Im Privatjet nach Paris

Wer wünscht sich das nicht: Mit seinen besten Freundinnen im Privatjet nach Paris geflogen und dort von einem privaten Chauffeur und Reiseführer abgeholt zu werden, der einem die Stadt der Liebe zeigt? Für unsere Gewinnerin Sigrid B. wurde dieser Traum am 8. März dieses Jahres Realität.

Unsere glückliche Gewinnerin hatte bei unserem Gewinnspiel zum 50. Peter Hahn-Jubiläum teilgenommen. Als Sonderpreis gab es dort mit Unterstützung unseres Markenpartners Betty Barclay diesen exklusiven Preis zu gewinnen: Einen Tagesausflug im Privatjet in die Stadt der Liebe. Als Sigrid B. die Nachricht über ihren Gewinn erhielt, war sie außer sich vor Freude. Natürlich musste sie nicht lange überlegen, wen sie mitnehmen würde auf diesen ganz besonderen Ausflug.

Mit dem privaten Reiseführer durch Paris

8. März 2015: Endlich war es soweit: Der für die Gäste gecharterte Privatjet holte die vier Damen an Ihrem Heimatort Hannover ab und brachte sie in einem kurzweiligen einstündigen Flug nach Paris „Le Bourget“. Dort warteten bereits der Chauffeur und der deutschsprachige Reiseführer, um mit den vier Ehren-Gästen in den Ausflugstag zu starten.

Unsere glückliche Gewinnerin und ihre Gäste

Am Vormittag standen die Fahrt zum neuen architektonischen Juwel der Stadt, der „Foundation Louis Vuitton“, eine romantische Bootsfahrt auf der Seine sowie der Besuch des Eifel-Turms auf dem Plan, bevor es zu einem exquisiten Lunch in das exklusive Restaurant „Le Keller“ in der Nähe des Champs Elysées ging.

Das architektonische Juwel der Stadt

Nach dem feinen Menü standen dann am Nachmittag der Montmartre mit einem kurzem Spaziergang um die Basilika Sacré Coeur und deren umliegenden Sehenswürdigkeiten, ein Besuch der Kathedrale Notre Dame de Paris sowie die Vorbeifahrt am Champs Elysées, am Dome des Invalides, am Place de la Concorde und zuletzt am “Museum Louvre” auf dem Plan. Zum Abschluss des Ausflugstages waren die vier Damen dann zum Dinner in der Pariser Institution „Brasserie Lipp“ eingeladen, bevor es ein wenig wehmütig zurück zum Flughafen „Le Bourget“ und zum Heimflug nach Hannover ging.

Unvergessliche Erinnerungen

Der Ausflugstag verging buchstäblich wie im Flug und wird der Gewinnerin und ihren Gästen sicherlich noch lange in unvergesslicher Erinnerung bleiben. Allen, die auch an unserem VIP-Gewinnspiel mit Betty Barclay teilgenommen haben und diesmal kein Glück hatten: schauen Sie immer wieder auf unserer Seite vorbei – wir veranstalten regelmäßig Gewinnspiele und Aktionen mit attraktiven Preisen. Und wer weiß, vielleicht sind Sie ja beim nächsten Mal die glückliche Gewinnerin. Bonne chance!