Tippen und Enter drücken.

Startseite » Fashion » Trends » Farbenpracht 2018 – extravagantes Pink und inspirierendes Lila

Farbenpracht 2018 – extravagantes Pink und inspirierendes Lila

Farbenpracht 2018 – extravagantes Pink und inspirierendes Lila

Tauchen Sie mit uns ein in ein Jahr voller Farben. Sie lieben es, die Blicke Ihrer Mitmenschen auf sich zu ziehen? Inspirationen und Kreativität sind Ihnen wichtig? Dann habe ich heute genau das Richtige für Sie auf der künstlerischen Palette angemischt: Die Trendfarben Blossom Pink und Lilac Shades lassen 2018 erblühen. Und Ihren Kleiderschrank gleich mit.

BLOSSOM PINK

Wenn sich der Winter so dahinzieht, sehne ich mich nach dem Frühling. Aber auch wenn er noch weit entfernt ist, kann ich schon in seinen zarten Farben strahlen. Blossom Pink, das steht für leichte, pastellige Töne, die Präsenz schaffen, aber nicht aufdringlich wirken. Sie spiegeln eine erfrischende Jugendlichkeit wider und wirken äußerst feminin. Mir gefällt, dass sie sich unkompliziert mit kräftigen Farben kombinieren lassen.

Ein schönes Beispiel ist das Jersey-Kleid von FADENMEISTER BERLIN.

Kleid von FADENMEISTER BERLIN, Art.-Nr. 12521177

Reduzierte Schnittführung und ein dezentes Dessin machen das Kleid zeitlos stilvoll. Die leichte Egg-Shape-Silhouette schmeichelt jeder Figur und hilft ein wenig Problemzonen zu kaschieren. Es bietet mit seinen Paspeltaschen und dem Dreiviertel-Arm eine Prise sportive Lässigkeit, bewahrt dabei jedoch die nötige Spur weiblichen Charmes. Ein Kleid, das sagt: Jeder Tag kann ganz leicht ein schöner Tag werden.

Ebenfalls ein klares Statement setzen Sie mit der Jacke von LAURA BIAGIOTTI DONNA.

Jacke von LAURA BIAGIOTTI DONNA, Art.-Nr. 12494177

Auch bei diesem Teil erscheint die Silhouette clean und puristisch, aber dank des knalligen Pinks strahlen Sie erkennbar aus der Masse heraus. Ich liebe den unglaublich weichen Griff von Schurwolle und Kaschmir, die sich hier in edelster Qualität vereinen. Die handwerkliche Produktion steht stellvertretend für die hohen Standards des Labels. Ein großes Plus sind auch die grenzenlos vielen Variationsmöglichkeiten, von einer hellen Hose bis zu einer lässigen Jeans.

LILAC SHADES

Etwas markanter und dunkler geht es mit Lilac Shades weiter. Eine Farbe, die ich nicht mehr aus meinem Schrank wegdenken möchte. Lila ist ebenso würdevoll wie geheimnisumwittert. Es steht vor allem für Kraft und Erfolg und soll die Entschlusskraft fördern.

Besonders lässig und dennoch weiblich: Dieses Kleid von PETER HAHN im Hemdblusen-Stil.

Kleid von PETER HAHN, Art.-Nr. 11708577

Alltagstauglich und trotzdem raffiniert, dazu ein sportiver Eindruck – ein wahres Allroundtalent. Die Dreiviertel-Ärmel kann man entspannt hochkrempeln und lassen das Kleid dadurch noch eine Spur legerer wirken. Zur Betonung der Taille können Sie das Kleid entweder mit oder ohne Gürtel tragen. Ich finde, das Dessin mit Paisley-Muster lädt richtig zum Träumen ein und steuert ein wenig romantischen Zauber bei.

Ich weiß gar nicht, was mir besser gefällt. Blossom Pink und Lilac Shades bilden ein bezauberndes Duo femininer Trendfarben, die entweder zart oder sehr selbstbewusst wirken. Schön, dass es sie gibt!

Im Kommentar-Bereich können Sie uns gerne Ihre Meinung mitteilen: Welche der beiden Farben liegt Ihnen eher?