Grosse Grössen Damen Jacken

(38 Artikel)
Kategorien

 Artikelliste filtern

Unser Tipp: Nutzen Sie die Filtermöglichkeiten, um Ihre Artikelauswahl zu verfeinern.

Ansicht

   

Damen Jacken in großen Größen mit Kennerblick aussuchen

Wer nach Jacken in großen Größen sucht, sollte sehr darauf achten, dass diese nicht zusätzlich auftragen. Diese Gefahr besteht vor allem dann, wenn die Oberweite bereits von Natur aus betont ist. Damenjacken in großen Größen, die auf Busenhöhe schlecht geschnitten oder mit Applikationen versehen sind, lenken die Aufmerksamkeit speziell auf diesen Bereich; vor allem sorgen sie dafür, dass diese Region noch voluminöser erscheint, wodurch sich eventuell alle optischen Proportionen nachteilig verschieben. Daher sollten sie auch nicht ohne Prüfung irgendwelche XXL Jacken kaufen, sondern Modelle, die konsequent als Jacken FÜR große Größen produziert werden. Hierbei wird auf die Frauenfigur mit all ihren schönen Rundungen und besonderen Ansprüchen Rücksicht genommen. Unser Online Shop bietet eine ungeheure Vielfalt an solchen Jacken, wie z.B. Longjacken, Winterjacken, Jeansjacken, Steppjacken oder auch Lederjacken - kein Wunder, denn jede Jahreszeit und jeder Anlass verlangen nach anderen Einzelstücken. So bieten wir Funktionsjacken, Winterjacken, Outdoor- und Freizeitmodelle (winddicht). Im Haus wird Homewear getragen, dazu kommen die unzähligen Strickmodelle, insbesondere Strickjacken. Aber auch Tuniken, Softshelljacken und Parkas sind bei uns im Angebot. Wir weisen zusätzlich auf Anzüge und Twinsets hin, zu deren Bestandteilen ebenfalls Jacken gehören.

Jacken in Übergrößen für jede Wetterlage und Aktivität

Die Stoff- und Bearbeitungsvielfalt entspricht dieser Breite: Baumwolle, Funktionsmaterialien, Mischgewebe, Kunstfasern, Seide, Leder, Kunstleder und Denim sind einige Stoffbeispiele. Sie werden unter anderem gewirkt, in Strick- und Häkeloptik, als Jersey, Sweatstoff und in Wild- wie Glattlederoptik angeboten. Wir treffen neben Satin-, Damast-, Cord- und Wolljacken auf Softshell- und Fleecejacken, Sympathex-, Stepp- und Daunenjacken. Wattierte Modelle stehen neben Parkas und vielseitig einsetzbaren Funktionsjacken. Noch umfangreicher zeigen sich Farbreichtum und Mustervielfalt. Uni oder bunt? Ornamente, klassische und abstrakte Kunst, Jacquard, Streifen oder Linien, vielleicht lieber Punkte und Karos? Ebenso gefragt sind Blumen, Blätter, Tiere, Figuren, Grafiken und in den Stoff eingearbeitete Muster.

Jacken für Mollige beweisen Schnittkunst

Diesen vielen Möglichkeiten stehen Schnitte und Längen zur Seite. Kurze und überlange Jacken - hier wird der Übergang zum Mantel sichtbar -, breitere und schmalere Modelle gibt es auch bei Damen Jacken für große Größen. Etwas tailliert für Damen mit schlanker Mitte, geschickt die Hüften überspielend, raffinierte Linienführung über den Oberkörper und nicht zuletzt ein guter Faserverlauf für die Arm-Schulter-Partie sind unverzichtbare Details. Gerade bei diesem Punkt sollten Frauen darauf achten, dass die Damen Jacken für große Größen weder an den Schulternähten noch unter den Achseln spannen. Wer eine Jacke zum Überziehen wählt, braucht ausreichend Platz in den Ärmeln für Blusen, Shirts und Pullover. Eine engere leichte Sommerjacke, die auf nackter Haut liegt, darf etwas weniger füllige Ärmel aufweisen. Generell gilt für alle Damen Jacken in großen Größen ebenso wie für jede Mode für Mollige (auch für Herren): Werden Stoffe zu eng, sieht es weniger gut aus, als wenn die Pfunde locker überspielt werden. Dabei ist auf eine gute Schnittform zu achten, damit das Ganze nicht formlos weit wird. Sorgfalt bei der Auswahl ist neben dem Gespür für den eigenen Typ das Wichtigste. Gern beraten wir dazu ausführlich.

XXL Damenjacken schick kombinieren

Daher sollten beispielsweise auftragende Seitentaschen bei Damen Jacken in großen Größen vermieden werden. Eine stolze Anzahl an Schals und Tüchern sorgt jederzeit für ein schickes Dekolleté und lenkt den Blick auf ein hübsches Gesicht. Gut geschminkt und mit etwas Schmuck ausgestattet werden Frauen sich mit den neuen Damen Jacken in großen Größen gern bei offiziellen Anlässen sehen lassen. Die Jacken selbst arbeiten vielleicht mit zweifarbigen Stoffstreifen oder mit solchen, die zwar farblich gleich, aber stofflich auseinanderliegen: Samt und Leder, zarte Spitze und glatter Zwirn, Jeans und Rüschen sowie Lack und matter Stoff sind einige willkürlich ausgewählte Kombinationsmöglichkeiten.

Damenjacken in Übergröße stecken voller Pluspunkte

Outdoor- und Sportjacken sowie Parkas besitzen Kapuzen, manche Damen Jacken in großen Größen Stehkragen, herausnehmbare Futter und viele Kordelzüge für individuelle Anpassungen. Hier ein Reißverschluss, dort eine attraktive Knopfleiste - selbst die Dekore zeichnen sich durch Vielfalt aus. Aufgenähte Ranken bei Trachtenjacken, Strass bei der Abendgarderobe, übergroße Kragen bei Lederjacken und gerundete wie Fransen- und Wellensäume in variablen Längen sind weitere Highlights dieser tollen Mode. Leider reicht unser Platz nicht aus, um alle Vorteile der Damen Jacken für große Größen in Augenschein zu nehmen. Doch wir konnten sicher wertvolle Tipps und viele Hinweise geben. Tatsache ist, dass es Damen Jacken in großen Größen für jede Stunde des Tages gibt.

nach oben
 
Sie haben diesen Artikel in den Warenkorb gelegt
text