09.Januar 2017

Ab ins Paradies

Wo liegt für Sie das Paradies? Meins ist rund 18 Flugstunden von mir entfernt – und heißt Mauritius. Spätestens seit ich unseren neuen TV-Spot und die vielen Aufnahmen für die Frühjahr-/Sommer-Kollektion gesehen habe, möchte ich unbedingt dort hin.

Zum Artikel
 

Bewundern Sie genauso wie ich das wunderschöne Lichtspiel, dass sich an sonnigen Wintertagen immer häufiger zeigt? Wenn die Sonnenstrahlen auf den gefrorenen Blättern und Wiesen  wie tausende kleine Kristalle glitzern? Ich kann bei meinen Sonntagsspaziergängen gar nicht genug davon bekommen. Deswegen hole ich mir dieses Funkeln ab jetzt in meine eigenen vier Wände.

Zum Artikel
 

Das kennt wohl jeder von uns: Am Ende des Jahres fassen wir den ein oder anderen guten Vorsatz fürs neue Jahr – um die guten Vorsätze in der Regeln ein paar Tage später wieder zu brechen.

Die einen möchten endlich mit dem Rauchen aufhören oder besser auf ihre Ernährung achten, die anderen mehr Zeit mit der Familie verbringen, wieder andere wollen endlich ein schon lange geplantes Projekt in Angriff nehmen.

Zum Artikel
 
30.Dezember 2016

2017 ist das Jahr des Hahnes

2016 hatte es wirklich in sich. Für Peter Hahn war es ein sehr erfolgreiches Jahr, für das wir uns natürlich in erster Linie bei Ihnen, unseren Kundinnen und Kunden, bedanken möchten. Aber es war auch ein verrücktes Jahr mit traurigen, überraschenden und für manchen vielleicht verunsichernden Ereignissen weltweit – ich denke da zum Beispiel an die vielen Flüchtlinge, den Brexit oder an die Präsidentenwahl in den USA.

Zum Artikel
 

„Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt, denn das ist meine Welt. Und sonst gar nichts.“ Haben Sie auch die Melodie in den Ohren? Die engelhafte Stimme mit dem verruchten Unterton? Ja, das ist sie, die unvergessene Dietrich.

Zum Artikel
 

Jeder feiert Weihnachten anders. Und doch zählt am Ende nur, dass wir Zeit mit den Menschen verbringen können, die uns etwas bedeuten. Und dass wir uns darauf besinnen, was wirklich wichtig ist im Leben und wie wir etwas von unserem Glück weitergeben können. Wir haben unsere Redakteurinnen und Redakteure gefragt, was für sie Weihnachten bedeutet.

Zum Artikel
 

Strahlender Sonnenschein, eine leichte Brise und das Rauschen der Ostsee-Wellen, so starteten die Donna Days am 22. September im mondänen Kurort Heiligendamm. Für alle, die dieses Mal nicht selbst dabei sein konnten, haben wir einen kleinen Rückblick vorbereitet, der Ihnen hoffentlich Appetit auf unsere kommenden Events macht.

Zum Artikel
 
Zum Artikel
 

Echt ärgerlich, wenn wir unseren Lieblings-Kaschmirpullover aus dem Schrank holen, um ihn nach langer Zeit endlich wieder tragen zu können – und dann das: Ein Mottenloch verdirbt uns die Freude!

Wir verraten Ihnen, was Sie tun können, damit es gar nicht erst so weit kommt…

Zum Artikel
 

Meine Arbeit bringt mich immer wieder in die verschiedensten Länder – denn Sozialstandards sollte man nicht nur vom Schreibtisch aus überwachen. Deshalb sind Besuche bei den Lieferanten vor Ort ein wichtiger Teil meiner Arbeit. Im Dialog mit den langjährigen Partnern kann ich vieles direkt klären. Und bei einem Rundgang durch die Fabrik lerne ich mehr über die Gegebenheiten vor Ort als beim Lesen von Audit-Berichten. Diese sind selbstverständlich auch wichtig, aber das eine geht nur mit dem anderen.

Zum Artikel