Tippen und Enter drücken.

Farbberatung für den Wintertyp

Farbberatung für Wintertypen
(Grafik: PONOMARIOVA_MARIA / iStock / GettyImagesPlus)

Leuchtende und kalte Farben stehen dem Wintertyp hervorragend. Dazu zählt vor allem die Farbe Blau in allen möglichen Varianten (eisiges Hellblau, Royalblau, Marineblau). Tolle Kontraste setzt der Wintertyp zudem mit strahlendem Weiß, Schwarz, Grautönen, kräftigen Rottönen (Rot, Pink, Magenta), Dunkelviolett sowie einem Flaschengrün mit Blaustich. In unserer Farbberatung für Wintertypen zeigen wir Ihnen Ihre persönliche Farbpalette.

Rot für Wintertypen

Kühle und klare Rotnuancen wie Granatapfel, Bordeaux und Mauve stehe ausschließlich Wintertypen. Auch knalligere Abstufungen wie Pink, Malve, Himbeer oder auch Flieder und Violett verleihen dem Wintertyp einen gesunden Teint und lassen ihn strahlen. In Kombination mit reinem Weiß entstehen kontrastreiche Farbkombinationen voller Dynamik, die perfekt zu ihrem Typ passen.

Farbberatung: Rot für den Wintertyp
Rot für Wintertypen: Farbraster

Gelb für Wintertypen

Wie der Sommertyp hat auch der Wintertyp bei den gelben Nuancen eine etwas eingeschränkte Auswahl, doch es gibt auch kräftige Gelbtöne, die dem kühlen Teint des Wintertyps schmeicheln. Dazu gehören Schwefelgelb, Quitte oder die Nuancen, die einen bläulichen Stich haben. Vor allem in Kombination mit Grau oder kühlen Brauntönen entstehen spannende Kontraste voller Dynamik und Spannung.

Farbberatung: Gelb für den Wintertyp
Gelb für Wintertypen: Farbraster

Grün für Wintertypen

Kühle und klare Grünnuancen wie Jade, Flaschengrün und Tannengrün stehen Wintertypen ausgesprochen gut. Alle leicht ins Bläuliche abschweifenden Grüntöne sind bestens für den Wintertyp geeignet, aber vor allem die knalligeren Nuancen lassen ihren Teint erstrahlen. In Kombination mit kräftigen Naturtönen entsteht ein toller, natürlicher Look aber auch die Kombination mit knalligen Farben ist möglich und zudem sehr energiereich.

Farbberatung: Grün für den Wintertyp
Grün für Wintertypen: Farbraster

Blau für Wintertypen

Bei Blau, das natürlicherweise einen kühlen Unterton hat, hat ein winterlicher Typ das große Los gezogen. Diese Farbpalette ist wie für Winterypen gemacht. Die helle Haut und die dunklen Haare kommen in Verbindung mit Blau-Tönen besonders gut zur Geltung, sodass Wintertypen tief in den Farbtopf greifen und die Strahlkraft von kräftigen, leuchtenden Blautönen voll ausnutzen können. Ob Royalbau, Kobaltblau, Marine oder Navy – je auffälliger desto besser. Zur Blaupalette on Wintertypen gehören außerdem kühles Violett und Lila sowie alle Denim-Farben. In Kombination entstehen kontrastreiche Looks voller Energie und Dynamik, die Wintertypen strahlen lassen.

Farbberatung: Blau für den Wintertyp
Blau für Wintertypen: Farbraster

Farbraster für den Wintertyp

Farben für Wintertypen

Sind Sie sich nicht sicher, ob der Wintertyp tatsächlich zu Ihnen passt? Schauen Sie doch mal beim Sommertyp vorbei. Dieser verwandte Jahreszeiten-Typ könnte ebenfalls zu Ihnen passen. Oder machen Sie den Farbtypen-Test einfach noch einmal.

Das könnte Sie auch interessieren