Tippen und Enter drücken.

Maritim neu defininiert

Bonjour la Mer

Als Hamburgerin liebe ich das Maritime. Und natürlich das Meer. Kein Wunder also, dass ich in dieses Styling besonders viel Herzblut gelegt habe. Der maritime Streifen-Look ist ja auch ein modischer Klassiker. Und doch erfindet er sich immer wieder neu. Hier mit gelben Streifen und gelb/schwarz-kariertem Schal. Wichtig ist vor allem die Ausgewogenheit zwischen einfarbig und gestreift. Kommt dann noch ein nautisch inspiriertes Detail wie der Hut dazu, dann wirkt das Ganze ausgesprochen stimmig. Ein richtig schönes Schietwetter-Outfit, mit dem Sie selbstverständlich auch bei Sonnenschein strahlend-frisch aussehen. Besonders der sportive Parka hat es mir angetan. Er hat eine tolle Länge, aufwendige Details und schützt dank einer speziellen Beschichtung vor Wind und Wetter. Und es gibt ihn in klassischem Marine oder knalligem Gelb. Zusammen mit der gemütlichen Jersey-Culotte, dem gelb gestreiften Sweatie aus Pure Cotton und dem wollig-weichen Statement-Schal trotzt er jeder steifen Brise.

Outfit jetzt shoppen

WIEBKE BREDEHORST, Stylistin

Outfit jetzt shoppen

So bleibt Farbiges lange schön – Unsere Pflegetipps

Leuchtendes Orange, feuriges Rot, strahlendes Gelb, frisches Grün und royales Blau – die Farbtrends werden bunt und bunter. Damit das so bleibt, damit Ihre Kleider auch noch im nächsten Sommer so wunderbar strahlen, sollten Sie ein paar Pflegetipps beherzigen. Das Verblassen der knalligen Farben können Sie mit ganz einfachen Tricks hinauszögern, die sich leicht in den Waschvorgang integrieren lassen. Dazu ist es aber wichtig, zu verstehen, warum Farbiges mit der Zeit seine Leuchtkraft verliert.

Jetzt mehr erfahren

Farbige Klamotten länger strahlen lassen

Jetzt mehr erfahren

Mehr Outfits aus der #myperfectstyle Kampagne