Bitte wählen Sie:

Schöne Füße in schicken Sandaletten

Das Charakteristikum der Sandalette, im Unterschied zur Sandale, ist der höhere Absatz, denn Sandalen sind mehr oder weniger flach. Verarbeitungsvarianten und grundsätzliche Überlegungen zu den diversen Riemenmöglichkeiten ähneln ansonsten den Möglichkeiten einer Sandale. So hat die Damenwelt im Grunde zwei Sandalenwelten: eine mit und eine ohne oder fast ohne Absatz. Die Grenzen sind fließend und die Vielfalt ungeheuer groß. Schauen Sie sich in unserem Online Shop gründlich um! Werden die Temperaturen angenehmer, wird es Zeit für Sandalen und Sandaletten. Schöne Füße werden zu Hause kreiert oder in die Hand einer Kosmetikerin gegeben, die sich auf Pediküre versteht. Gerubbelt, geknetet, gecremt und auf den Nägeln lackiert, präsentieren sich attraktive Füße am besten in besonders schicken Sandaletten. Wie hoch der Absatz sein darf, entscheidet die Trägerin natürlich selbst. Es warten Plateausohlen und Keilabsätze, Pfennigabsätze und High Heels. Da die Begrifflichkeit gern ineinander verschwimmt, werden immer auch Sandalen präsentiert, wenn es um offenes Schuhwerk geht. Eine Sandale ist geprägt durch Licht und Luft, die an den Fuß gelangen können. Es gibt eine Sohle und mindestens einen Riemen, um diese Sohle am Fuß zu halten. Archäologen haben sechs Grundformen gefunden, die aus verschiedenen Regionen der Erde stammen, heute aber weltweit verbreitet sind. Sandalen sind wohl eine der ältesten Fußbekleidungen überhaupt, ergänzt durch Felle im Winter.

In Sandaletten gekonnt auftreten

Sandaletten nehmen die jeweilige Riemengestaltung in vielfältiger Form mit auf den jeweiligen Modetrend. So gibt es dichte Riemenstrukturen, die bis zum Knöchel reichen, inzwischen sogar Stiefelvarianten; manchmal sorgen nur ein Zehenriemen und ein Fersenriemen für den nötigen Halt. Strasssteine hier, Goldlamé dort, ein Hauch von Silber für den Abend, ein derbes Leinen für die Freizeit. Auf Sandaletten sollte jede Frau so gut laufen können, dass ihr Schritt noch verführerisch und elegant aussieht. Auf den höchsten Modellen ist dies nicht immer der Fall und jede Frau sollte sich überlegen, ob sie solche Sandaletten nur der Mode wegen haben oder das Laufen darin wirklich lernen möchte. Übrigens: So schick hohe Sandaletten und natürlich auch jeder andere hohe Schuh sind, es sollte öfter zu niedrigeren Schuhen gewechselt werden, um die Füße nicht über Gebühr zu strapazieren. Für den eleganten Auftritt gibt es allerdings nur eins: Es muss ein Absatz sein.

Sandaletten für elegante Füße

Schuhe sind eine wunderbare Projektionsfläche für Designerkreationen, das ist bei Sandaletten nicht anders. Der Absatz wirkt immer etwas eleganter als ein flacher Schuh, daher sieht ein weiblicher Fuß in jeder höheren Sandale bildschön aus - sofern sie zum Typ passt und natürlich auch zur jeweiligen Garderobe. Da Sandaletten bei uns günstig online zu bestellen sind, finden Sie sicher das eine oder andere Modell, das unbedingt fehlt. Schuhe kann Frau nie genug haben. Diese Binsenweisheit gilt ebenso für Sommerschuhe und damit ganz besonders für Sandaletten. Alle Farben des Regenbogens stehen zur Verfügung, außerdem alle denkbaren Farbkombinationen; dazu Applikationen, die Riemenführung, die unterschiedlichen Schnallen sowie die Materialien für Sohle, Fußbett und Riemen selbst: eine Vielfalt, die jedes Frauenherz höher schlagen lässt! Sandaletten können echte Verführer sein, schon ein kleiner Absatz genügt. Finden Sie bei uns online Ihre Lieblingsschuhe und fragen Sie uns im Zweifelsfall gern per Telefon oder Mail um Rat!

Sandaletten sind die weiblichen Formen der Sandale. Wie alle Modestücke für Damen zeichnen sich auch die Sandaletten durch eine hohe Formen- und Designvielfalt aus.

nach oben
 
Sie haben diesen Artikel in den Warenkorb gelegt
text