Tippen und Enter drücken.

Happy Birthday, Peter Hahn! Schon 50 und doch so jung.

Diesen Post würde ich gerne mit einem feierlichen Tusch beginnen:
Tadaaaaaaaaa und Happy Birthday, Peter Hahn!
Kaum zu glauben, aber tatsächlich wahr – wir werden bereits stolze 50 Jahre alt!

Das Licht der Welt erblickte die Peter Hahn GmbH in dem kleinen schwäbischen Örtchen Winterbach im Jahre 1964, damals noch so beschaulich klein wie das „Dörfle“ selbst. Aber damals schon mit dem richtigen Gespür für das, was der Modewelt noch fehlte. Pullovern und Twin Sets aus feinstem Lamahaar waren damals das Geheimrezept, mit denen Peter Hahn in Deutschland eine Marktlücke schließen und sich erfolgreich etablieren konnte. Das Naturhaar ebnet dem Unternehmen den Weg zu einer beeindruckenden Erfolgsgeschichte. Heute kennt fast jede modebewusste Dame in der Schweiz, in Österreich, Belgien, Schweden, Dänemark, Finnland, den Niederlanden, Frankreich und Großbritannien das Mode-Unternehmen. Was den Erfolg ausmacht? Ich würde behaupten: beste Qualität und ein langfristiges Denken, eine Mischung aus Trends und Klassikern, aus Luxuslabeln wie Joop und Bogner und jungen Durchstartern aus der Designszene. Oder kurz zusammengefasst: einfach nur tolle Mode!

Ich schließe mit einem weiteren Tusch – auf Peter Hahn,das Kamelhaar von damals, die weiteren exzellenten Naturfasern und die vielen wunderbaren Modeideen!