Tippen und Enter drücken.

Colour Code Brown

Colour Codes Brown

Der Herbst ist die Jahreszeit, in der wir die Natur besonders intensiv wahrnehmen. Die Blätter färben sich rot und gelb, das Wetter wird kälter, die Kleidung wird kuscheliger. Besonders schön werden Herbstoutfits, wenn Sie sich jetzt an den Farben der Natur orientieren. Diese Saison hat viele natürliche Farbnuancen in petto – und sie alle passen perfekt zum Colour Code Brown.

Erdige Töne dominieren den Herbst

Sage Sie jetzt nicht: „Braun steht mir nicht!“. Braun steht jedem – die Farbvielfalt macht es möglich. Denn Braun ist nicht nur Braun, sondern Cognac, Toffee, Haselnuss, Kaffee, Camel, Sand, Nude, Schokolade und viele Nuancen mehr. Gerade in dieser Saison ist für jeden Typ etwas dabei. Sie müssen nur herausfinden, welcher Brauntyp Sie sind. Wie? Keine Sorge, wir helfen Ihnen dabei.

Der Unterton ist entscheidend

Braun entsteht, wenn die drei Grundfarben Blau, Gelb und Rot miteinander gemischt werden. Je nachdem, welche der drei Farben dominiert, entsteht eine wärmere oder kältere Nuance, ein gelblich-rötlicheres oder eher bläuliches Braun. Sommer- und Herbst-Typen sollten vor allem auf warme Braunnuancen setzen. Diese haben einen hohen Gelb- oder Rotanteil. Klassische Farbbeispiele sind Sand, Camel oder dunkles Schokoladenbraun. Frühlings- und Wintertypen stehen besonders kältere Brauntöne, wie Taupe oder Greige. In diesen Nuancen dominiert der blaue Unterton.

Unser Tipp: Wenn Sie sich nicht sicher sind, welchem Farbtyp Sie entsprechen, hilft Ihnen unser Farb- und Stilberater weiter.

So kombinieren Sie Braun richtig

Braune Töne sind ein echtes Kombi-Wunder. Sie lassen sich mit nahezu allen Farben zu harmonischen Farbwelten zusammenstellen. In dieser Saison besonders angesagt ist die Kombination mit Blau. Von Dunkelblau bis Himmelblau – dieses Farbschema erinnert an Sand und Meer, an den Nachthimmel und Gebirge, an Ozeane und Segelschiffe. Als Duo erzeugen Braun und Blau eine elegante, immens exklusive Erscheinung, die sich prima für ein Outfit im Casual Chic eignet. Das beweist Anja mit Camel und Hellblau. Die modische Hose von COMMA mit ihren dekorativen Zierknöpfen harmonisiert wunderbar mit der hellblauen, edel schimmernden Bluse von DAY.LIKE. Dazu passt der Cardigan im zarten Camelton aus wärmender Merino-Schurwolle von PETER HAHN perfekt.

Anja liebt den Colour Code Brown.
Hose von COMMA, Art.-Nr. 62067488
Bluse von DAY.LIKE, Art.-Nr. 73627588
Cardigan von PETER HAHN, Art.-Nr. 94471388

Wunderschön im Kontrast

Hätten Sie gedacht, dass Sie zu einer harmonischen Farbe wie Braun einen richtigen Knaller bringen können? Das geht, sehr gut sogar. Die knallige Farbe bringt einen spannenden Kontrast in Ihr Outfit. Gleichzeitig beruhigt Braun das Bild und bildet einen harmonischen Gegenpol zu aufregenden und leuchtenden Farben. Probieren Sie es doch gleich mal aus. Zum Beispiel mit dem kuschligen Strickmantel von PORTRAY BERLIN im leckeren Schokobraun. Der hohe Rotanteil im Unterton strahlt eine angenehme Wärme aus und passt so perfekt zu knalligen Rotnuancen wie Orange, Rostrot, Terracotta oder Marsala. Anja kombiniert den Strickmantel mit einem Seiden-Top von PETER HAHN im warmen Magenta. Das frischt das insgesamt dunkle Outfit ungemein auf und setzt einen aufregenden Fokus. Einfach umwerfend schön.

