Tippen und Enter drücken.

Gehrock und Cord-Hose neu gestylt

Cut the cord!

Wenn es einen Stoff gibt, der mich sofort an meine Kindheit erinnert, dann ist es Cord. Wie spießig dieses Material doch damals war und wie stylish es heute Retro-Flair versprüht, einfach unglaublich! Und damals wie heute sollte dieser Stoff, aus dem Erinnerungen sind, in keinem Kleiderschrank fehlen. Das Cord-Kultstück? Natürlich noch immer die Hose. Hier in lässiger 7/8-Länge, mit weitem Bein, in gerader Form, angesagtem Camel und mit Stretch-Komfort. Dazu ein puristischer Gehrock aus vielfarbigem, flauschigem Garn mit verspielten Fransenkanten. Ein echter Hingucker, der Eleganz ins Outfit bringt. Das funktioniert auch mit Oversize-Hemden oder weiten Seiden-Blusen. Sportlicher wird’s mit einem Strickpullover, einem überlangen Schal und geschnürten Boots, die auch hier wunderbar passen würden. Übrigens sieht der strapazierfähige Baumwollstoff nicht nur glänzend aus, er hält auch warm. Also ein schlichtweg unwiderstehliches Winter-Must-have, das sich schon längst von seinem Spießer-Image befreit hat!

Outfit jetzt shoppen

WIEBKE BREDEHORST, Stylistin

Outfit jetzt shoppen

Die schönste Jacke für den Übergang – Der Gehrock

Kommen Sie schick in den Herbst und genießen Sie die Jahreszeit der fallenden, bunten Blätter in einem herbstlichen Kleidungsstück, das sein großes Comeback feiert: der Gehrock. Ob im klassischen Look oder mit aufregenden Prints – der Gehrock hat sich stark weiterentwickelt und kann zu allen Anlässen getragen werden – perfekt zu Ihren Kleidern oder einer Jeans. Wir haben die schönsten Gehröcke aus unserer Kollektion für Sie herausgesucht.

Jetzt mehr erfahren

Blogbeitrag Gehrock kombinieren

Jetzt mehr erfahren

Mehr Outfits aus der #myperfectstyle Kampagne