Tippen und Enter drücken.

Ankleboots sind wahre Multitalente

Ankleboots sind wahre Multitalente

Manchmal sitzt das i-Tüpfelchen eben unten: Die Krönung jedes Outfits ist ein sorgfältig ausgewähltes Paar Schuhe. An den Schuhen erkennt man die wahre Eleganz einer Frau. Gut ausgesuchte Schuhe bestimmen unsere Haltung, fördern einen femininen Gang und machen schöne Beine. Flache oder hohe Absätze? Leder oder Textil? Offen oder geschlossen? Die Schuhe bestimmen wie das Outfit wirken soll. Ob elegant durch Pumps, sportlich wie Sneaker oder casual als Stiefeletten – all diese Variationen beeinflussen die Aussagekraft eines Outfits.

Zu unseren Lieblingsschuhen gehören Ankleboots. Sie können sie bei fast jedem Wetter anziehen und sie machen immer eine gute Figur. Außerdem sind Ankleboots wirklich supereinfach zum Kombinieren.

Was sind Ankleboots?

Das Wort Ankleboot kommt aus dem Englischen und ist zusammengesetzt aus „ankle“ – wörtlich Knöchel – und „boot“ –Stiefel oder Stiefelette. Ankleboots sind Stiefeletten mit einem in der Regel flachen oder mittelhohen Absatz, der bis zum Knöchel reicht. Ankleboots sind eine bequeme Mischung aus Pumps und Stiefeln. Sie schützen vor Regen, haben einen guten Halt und sind bequem. Durch ihren Absatz verleihen sie Outfits oft einen femininen Touch. Der Look wird mühelos casual, wenn sie flach sind. Besonders edel wirken Ankleboots aus Leder. Dieses Material macht sie auch besonders strapazierfähig.

These boots are made for walking: Ankleboots kombinieren

Strickjacke Art.-Nr. 800 110, Pullover Art.-Nr. 800 144, Jeans Art.-Nr. 610 816, Sandfarben Art.-Nr. 308 737

Tragen können Sie Ankleboots in vielen Kombinationen. Sie passen zu Kleidern, Hosen und Röcken. Dennoch müssen ein paar Tipps und Tricks beachtet werden.

Bei einer Hose sollten Sie eher zu einer Röhrenhose greifen – diese ist entweder knöchellang oder wird umgekrempelt getragen.  Ein gutes Beispiel ist dieses Outfit: Toll für den Alltag und durch den Absatz wunderbar weiblich. Ein kleiner Abschnitt des Beines ist sichtbar und die Länge der Hose ist hier optimal.

Und wie schlagen sich Ankleboots bei Röcken? Ganz hervorragend! Bei Röcken sollten Sie zu einem Mini- oder Maxi-Bleistiftrock greifen. Ein kleiner Absatz mit dunkler Strumpfhose verlängert optisch das Bein. Zu diesem Outfit passen schwarze Ankleboots perfekt.

Strickmantel Art.-Nr. 823 815, Bluse Art.-Nr. 731 748, Strickrock Art.-Nr. 990 310

Auch zu Kleidern sehen Ankleboots sehr gut aus. Durch die Schuhe wirkt der Look gleich energiegeladen und alltagstauglich So sind Sie im Nu perfekt angezogen für den Tag! Wie bei Röcken ist hier ein kleiner Absatz optimal.

Kleid Art.-Nr. 102 582

Ich bin glücklich mit meiner kleinen, aber feinen Auswahl an Ankleboots. Haben Sie schon welche?