Der Colour Code Brown ist sehr natürlich
Strickmantel von PORTRAY BERLIN, Art.-Nr. 81177188
Spaghetti-Träger-Top von PETER HAHN, Art.-Nr. 71310788

Ihrer Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt. Es gibt kaum eine Kombination mit Braun, die nicht funktioniert. Unser Tipp: Sie können nichts falsch machen, wenn Sie warme Brauntöne mit warmen Farben und helles Braun mit hellen Farben kombinieren.

Braun liebt Leo, Zebra und Co.

Animal-Prints – von Leo über Zebra bis hin zu Kroko und Tiger – haben sich die Designer aus der Natur abgeguckt. Kein Wunder also, dass natürliche Brauntöne perfekt mit ihnen harmonieren. Dieser Dauerbrenner in der Modewelt geht immer – vorausgesetzt Sie wissen, wie Sie die wilden Muster stilvoll bändigen können. Unser Tipp: Nutzen Sie einen Braunton aus dem Animal-Print, um ein harmonisches Outfit zu kreieren. So wie Beate. Sie liebt ihr Leo-Kleid von UTA RAASCH in Wickel-Optik, die ihre feminine Silhouette vorteilhaft zur Geltung bringt. Dazu passt perfekt der kuschlig warme Teddy-Mantel von SCHNEIDERS SALZBURG im warmen Camel. Wer genau hinsieht, erkennt, dass der Mantel die Töne des Kleids aufnimmt. So entsteht ein wunderbar harmonisches Duo. Jetzt nur noch die passenden Accessoires im hellen Braun, wie beispielsweise die Tasche von MEGGY K. MUNICH, und der umwerfende Look ist fertig.

Colur Code Brown harmoniert schön mit Animalprint.
Leo Kleid von UTA RAASCH, Art.-Nr. 10092588
Teddy-Mantel von SCHNEIDERS SALZBURG , Art.-Nr. 12895288
Tasche von MEGGY K. MUNICH , Art.-Nr. 34171288

Ton in Ton

Besonders angesagt sind in diesem Herbst Kombinationen aus unterschiedlichen Brauntönen. Unser Tipp: Achten Sie bei der Zusammenstellung auf den gleichen Unterton. Kombinieren Sie warme Brauntöne, wenn Sie ein Frühlings- oder Herbsttyp sind, und kühle Brauntöne, wenn Sie eher der Sommer- oder Winterfarbwelt angehören. So wirkt das Outfit harmonisch und stimmig. Ganz besonders spannend sieht All-over-Braun mit unterschiedlichen Mustern und Stoffen aus. Ausgefallene Prints und verschiedene Materialien bilden starke Kontraste und durchbrechen so die Harmonie der Farben. Den gleichen Effekt erreichen Sie, wenn Sie einen Eyecatcher zu schlichten Teilen tragen. In beiden Fällen ist das Ergebnis immer ein Hingucker – was Nicole mit ihrer anisfarbenen Bluse von UTA RAASCH beweist. Durch die raffinierte Schleife und den fließenden Stoff, die gerafften Ärmel sowie die außergewöhnliche Farbe hat die Bluse das Zeug zum absoluten It-Piece. Die zurückhaltende Hose von UTA RAASCH mit ihren kleinen Karos schafft den perfekten Ausgleich dazu.

Nicole kombiniert Braun Ton in Ton.
Bluse von UTA RAASCH, Art.-Nr. 70011288
karierte Hose von UTA RAASCH, Art.-Nr. 60856588
Jacke mit Stehkragen von UTA RAASCH, Art.-Nr. 13784488

Und jetzt sind Sie dran

Sind Sie überzeugt von der Wandelbarkeit der Farbe Braun? Trauen Sie sich und probieren Sie ein paar braune Kleidungsstücke aus. Sie werden überrascht sein, wie gut Ihnen die Farbe steht. In unserem Online-Shop finden Sie zahlreiche Outfits in verschiedensten Brauntönen. Lassen Sie sich inspirieren.