Bitte wählen Sie:

Von erotisch bis exotisch – die bunte Welt der Strandröcke

Strandröcke sind Röcke, die eigens für Sommer, Sonne und Strand designt werden. Die Ware ist jedoch heiß und punktet auch nach dem Sonnenbaden auf der ganzen Linie. So gesehen sind Strandröcke sommerliche Allrounder, die auch im urbanen Modegeschehen ihre Anhängerinnen haben. Alle angesagten Modelle können im Online Shop bestellt werden. Strandröcke sind vielseitig mit der angesagten Sommermode kombinierbar. Am Strand und am Pool sehen die Strandröcke zur aktuellen Bademode besonders hübsch aus. Das Bikinioberteil kann sich beim Strandspaziergang durchaus sehen lassen, das Bikinihöschen bleibt gut versteckt. Strandröcke lassen sich auch prima über Einteilern und Tankinis drapieren. Auch später an der Poolbar garantieren die Röcke einen grandiosen Auftritt. Die leichten Strandröcke können zwischendurch auch in der Strandtasche verstaut werden und bei Bedarf angezogen werden. Super sehen die Strandröcke auch mit kurzen Shirts, Tops und Bustiers aus. Bauchfrei ist angesagt und viele Rockmodelle sitzen daher sexy auf den Hüften. Je nach Taillen-Betonung, können die Oberteile dann auch länger sein. Besonders charmant sehen Tops im Hippie-Look aus. Fransen, Cutouts und andere verrückte Details stehen für pure Sommerlaune. Flip Flops, Ballerinas und Sandaletten passen am besten zu den facettenreichen Freizeitröcken. Plateauabsätze aus Kork oder Bast sorgen für ein entspanntes Lauferlebnis und harmonieren gut mit den Strand-Outfits. Dazu noch Tasche, Tuch und Sonnenbrille – fertig ist die Wassernixe! Strandröcke gibt es für alle Geschmäcker: Hawaii-Röcke, Rüschenröcke, Tunnelzugröcke, Hip-Tubes, Miniröcke, Maxiröcke, Binderöcke, Wickelröcke, Jeansröcke, Folklore-Röcke, Hippie-Röcke, Stretchröcke, Stufenröcke, im Grunde die ganze Rockpalette, die der Modemarkt hergibt. Zum Teil unterschieden sich Strandröcke kaum vom klassischen Sommerrock. Transparente Maxiröcke wehen tagsüber nicht nur schön im Wind, sie sind auch in warmen Sommernächten ein Blickfang. Ihre kurzen Geschwister sehen ebenfalls sehr apart aus, fast alle Kreationen passen in das sommerliche Treiben. Für welchen Anlass, welcher Strandrock getragen werden kann, hängt nicht zuletzt vom Design und vom Material ab. Frottee beispielsweise gehört ausschließlich an den Pool und an den Strand, leichte Baumwolle, Viskose oder Seide, locken die Lady auch vom Strand in die Stadt. Einige Modelle sehen aus wie kleine Kunstwerke, sie sind aus feinstem Tuch gewebt und glänzen in fantasievollen Styles, sie sind einzig für den Strand auf alle Fälle viel zu schade. Sie verzaubern gerne auf Cocktailpartys und angesagten Sommer-Events.

Wer kommt mit Strandröcke kaufen?

Strandröcke im Laden oder online kaufen, macht Spaß! Die Schnitte und Formen der Sommerkleidung sind universell. Es gibt eng geschnittene Röcke und weit schwingende Röcke, kurze und lange, lässige und klassisch sitzende Formen. Besonders lange Strandröcke sehen super im Stufen- oder Bahnenlook aus. Modelle mit tief sitzenden Taillen zeigen viel Bauch und stehen jungen Frauen sehr gut. Sie können zudem mit breiten Gürteln gestylt werden. Ein mittig sitzender Rockbund hat auch seine Reize, er betont die Taille und kaschiert dafür die Hüften. Geschlitzte Strandröcke oder Zipfelröcke passen sehr gut in die sommerliche Landschaft. Sie sind ein Augenschmaus für alle Betrachter. Rüschen und Volants kommen als modische Zugaben, sie besitzen Magie. Prints sind unbedingt angesagt auf den Urlaubsröcken. Die quirligen Muster versprühen Lebensfreude und Naturverbundenheit. Blumen, Tieren, Ornamente, Punkte, Streifen, indianische Motive, Zigeunerzierrat und andere exotische Symbole schmücken die wilden Röcke, oft auch im Mustermix. Verspielt, exotisch und romantisch, so sehen die Lieblingsröcke für den Strand aus! Wasserfarben dominieren den Strandlook. Türkis, Meerblau, Azur und Grün leuchten mit der Sonne um die Wette. Pastelltöne bieten da eine eher langweilige Abwechslung. Farben, wie Orange, Gelb, Lachsrot, Pink oder Himbeere, haben einfarbig Klasse, sind aber auch im Mix zu haben. Strandröcke dürfen kunterbunt sein, sehen aber auch in natürlichen Farben zum Anbeißen aus. Schokobraun, Caramel, Schlamm, die Erdtöne harmonieren super mit gebräunter Haut. Weiß und Schwarz sind ebenso angesagt, das sind die Farbklassiker für alle Fälle! Grüntöne kommen in der Strandmode immer gut. Ungewöhnliche Farbpaarungen, wie Grün und Blau oder Orange und Lila, vertragen sich seltsamerweise prima. Der Style sieht edel und topp aus! Wer Strandröcke im Online Shop bestellt, der kann im Farb- und Musterrausch schwelgen. Der Sommer hat nämlich tausend Gesichter!

Strandröcke sind heiße Ware! Die Röcke sind ideale Sommerbegleiter. Mit strahlenden Farben, leichten Stoffen und verführerischen Looks unterstreichen sie die femininen Kurven.

nach oben
 
Sie haben diesen Artikel in den Warenkorb gelegt
text