blazer-Kreationen entworfen, die richtig gute Laune machen. So variantenreich war der Blazer selten. Ein aufregender Kontrast entsteht, wenn Sie einen klassisch geschnittenen Hosenanzug im Schottenkaro mit einem lässigen Shirt und sportlichen Sneakern kombinieren. Abwechslung bringen Sie in diesen Look, wenn Sie die Hose durch eine Jeans ersetzen.

Alltagsoutfit mit halbem Hosenanzug - Blazer
Blazer von ST. EMILE, Art.-Nr. 102442
Rundhals-Shirt von MYBC, Art.-Nr. 871640
Knöchellange Jeans von MYBC, Art.-Nr. 605629
Plateau-Sneaker von PAUL GREEN, Art.-Nr. 344465

Inspiriert? Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf. Weitere Anregungen und viele schöne Outfits finden Sie in unserem Online-Shop.