Tippen und Enter drücken.

Farbberatung für den Herbsttyp

Farbberatung für Herbsttypen
(Grafik: PONOMARIOVA_MARIA / iStock / GettyImagesPlus)

Alle Farben, die in einem herbstlichen Wald zu sehen sind, stehen auch dem Herbsttyp. Gedeckte Erdfarben (Ocker, Braun-Rot, Schokobraun), Olivgrün, goldenes Gelb (Maisgelb, Senfgelb), leuchtendes Orange, dunkles Beige sowie kräftige Rottöne (dunkles Bordeaux, Ziegelrot, leuchtendes Erdbeerrot etc.) setzen den Herbsttyp perfekt in Szene. In unserer Farbberatung für Herbsttypen zeigen wir Ihnen die Farben, die Ihnen besonders stehen.

Rot für Herbsttypen

Der Herbsttyp greift am besten zu warmen, eher dunkleren Rottönen wie Salsa, Tomate, Portwein oder Erdbeerrot. Diese Rot- und Magenta-Nuancen erfrischen den Teint von Herbsttypen und können sehr gut mit Off-White, Beige und Nude-Tönen kombiniert werden. Dabei entsteht ein Stil voller Energie und Power.

Farbberatung: Rot für den Herbsttyp
Rot für Herbsttypen: Farbraster

Gelb für Herbsttypen

Kräftige Gelbnuancen wie Mais, Curry oder Senfgelb gehören ganz klar in die Farbpalette des Herbsttyp. Diese starken Gelbtöne sind der Inbegriff der guten Laune und lassen nicht nur die Haut on Herbsttypen erstrahlen. Wie auch der Frühlingstyp sind auch verwandte Brauntöne wie Nougat, Zimt oder Mahagoni gern gesehene Kombinationspartner, mit denen Outfits mit einem ganz besonderen Charme entstehen.

Farbberatung: Gelb für den Herbsttyp
Rot für Herbsttypen: Farbraster

Grün für Herbsttypen

Der Herbsttyp sollte zu den warmen und kräftigeren Grünnuancen greifen. Grüntöne wie Blattgrün, Kale oder Olive sind perfekt. Auch Moosgrün oder Pistaziengrün harmonieren fantastisch mit dem Teint von Herbsttypen. Alle Grüntöne lassen sich ganz wunderbar mit Wollweiß und dunklen Brauntönen, aber auch knalligen Accessoires kombinieren.

Farbberatung: Grün für den Herbsttyp
Grün für Herbsttypen: Farbraster

Blau für Herbsttypen

Der Herbsttyp, wie auch der Frühlingstyp, liebt die warmen Töne. Das ist mit Blau nicht immer leicht. Doch es gibt auch hier passende Varianten aus der großen, blauen Farbpalette. Der Herbsttyp greift am besten zu dunkleren, warmen Blautönen wie Topas, Petrol oder Teal. Diese blauen Nuancen erfrischen den Teint von Herbsttypen und können sehr gut mit Off-White, Beige und Nude-Tönen kombiniert werden.

Farbberatung: Blau für den Herbsttyp
Blau für Herbsttypen: Farbraster

Farbraster für den Herbsttyp

Farben für Herbsttypen

Sind Sie sich nicht sicher, ob der Herbsstyp tatsächlich zu Ihnen passt? Schauen Sie doch mal beim Frühlingstyp vorbei. Dieser verwandte Jahreszeiten-Typ könnte ebenfalls zu Ihnen passen. Oder machen Sie den Farbtypen-Test einfach noch einmal.

Das könnte Sie auch interessieren