Bitte wählen Sie:

Herzketten für jedermann

Herzketten gibt es in zahlreichen Ausformungen: keine leichte Wahl. Es muss nicht immer der Liebende sein, der sie an seine Partnerin verschenkt, auch wenn dies sicher die häufigste Form ist. Großeltern geben die Ketten an Enkelinnen weiter, Erwachsene an Patenkinder und Freundinnen tauschen sogenannte Freundschaftsherzen: Jede erhält einen halben Anhänger oder beide wählen identische Ketten. Und nicht zuletzt ist es doch eine sehr schöne Idee, sich selbst eine schicke Kette mit einem herzförmigen Anhänger zu gönnen. Bei Modellen, in die Bilder eingelegt werden können, haben dann vielleicht nahe Angehörige hier ihren immerwährenden Platz.

Herzketten mit Bildern

Damit ist bereits eine wichtige Form der Herzketten angesprochen: Bilderherzen oder Herzensbilder werden auf diese Weise nahe am Herzen getragen. Die Längen der Ketten variieren von sehr halsnahen Modellen bis zu langen Versionen, die bis zum Bauch reichen, und sind auf Wunsch natürlich jederzeit beim Juwelier veränderbar. Manche Herzketten zeigen das Bild auf den ersten Blick, nur geschützt durch ein Glas; bei Anderen lassen sich die Herzanhänger öffnen und präsentieren ganz nach Wunsch ein oder zwei Fotos. Sehr individuell ist eine Widmung oder ein Datum, die beziehungsweise das sich auf einer Innenseite anbringen lässt. Ein Mehrwert mit Ewigkeitscharakter: Nur der Empfänger erkennt die geheime Botschaft und entscheidet selbst, wem er Einblick in sein Herz gewährt.

Kunstvolle Herzketten

Herzförmige Anhänger an mehr oder weniger langen Ketten sind die richtigen Schmuckstücke, um schimmerndes Metall kunstvoll zu verarbeiten: Gold und Silber sind beliebt, Edelstahl eine attraktive moderne Variante; Glas, Perlen und hochwertige Kunststoffe einige Beispiele für weitere Alternativen. Kette und Anhänger können dieselben Rohstoffe enthalten oder völlig unterschiedlich sein. Bei vielen geschlossenen Herzen werden die Außenhüllen kunstvoll ziseliert, gerade bei Silber die Riefen gelegentlich schwarz eingefärbt. Solche Anhänger weisen sehr unterschiedliche Maße - durchschnittlich zwischen Fingernagel- und Pflaumengröße - auf. Auch einfache Herzmodelle fallen kleiner und größer aus. Außerdem gibt es hier „volle“ und „leere“ Herzen, also vollflächige Motive und filigrane Umrisse in Herzform.

Individuelle Herzketten

Ein wesentlicher Bestandteil vieler Herzketten ist die Gravur. Statt eines Bildes oder zusammen mit diesem wird entweder im Innenteil eines hohlförmigen Herzens oder auf der Rückseite einer einfachen Herzfläche beispielsweise ein Datum eingraviert. Geht es um den Namen, steht die Frontseite zur Verfügung. Es kann der eigene Vorname, der Kosename oder auch der einer anderen Person sein - bei einem Paar werden häufig die Namen beider Partner zusammen verwendet.

Dekorative Herzketten

Ein weiterer Punkt betrifft die Dekoration, gern in Form von Steinen und Perlen. Es gibt Herzen aus Edelsteinen, die wunderschön geschliffen den Blick auf sich ziehen. Gern werden sie fein gefasst, um die Wirkung des farbigen Steins zu steigern. Alternativ können kleine Steine eingefasst werden, die eine der Herzausbuchtungen betonen, den kompletten Herzumfang nachfahren oder auch in die Kette eingearbeitet sind. Manches Herz ist selbst Dekoration: Entweder taucht ein zweites Herz auf, das sich in irgendeiner Form an das größere Herz schmiegt oder die Herzketten sind eigentlich Namensketten für Verliebte mit einem Herzen als Verbindungssymbol. Mit all den vorgestellten Herzketten ist unsere Auswahl immer noch nicht abgedeckt. Viel Spaß beim Stöbern und „herzen“!

Wenn das Leben die Liebe trifft: Mit Herzketten wird die Intensität jeder Stunde ab sofort sichtbar! Wunderschöne Modelle aus edlen Metallen und eleganten Designs sprechen davon.

Herzketten (3 Artikel)

Ansicht

   
nach oben
 
Sie haben diesen Artikel in den Warenkorb gelegt
text